Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • nessi
    nessi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    Single
    4 Juni 2003
    #1

    Wie macht ihr die Reiter?

    An alle Reitspezialisten, wie wird die Reiterstellung für euch am schönsten? Wie rum sitzt ihr drauf, wie bewegt ihr euch, stößt der Junge von unten mit?
    Hockt ihr oder sitzt ihr drauf?
    Bin schon gespannt auf eure Antworten.
    nessi:rolleyes2
     
  • sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.959
    123
    2
    Single
    4 Juni 2003
    #2
    Ich hab szwar noch nich versucht aber ich denke du willst wissen was für verschiedene Methoden es gibt, Reiter zu "vollziehen" :smile:

    Das is immer so ne sache mim erklären... gell punzel? :grin:

    also erstmal das klassische... frau hockt mim gesicht zu seinem auf seinem Penis, und jeh nachdem vor-zurück-links-rechts-hoch-runter.

    oder... so n umgedrehtes Doggy. Also stell dir vor dein freund liegt auf dem Rücken, und du legst dich mit deinem rücken auf seinen. Beine anwinkeln, willi rein, und dann viel spass *g*

    oder#2 er liegt auf dem rücken, du stellst dich über seinen Penis, und gehst in die Hocke, sodas sein penis in dich eindringt, und dann halt in der hocke hoch-runter.

    viel spass :grin:
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    4 Juni 2003
    #3
    "...und du legst dich mit deinem rücken auf seinen..."

    hä?..worauf soll sie sich legen :ratlos:??..
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    4 Juni 2003
    #4
    ...Bauch, wahrscheinlich *gg*. Sonst wärs etwas sonderbar, denk ich mal.

    Ich sitz normalerweise ganz normal auf ihm - entweder vorgebeugt (so dass ich ihn küssen kann), aufrecht im 90° Winkel oder weit zurückgelehnt... meistens mach ich währenddessen von jedem etwas, weils bei längerer Aktdauer auch hilft, das eigene Gewicht besser aufzuteilen *g*.
    Meistens isses auch so ein Gemisch aus hoch-runter-vor-zurück... und er arbeitet meistens auch brav mit (sonst isses wirklich schweißtreibend und außerdem net so lustbringend, wenn er drunter liegt, wie ein totes Stück Gemüse *lol*)
     
  • glashaus
    Gast
    0
    4 Juni 2003
    #5
    Mit ihrem Rücken auf seinen Bauch, so ist des gemeint, odeR??:grin:
     
  • silou
    silou (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    0
    nicht angegeben
    4 Juni 2003
    #6
    Meistens mit dem Gesicht zu ihm gewand (Blickkontakt, leichterer "Zugang" zu meinen Brüsten :cool:
    manchmal aber auch andersrum :bandit:
    meistens fang ich an mich dabei zu bewegen ... und nach ner Weile gibt mein Freund dann den rhythmus vor (er machts schneller als ich), er setzt dann auch schonmal aus, und ich übernehm dann wieder etc ...
     
  • sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.959
    123
    2
    Single
    4 Juni 2003
    #7
    jaha rücken auf bauch :grin: :grin: :grin:


    ot: Tb wasn los mit dir? Dich hab ich seit wochen nimmer im IRC gesehen, und was is mit snot?
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    4 Juni 2003
    #8
    OT: Snot hat nen Job und ich lern momentan halbwegs angestrengt für meine erste große Prüfung... deswegen sind wir wohl ein bisserl rar *gg*.
     
  • Marsupilami
    Verbringt hier viel Zeit
    943
    103
    11
    vergeben und glücklich
    4 Juni 2003
    #9
    Bei uns isses meistens auch so, dass mein Schatz aufrecht, oder über mich gebeut, mit dem Gesicht zu mir auf mir sitzt. Am Anfang Bewegt sie sich dann meistens auf und ab. Wenn sie kommen will, bewegt sie ihr Becken nur noch vor und zurück, und reibt ihren Kitzler an meinem Schambein. Und zwischendurch werde ich dann auch mal aktiv, wenn wir in der Reiterstellung bis zum Ende kommen wollen, da ich nicht sooo viel spüre, wenn sie mich reitet, und mich mich dazu gar nicht bewege. Aber das is auch mal ganz gut, so quasi als "Pause" zum "abkuhlen" für mich, und dann können wir danach weider richtig loslegen :grin:
     
  • Lila
    Lila (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    4 Juni 2003
    #10
    Ich sitze mit dem Gesicht zu ihm auf ihm und hopse halt so auf und ab. Er bewegt manchmal sein Becken mit, meist wenn er es gern etwas schneller haben möchte. Ich empfinde das aber oft als unangenehm, das stört mich irgendwie in meinem Rhythmus... :zwinker:

    Anderherum draufsitzend habe ich auch schonmal probiert, finde ich aber nicht so schön. Sitzenzubleiben und nur mein Becken zu bewegen, gefällt uns beiden nicht.
     
  • Hexe25
    Hexe25 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.118
    121
    1
    in einer Beziehung
    5 Juni 2003
    #11
    Ich hocke, mit dem kopf oder Hintern zu ihm. Mal so mal so. Dabei stütze ich mich mit den Händen ab. Dann bewege ich mich auf und ab.
    Wenn er von unter mitmacht ist es für mich intensiver und geiler
    :grin:

    Hexe
     
  • Der Dude
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    nicht angegeben
    5 Juni 2003
    #12
    In allen Varianten. Sie mit Blick nach vorne oder nach hinten, Aufrecht oder gebücktvor, zurück oder hoch, runter. Oft liegt sie auch mit dem Oberkörper auf mir. Was aber auch sehr gut ist, ist wenn sie Seitlich sitzt. Geht sehr gut. Oder halt auch wenn sie mit ihrem Rücken auf meinem Bauch liegt und ich dann loslege. Alle Stellungen machen wir vaginal sowie auch anal. Besonders die Rücken auf Bauch stellung geht Anal sehr gut.
     
  • Tiffi
    Tiffi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    5 Juni 2003
    #13
    HI,
    na wir können das ehrlich gesagt nicht wirklich machen, da unsere Beckenknochen so ziemlich stören. Da ist es dann egal wie rum ich sitze. Ich habe mir deshalb schonmal nen schönen blauen Fleck zugezogen und auf noch ein zweites Mal hab ich keinen Bock. Ausgesetzt davon, dass man sich solche Flecken auch anders zulegen kann. Bei unsem gemeinsamen ersten Mal hat mein Freund mir zum Beispiel einen verpasst ohne Absicht. Er hat sich tausendmal entschuldigt, obwohl er nix für konnte. War doch schon irgendwie komisch.
    Tschaui
     
  • Mithrandir
    Mithrandir (33)
    Meistens hier zu finden
    1.361
    148
    208
    Verheiratet
    5 Juni 2003
    #14
    Wir machens entweder einander zu- oder abgewandt, wobei beide sehr, sehr schön sind. Ein großer Vorteil an diesen Stellungen ist, dass man (oder Frau) leicht an den Kitzler kommen und dem Orgasmus oder auch nur der Lust nachhelfen kann.
     
  • sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.959
    123
    2
    Single
    5 Juni 2003
    #15
    dann machs doch mal wie ich oben gesagt... stell dich über ihn, geh in die hocke und wipp dann auf und ab. eigentlich dürftet ihr da garkeinen kontakt (auser dem penis in deiner mumu ^^) mit den beckenknochen ham!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste