Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie macht man aus einem "Verhältnis" was Ernstes?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von DerLiebhaber, 17 März 2010.

  1. DerLiebhaber
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Hallo liebe Gemeinde,

    folgendes:

    Ich hab schon öfter von diesem Mädchen berichtet.

    Wir kennen uns 15 Monate. Nach ein paar MOnaten kamen wir uns dann schließlich näher. Hatten zw. durch einmal einen Kontaktabbruch, der von mir ausgelöst wurde. Ich wollte das so. (gibts auch einen Thread drüber)

    Seit kurzer Zeit läuft wieder was zw. uns. Wir haben kein Sex, sondern so Küssen und so was.
    (Wenn ich das so schreibe, komm ich mir vor wie ein 13 jähriger in seiner ersten Beziehung)
    Auf jeden Fall sagte immer sie wolle keine Beziheung und war sich nie richtig sicher was sie will.
    Mich hat das immer sehr belastet, weil ich dch schon recht starke Gefühle für sie habe.
    Wir treffen us ungefähr einmal die Woche was mir jedoch ein bisschen zu wenig ist..
    Wenn wir uns treffen gehen wir eig immer spazioeren oder gucken Fernseh..
    Es fühlt sich an als wäre es so frisch, als würden wir uns gerade erst kennenlernen, obwohl wir uns schon länger kennen und schon relativ lange was läuft..
    Ich kenne ihr Freunde kaum, eig nur eine Freundin und sie kennt keinen von meinen Freunden..
    Für mich gehört das irgendwie zusammen, dass meine Freundin auch mit meinen Freunden klarkommt und umgekehrt.
    Ich kenne ihre Familie und mag sie sehr.
    Familie und Freunde sind für sie sehr wichtig.
    Sie fragt mich allerdings auch nie, ob ich mal mit ihr zu ihren Freunden kommen möchte oder so.
    Letzens hat sie mir erzählt, dass sie mittlerweile schon vorstellen könnte einen Freund zu haben aber sie sich nicht sicher ist ob ich dieser sein könnte, gerade weils ja noch so frisch vorkommt.

    Ich möchte diese Situation ändern. Möchte mehr "Alltag" rein bringen. So dass wir uns öfter sehen, fast selbstverständlich am Wochenende was zusammen machen mit unseren Freunden oder so. Aber ich weiß nicht wie ich das anstellen soll...

    Ich weiß, dass ich viel unverständliches Zeug durcheinander schreibe. Aber ich denke einfach an nichts anderes mehr und ich bin total durcheinander. Wir machen uns beide immer sehr viele Gedanken aber ändern nichts.
    Hinzukommt, dass sie nicht sagt was sie denk oder fühlt, was die Sache nicht gerade erleichtert.

    Auf jeden Fall möchte ich ein engeres Verhältniss zu ihr und weiß nicht genau wie ich das so anstellen kann.

    Ich könnte natürlich als erstes Mal fragen, ob sie mit mir kommen will, wenn ich am We mal zu Freunden gehe oder so, aber ich weiß nicht oder will nicht, dass sie es gar nicht so möchte.
    Sie ergreift nie initiative...

    ich wäre euch dankbar für Tipps. Wenn ihr Fragen habt, die die Sache leichter verständlich machen, dann fragt..

    Danke :smile:
     
    #1
    DerLiebhaber, 17 März 2010
  2. Joppi
    Gast
    0
    So wie ich das heraus gehört habe, will das Mädl die "Beziehung" gar nicht intensiver führen. Ihr habt demnach zwei komplett verschiedene Vorstellung darüber, wie es zwischen euch laufen soll. Ihr versucht beide etwas vom anderen zu bekommen, was ihr nicht bekommen könnt - wobei sie es noch eher bekommt als du. Ganz ehrlich, wenn ich sie wäre und nur ein Verhältnis mit dir hätte, würde ich deine Freunde und Familie auch nicht kennen lernen wollen, das würde doch nur alles unglaublich kompliziert machen.

    An deiner Stelle würde ich in die Sache schnell Klarheit bringen und wenn eure Standpunkte unvereinbar sind, dann habt ihr auch keine sinnvolle gemeinsame Zukunft.

    Bitte korrigiere mich, wenn ich etwas falsch verstanden habe.
     
    #2
    Joppi, 17 März 2010
  3. DerLiebhaber
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    134
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Also meine Familie wollte sie ja auch immer kennenlernen, hat sie auch. Sie fand es total schön und mag meine Eltern. Sie fand den Abend bei meinen Eltern auch sehr schön, das hat sie mir am nächsten Tag gesagt.
    Sie hat zu mir auch gesagt, dass ich sie einfach fragen solle demnächst, ob sie mit mir zu meinen Freunden kommen will.
    Also für mich klingt das nicht so abgeneigt..
     
    #3
    DerLiebhaber, 17 März 2010
  4. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Ihr kennt euch 15 Monate und ich finde, das wäre genügend Zeit für sie, sich klar zu werden, ob sie dich als Freund will oder nicht! Ehrlich gesagt denke ich nicht, dass sie besonders stark in dich verliebt ist, denn sonst würde sie dich öfter sehen wollen und nicht ewig rumfackeln. Dass sie nicht sagt, was sie denkt und fühlt, könnte daran liegen, dass es etwas wäre, was du nicht hören willst. Vielleicht will sie dich nicht verlieren und hält dich so warm. Für sie ist es anscheind schön, so wie es ist. Da ist einer, der immer da ist, mit dem sie einmal die Woche was haben kann und der sie anhimmelt. Aber mehr will und kann sie offenbar nicht geben...
    Das mit euren Freunden sehe ich eigentlich nicht als das Problem. Das Problem ist, dass ihr euch zu lange kennt und dass zu lange nichts aus euch geworden ist. Irgendwann ist der Zug meistens abgefahren...
     
    #4
    LiLaLotta, 18 März 2010
  5. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    ich hatte GENAU DEINE situation - 11 monate lang!!!!!!
    keine freunde von ihr, familie einmal, aber sie wollte nie was fixes. ich kann dir auch sagen warum: sie war einfach NICHT in mich verknallt. sie hat ihren verdammten ex-freund nicht vergessen können - leider gabs ne vorgeschichte, sonst hätte ich (idiot) mir das NIE mit ihr angetan.

    zu dir: was fehlt ist führung. sie hat sie hosen an, sie entscheidet, sie bestimmt. wer hat angst wen zu verlieren? du sie nicht wahr? sie ist sich deiner zu 100 % sicher. sie muss mal checken, dass du KEIN 13-jähriger bist. hallo!!! kein sex? also DAS unterscheidet "meine" geschichte, weil sex mit ihr war gut und wichtig.

    du bist'n mann, sie is ne frau - also warum läuft da nichts bzw. warum fehlt dir nichts?
    hey: du bist nicht mit ihr zusammen, also verklickere ihr (subtil), dass du dich anderwertig amüsierst - du brauchst dich vor ihr sicher nicht zu rechtfertigen! ich kann dir versichern (!), dass du dadurch für sie interessanter wirst. ob sie sich verliebt? keine ahnung - dafür müsste sie öfter an dich denken, dafür müsste sie überlegen ob du DOCH ein typ bist (der du aktuell NICHT bist!).

    ich hätte das ganze für mich entscheiden können, aber ich war zu sehr in diese frau verliebt. für mich wars zum ersten mal (und da war ich noch 32) die frau meines leben und die mutter meiner kinder, schöne scheisse nicht wahr? grade DIE... also wie ich es für mich hätte entscheiden können: ABSTAND - ABSTAND - ABSTAND!
    für MICH (um selbst klarer zu werden) und für SIE (klarerweise wäre es für sie gut gewesen mit mir eine Beziehung zu haben!).

    also frag dich: wer ist dir wichtiger? DU - oder sie? wer verliert im fall der fälle wen? SIE dich - oder du sie?
    häng dir ein preisschild um wo oben steht "1.000.000.000,- hard to get". bring sie in konkurrenz mit anderen frauen und sie wird dir näher kommen. spiel das spiel NICHT (so wie jetzt) und sie wird dich irgendwann eiskalt ersetzen ohne dich danach großartig zu vermissen.

    du spürst es doch selbst (belüg dich nicht!!!) - diese frau sieht in dir einen zeitvertreib, einen lieben freund, einen typen den man immer anrufen kann - aber keinen partner, dafür verhältst du dich aktuell zu schwach.

    ich will dich nicht verletzen, ich will dich aber auch nicht anlügen. ich kann dir aus erfahrung (!) sagen, dass du dein programm umstellen musst, weil du sonst das, was du erreichen wirst, NIE erreichen wirst (zeit deines lebens nicht!).

    tell me your thoughts
    -RR-
     
    #5
    rough_rider, 18 März 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  6. DerLiebhaber
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    134
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Sie sagt sie wäre sich nicht sicher gewesen ob sie ne Beziehung überhaput möchte, jetzt sei sie sich allerdings sicher. Wie gesagt, sie meint sie könnte jetzt noch nicht erkennen ob sie mit mir ne Beziehung führen will, weil sich das noch so frisch anfühlt.
    Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass sie mich einfach nur warm halten möchte.
    Letztens hat sich mich angerufen und gesagt, sie vermisst mich, was vorher auch nie der Fall war..
    Sie sagt sie macht sich viele Gedanken über uns aber kp was sie da so denkt. Dann redet sie wohl mit ihren Freundinnen viel über mich.. Ich glaub einfach nicht, dass sie nicht wirklich Gefühle für mich hat.
    Was aber komisch ist, sie vermeidet jedes Gespräch was mit Gefühlen oder so zu tun hat, sie sagt nicht was sie denkt und.. argh..

    Keine Ahnung :frown:
     
    #6
    DerLiebhaber, 18 März 2010
  7. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    "sie ist nicht sicher" - na und? aber DU bist sicher! ich arsch (!) war ewig zu feig um auf den putz zu hauen! "hey, ich will ne beziehung mit dir. wie diese aussieht: ich treff dich öfter, ich übernachte regelmäßig bei dir, ich integriere dich in meinen freundeskreis".

    natürlich keine schöne variante - weil es immer besser ist, wenn ne frau eine beziehung startet. entziehe dich ihr - sie wird beginnen energie in dich zu investieren! hey: es klappt (leider) IMMER bei den frauen, in die ich NICHT verknallt bin. die will ich nicht dauernd sehen, ich verplane meine woche, wenn ich mal zeit/lust habe, treff ich sie - und fertig.

    jetzt stell dir mal vor so eine frau würde beginnen mit mir ein gespräch über eine beziehung zu führen... ich würde sie abschießen - sie also nicht mehr treffen.
    natürlich ist in deinem fall mehr im spiel, klar empfindet sie was für dich (wenngleich ich heute auch den hund von einem kumpel RICHTIG herzig gefundeen hab... - so böse hab ich das jetzt nicht gemeint, die aussage ist: gefühle differieren einfach) aber wenn sie sich nicht sicher ist... sie wird sich nicht sicherer indem du ihr immer mehr und mehr druck durch solche (sinnlosen) gespräche machst.

    triff sie mal eine woche lang nicht, sei mal eher zurückhaltend am telefon, dräng nicht gleich auf ein treffen usw. - beobachte einfach ob ich recht habe, schluss machen wird sie deshalb zu 100 % nicht, warum sollte sie auch - nur weil du plötzlich anders bis, eine weitere facette aufweist, mehr zu dir selbst stehst, weniger von ihr abhängig bist? NEIN: spannender wirst du werden!

    also reiss das ruder rum, das leben und beziehungen sind ein spiel. bei denen die nicht mehr spielen (ÜBERHAUPT NICHT!!!) endet die beziehung. "bla bla der alltag" "bla bla ich hab wen anderen kennengelernt" - das alles passiert, weil die leute aufhören sich zu verführen (so wie in der anfangszeit, als noch nicht alles so 100 % sicher und endgültig war).

    macht DICH die aktuelle situation glücklich? nein, sonst hättest du hier nicht gepostet!
    also ÄNDERE was, sie wird nichts ändern, für sie ist alles herrlich angenehm und unkompliziert...
     
    #7
    rough_rider, 19 März 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 2

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - macht man Verhältnis
LittleMissLily
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Oktober 2016
12 Antworten
Leon86
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 September 2016
10 Antworten
GammaRay
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 September 2016
8 Antworten