Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie man am dümmsten ein WG-Zimmer vermietet...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von User 85671, 14 September 2009.

  1. User 85671
    Verbringt hier viel Zeit
    297
    113
    73
    nicht angegeben
    oder: wie stelle ich es am günstigsten an?

    so, da ich nun eure geschätze aufmerksamkeit habe... :grin:

    also es geht um folgendes:
    mein (noch) mitbewohner, der bisher hauptmieter war, zieht mit ende september aus. seit gestern ist es fix, dass ich ab oktober hauptmieter werde und dementsprechend ab da ein zimmer zu vergeben habe.
    an sich wäre das alles kein problem. nur ist es jetzt allerdings so, dass ich eine junge dame kenne, die gerne einziehen würde, sofern sie, und hier liegt das problem, einen studienplatz in meiner stadt bekommt (aufnahmeprüfung) und keine zusage der von ihr bevorzugteren stadt kriegt.
    der späteste termin, zu dem sie mir sicher sagen kann, ob sie das zimmer möchte ist der 10. oktober.

    ich würde ihr das zimmer gerne geben, wenn sie es braucht. vor allem da ich sie kenne und mir so nicht irgendwen suchen müsste, wo ich nicht weiß ob ich mit dem/der überhaupt mein auskommen finden würde. aber erst mit 10.10. zu erfahren ob sie es will, ist nunmal sehr spät. sogar wenn ich mittlerweile besichtigungen machen würde und mir so jemanden in der hinterhand halte, so wollen die meisten am studienbeginn und nach möglichkeit sogar noch früher einziehen. und mit 10.10. wär auch nicht mehr die volle miete drin.
    die kosten für das zimmer würden etwas unter 400€ betragen und diese will ich natürlich nicht selbst tragen.
    ich habe auch mit der überlegung gespielt, einen regulären mieter für ab november zu suchen. da wäre der zeitraum groß genug und ich könnte diesem auch früh genug ab- bzw. zusagen. aber selbst dann bleibt die miete für oktober offen.

    so oder so, auf einen wirklich grünen zweig komme ich nicht.
    fällt sonst noch jemandem eine möglichkeit ein?
     
    #1
    User 85671, 14 September 2009
  2. User 87316
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    103
    1
    nicht angegeben
    gibt ja oft Leute, die nur zwei bis vier wochen erstmal was brauchen, und das erstmal solang unterzuvermieten, dann hast du nicht geldlichen Leerlauf (falls ein Bett drin is). Und zum Studienanfang, wenn sie absagen sollte, finden sich sicher noch genug Kandidaten
     
    #2
    User 87316, 14 September 2009
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich denke auch auch, ein Zwischenmieter für ein paar Wochen tuts.
     
    #3
    xoxo, 14 September 2009
  4. CharlySchneider
    Verbringt hier viel Zeit
    463
    103
    5
    Single
    Grade in der Zeit, wo alle noch am Hinziehen sind, sollte sich doch ein Zwischenmieter finden lassen. Und wenn alle Strick reißen und deine Freundin nicht angenommen wird, hast du vielleicht schon den neuen dauerhaften Mitbewohner zur Hand :smile:
     
    #4
    CharlySchneider, 14 September 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - man dümmsten Zimmer
ichag1105
Kummerkasten Forum
10 Dezember 2016 um 02:52
134 Antworten
HelloGG
Kummerkasten Forum
6 November 2015
12 Antworten
SpecialK79
Kummerkasten Forum
3 März 2015
7 Antworten