Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie merkt der Frauenarzt...

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von das-bin-ich, 30 März 2007.

  1. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    ..dass man schwanger ist , wenn man selber noch keinen blassen Schimmer hat.
    Muss man dazu irgendwie Blutabnehmen oder sonstwas oder sieht er das auch im Abstrich?
     
    #1
    das-bin-ich, 30 März 2007
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Wenn man ihn nicht um einen Test bittet, merkt er es wahrscheinlich gar nicht.
    Im Abstrich sieht man nichts. Wie auch, der wird ja vom Muttermund gemacht.
    Im Ultraschall kann man erst ab ca der 5ten Woche eine Schwangerschaft sicher feststellen.
    Beim Abtasten merkt man es... ich glaube ca ab der 10ten Woche (meine da mal was gelesen zu haben), das dürfte aber auf den Arzt ankommen, einige merken es sicher früher, als andere.

    Alles in allem ist ein Schwangerschaftstest immernoch am schnellsten, der ist nämlich 19 Tage nach dem Verkehr aussagekräftig.
     
    #2
    User 52655, 30 März 2007
  3. missLiza
    Gast
    0
    Naja und sonst kann man eine Schwangerschaft auch mit einer Urinprobe feststellen^^
    Weil man ja irgendwelche bestimmten Hormone produziert, wenn man schwanger ist...Ab wann man das da aber sieht, kann ich dir nicht sagen...
     
    #3
    missLiza, 31 März 2007
  4. SilentBob81
    Verbringt hier viel Zeit
    474
    113
    28
    Verheiratet
    Oder einen Bluttest machen, wo dann bestimmte Hormone kontrolliert werden. Allerdings braucht man dafür auch einen gewissen Vorlauf, da es ja dauert, bis das Spermium die Eizelle erreicht (Befruchtung finden in den Eileitern normalerweise statt), die eizelle befruchtet, diese sich teilt, weiterwandert bis in die Gebärmutter und dann sich in der Gebärmutterschleimhaut einistet. Und erst dann beginnt der ganze Hormanapparat zu laufen! Wie lange es allerdings dauert, bis dieser Test sicher ist, weis ich nicht.
     
    #4
    SilentBob81, 31 März 2007
  5. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Japp, den meinte ich hiermit:
    Ein Bluttest ist soweit ich weiß nach 10 Tagen (oder waren es 14?) aussagekräftig. Allerdings kann man dann die 9 (5?) Tage auch noch abwarten, denn eine Blutuntersuchung dürfte teurer sein als ein Urintest. :zwinker:

    Und weder den einen, noch den anderen macht der Arzt, wenn man (wie in dem Beispiel der TS) nichts von einer Schwangerschaft ahnt und somit nicht um einen Test bittet.
     
    #5
    User 52655, 31 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - merkt Frauenarzt
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
9 November 2016
18 Antworten
realtion
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Juli 2012
18 Antworten