Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Zuckerschnütche
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    1
    nicht angegeben
    26 Juni 2007
    #1

    wie merkt man (gegenseitiges) Interesse?

    Hey,

    An was merkt ihr, dass ein Junge/Mädchen was von euch will?
    Ich habe diesbezüglich nämlich irgendwie ein Problem. Ich rede mir sehr schnell ein, dass ein Junge was von mir will (ich bin nicht unbedingt hässlich oder so um das mal vorneweg zu sagen :zwinker: ). Dies liegt zum Teil sicher auch daran dass ich mir grad irgendwie total nen Freund wünsche.
    Früher war es ganz schlimm, da musste mich mein Schwarm nur 2 mal auf ner Tanzparty auffordern und schon dachte ich echt der is auch in mich verknallt, oder wenn er mich nur mal angesehen oder im ICQ angesprochen hat hab ich mir total Hoffnungen gemacht. Jedes mal hat sich herausgestellt dass ich mich total geirrt habe..

    Jetzt habe ich irgendwie Angst dass ich nie weiß wann ein Typ was von mir will, weil ich mir immer viel einbilde und falsch in Sachen reininterpretiere.

    Also was ist es, das einem zeigt dass von der anderen Seite auch Interesse besteht? Sind es diese besonderen Augenblicke, in denen man sich 2 Sekunden zu lang ansieht, oder die Momente bei denen man beim Abschiedsumarmen zu fest rangedrückt wird oder gibt es wirklich nur die ganz offentsichtlichen beweise nach dem Motto "Hey willst du mit mir gehen?"??
     
  • Zuckerschnütche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    1
    nicht angegeben
    26 Juni 2007
    #2
    hm, keiner?
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    26 Juni 2007
    #3
    nun ich denke es ist eine mischung aus allem, die augenblicke genauso wie die offfensichtliche anmerkungen. aller dings nicht in der art willst du mit mir gehen sondern mehr die komplimente.
    wenn du dir dann immer noch unsicher bist dann würde ich es ihm einfach gestehen das du ihn gut findest und dann fragen wie es bei ihm aussieht.
    aber erst wenn es in richtung komplimente geht.
     
  • discovery
    discovery (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    982
    103
    0
    nicht angegeben
    26 Juni 2007
    #4
    Das sollte man eigenltich merken oder?
    Wie man angesehen wird, bei den Berührungen, wenn die Person versucht ständig in deiner Nähe zu sein ... wenn die Person nervös oder verlegen in deiner Gegenwart wird, oder sich komplett zurück hällt ..
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    26 Juni 2007
    #5
    ich bin dazu übergegangen, mir persönlich bestätigen zu lassen, dass jemand an mir interessiert ist. früher hab ich mir viel eingebildet und bin dann meist tief gefallen.
     
  • Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    935
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Juni 2007
    #6
    Schwierig. Es gibt sicher gewisse Anzeichen, aber im Einzelfall ist es eben doch nicht sicher... Ich irre mich da auch in beide Richtungen gerne mal...
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    26 Juni 2007
    #7
    Ja, das mit dem Einbilden kenne ich...

    Eigentlich merkt man es am besten, wenn sich der andere oft meldet und eben eindeutige gesten macht.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    27 Juni 2007
    #8
    es kommt nicht immer nur darauf an was er macht sondern WIE. wie er mich anguckt, wie er mich umarmt, wie er mit mir spricht, wie er sich mir gegenueber verhaelt ... wenn er es schafft mir 3 sekunden lang in die augen zu gucken, wenn er sich um mich bemueht und zeit mit mir verbringen moechte ...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste