Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie mit dem partner weihnachten verbringen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von littlesunshine6, 17 Dezember 2004.

  1. hi ihr da!
    hab schon wieder mal ein problem...
    und zwar folgendes:

    hab mir eigentlich vorgenommen mit meinem freund weihnachten zu feiern, was ja eigentlich auch normal ist. wir beide wohnen noch daheim, daher müssen wir ja auch mit der family feiern. und er muss so gut wie bei jeder feier der familie dabei sein, so wills die mutter, ohne wenn und aber....:angryfire

    doch wie ich gerade erfahren hab, hat mein freund am heiligen abend full house daheim und das geht meistens so bis 2 in der früh.... am nächsten und übernächsten tag geht die ganze geschichte bei allen anderen verwandten weiter... :blablabla

    er meinte dann wir könnten uns ja vielleicht kurz am nachmittag sehn oder so....


    mir passt das ganze aber garnicht, denn schließlich bin ich schon so gut wie 1 jahr mit ihm zusammen und da versteh ich nicht wieso ich nicht einfach später am 24. bzw. 25., 26. dabei sein kann?? ich mein ich hab ihn noch nicht gefragt(traumichnicht), aber ich denk das wird sicherlich nicht klappen... :blablabla

    was soll ich denn jetzt machen?? ich fühl mich schon in gewisser art und weise wie ein teil von der familie und schließlich bin ich ja auch seine freundin, also warum sollte ich da nicht dabei sein können?? :confused:

    und unter anderem hab ich ja auch noch eine überraschung für ihn, sagen wir mal so, ich hatte vor unter meinem mantel sexy dessous anzuziehen und ihm so ein noch schöneres weihnachtsfest zu bereiten, aber das fällt somit ins wasser... :hmm:

    wie verbringt ihr weihnachten?? habt oder kennt ihr auch die probleme?? und was kann ich dagegen machen, denn ich will mit ihm weihnachten feiern und nicht nur am nachmittag grad für ne stunde vorbei kommen und geschenke austauschen....

    man ey, das wird heuer ein sehr fröhliches weihnachten für mich :kopfschue :geknickt:

    bin sehr dankbar um ein paar antworten
     
    #1
    littlesunshine6, 17 Dezember 2004
  2. Thyrsos
    Gast
    0
    Ach meine Freundin und ich verbringen unsere Weihnachten immer bei unseren Familien ... würden das zwar auch gerne zusammen feiern, aber geht halt wegen der räumlichen Trennung nicht.
    Ich finds auch ok wenn wir uns am 27. erst sehen ... weil zählt ja net der Tag sondern die Geste oder? :zwinker:
     
    #2
    Thyrsos, 17 Dezember 2004
  3. ob ich von ihm was geschenkt bekommen würde wär mir eher egal, ich möcht ihn einfach nur sehn an dem tag und momentan ist mir einfach nur zum heulen zu mute wenn ich daran denke... :cry:
     
    #3
    littlesunshine6, 17 Dezember 2004
  4. Thyrsos
    Gast
    0
    Naja ich denk ma ihr habt nicht unbedingt ne Fernbeziehung ... und ich denk mal er würde sich trotzdem super mega freuen wenn du an dem Tag halt einfach so bei ihm vor der Tür stehst ... und wenns am Mittag ist wenn noch keine Familie da ist ... :bier:
     
    #4
    Thyrsos, 17 Dezember 2004
  5. Xelsior
    Xelsior (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    wäre es nich möglich, dass er dir einfach nich zumuten will seine ganzen verwandten zu ertragen?! außerdem finde ichs schon recht komisch, dass er auf den willen seiner mutter so viel wert legt :ratlos:

    anyways.. sprich ihn darauf an! sag ihm, dass du weihnachten gerne mit ihm zusammen feiern würdest. dass dir 1-2 stunden zu wenig sind is natürlich völlig verständlich, umso unlogischer is es, dass er lieber mit familie und verwandten feiern will. wir könnten über die gründe nun ewig rätseln, aba da es nunmal kein wirkliches problemthema is, sprich ihn einfach darauf an. ich kann mir nich vorstellen, dass er was gegen hat, wenn du mit ihm und seiner familie feierst, falls du deine familie auch unbedingt dabei haben willst, is das doch ne tolle gelegenheit eure familien zusammenzuführen ;-)

    achja.. by the way - dass es dir egal is ob du nen weihnachtsgeschenk von ihm bekommst, kann ich dir nich so recht abnehmen :grin:
    dass es nich etwas teures sein soll/muss is klar, aba über ne persönliche aufmerksamkeit/Geschenk freut man sich trotzdem :zwinker:
     
    #5
    Xelsior, 18 Dezember 2004
  6. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Ging bei uns zum Glück sehr leicht. Heilig Abend sehen wir uns nur am Nachmittag. Abends feierst halt jeder mit seiner eigenen Familie. Am 1. Weihnachtstag bin ich bei meiner Freundin eingeladen, am 2. ists umgekehrt. Lief auch alles ohne unser zutuen ab. Ihre Eltern haben mich eingeladen, meine Sie. So ist jeder auf einem Familienfest des anderen.
     
    #6
    Doc Magoos, 18 Dezember 2004
  7. Helena
    Helena (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    93
    1
    nicht angegeben
    Mein Freund und ich feiern jeweils bei unseren Familien. Seine wohnt nicht hier, wo wir wohnen, deshalb sehen wir uns meist vom 23.12. bis zum 26.12. nicht. Ich finde das ok so, mir ist meine Familie sehr wichtig, im Alltag habe ich wenig Zeit für sie, da genieße ich die Feiertage sehr. Mein Freund wollte, dass ich in diesem Jahr am 1. oder 2. Weihnachtsfeiertag zu seiner Familie komme, aber das will ich nicht. Da wäre auch meine Mutter total enttäuscht.
    Ich finde das jedenfalls überhaupt nicht schlimm, getrennt zu feiern.
    Was dich betrifft - frag ihn doch einfach, ob du bei der Familienfeier dabei sein kannst. Er wird bestimmt denken, dass du darauf keinen Bock hast und dich deshalb gar nicht erst fragen.
    Ich wünsch dir schöne Weihnachten -
    Helena
     
    #7
    Helena, 18 Dezember 2004
  8. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Na ja, wenn das bei ihm halt so üblich ist und die Mutter an diesem einen Tag im Jahr will, daß er dabei ist, wirst du dich wohl damit abfinden müssen. Ich denke aber auch, daß das kein großes Problem sein sollte, wenn du irgendwann abends auch vorbeikommst. Denn bei einer riesigen Familienfeier bis 2 Uhr nachts denke ich auch nicht, daß du da in die "Intimsphäre" der Familie eindringen würdest (anders wär's vielleicht, wenn er nur mit seinen Eltern alleine feiern würde).

    Ich hab mich mit meinem Freund da auch schon drüber unterhalten, Gott sei Dank wird bei uns beiden nur eher kurz gefeiert, und wir sehen uns dann abends noch. Ich versteh aber, daß du dich noch nicht getraut hast, da zu fragen, ob es ok ist, wenn du vorbei kommst. Ist bei mir so ähnlich, mein Freund meinte da letzt auch so, daß seine Eltern dieses Jahr vielleicht am 1. Weihnachtsfeiertag essen gehen wollten, mit ihm, seinem Bruder, dessen Frau und Kind, und da hab ich irgendwie auch gedacht "hmm, die Frau von seinem Bruder wird eingeladen, ich nicht..." :rolleyes2 Obwohl das natürlich was anderes ist, aber na ja, mit der Frau hab ich's ja eh nicht so... :tongue: Ist halt immer bißchen komisch mit der Familie des Partners, einerseits will man ja ein gutes Verhältnis haben, sich aber andererseits auch nicht aufdrängen... :schuechte

    Sternschnuppe
     
    #8
    Sternschnuppe_x, 18 Dezember 2004
  9. Sun04
    Gast
    0
    Hallo,
    bei mir ists leider auch so, das ich das Weihnachtsfest nicht mit meinem liebsten feiern kann. Denn bei uns ist es auch so, das jeder mit bei der Familie daheim feiert. Leider können wir dagegen auch nichts machen, denn sowohl seine Eltern als auch meine Eltern wollen den heiligen Abend mit den "Kindern" verbringen. Naja, wir müssen uns eben damit abfinden. Hoffe jedoch, nächstes Jahr können wir uns mal durchsetzen und es wird anders.
     
    #9
    Sun04, 18 Dezember 2004
  10. danke für die antworten,
    meine eltern sind geschieden, daher kann ich sogar zwei mal feiern und das unter einen hut zu bringen ist auch nicht immer einfach, aber heuer haben wirs so vereinbart, dass jeder ab ca 10h sein eigenes süppchen kochen kann, was ich auch gut finde...

    das einzige was ich weis ist dass er jedes jahr eine überdosis von familie hat und froh ist wenn er alle mit einander dann eine weile nicht sieht, aber ich seh da kein problem. lieber langweil ich mich mit den verwandten und lern sie alle mal nach einem jahr kennen, anstatt dass ich ihn garnicht seh.

    hab mir schon überlegt ob ich nicht direkt seine mutter fragen soll, ob sie was dagegen hätte, wenn ich später am abend noch vorbeikomm?? ich mein sie kann ja wohl schlecht nein sagen, zutrauen tät ichs ihr natürlich schon, aber dann müsste sie mir das erklären wiesos nicht geht... denn ich hab ja auch anspruch auf meinen schatz...

    wie wäre denn das dann wenn wir beide ne wohnung hätten?? dann würd ich ihn vermutlich vom 24- 26 nicht sehn, da mami ihn in anspruch nimmt...
     
    #10
    littlesunshine6, 18 Dezember 2004
  11. Helena
    Helena (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    93
    1
    nicht angegeben
    Wäre das denn sooo schlimm? Mann, einmal im Jahr kann man sich doch auch mal Zeit für die Familie nehmen, finde ich.
     
    #11
    Helena, 18 Dezember 2004
  12. BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.659
    123
    2
    nicht angegeben
    Also zu allererst würde ich ihn mal fragen, ob du mitdarfst, weil wenn ja, dann ist das ganze Geschreibe hier umsonst! Ansonsten rede mit ihm, warum nicht usw. Das mit deiner kleinen Überraschung für ihn, halte ich eh für eine dämliche Idee, wenn das Haus voller Verwandten und Freunde, Familie ist, sowohl bei ihm als auch bei dir... Machs doch einfach wann anders :smile:

    Insgesamt finde ich auch, dass man seinen Freund//seine Freundin nie vor Freunden, Familie usw. verstecken sollte. Ich hasse es verschwiegen zu werden und wenn denn halt mal Leute da sind, die ich nicht kenne, denn lern ich sie halt kennen, auch kein Drama oder?! In dem Fall bin ich ziemlich offen und würde immer die Variante wählen mit zu kommen, egal ob zu Freunden oder Verwandten. Freut mich dann auch immer Freunde von meinem Freund oder halt Verwandte oder sonstwas kennen zu lernen - hab ich gar nichts gegen.
    Klar ist ein Weihnachtsfest [oder anderes] bei Verwandten nicht so toll. Das ist auch sicher etwas anderes als bei Freunden einfach mal mit hin zu kommen, sber ich denke der andere weiß auch, dass sein Freund//seine Freundin da auch nicht wirklich Lust zu hat und kann dann halt dem jenigen zu Liebe mal mitkommen. Ist ja meist nicht für lange Zeit und ich finde, dass ist die beste Lösung. Da muss man dann halt mal durch - vielleicht ists ja garnicht so schlimm.

    Wie ich Weihnachten verbringe? Am Heiligabend werde ich zu Hause mit meiner Familie feiern, wie halt jedes Jahr mit Oma, Opa, Mama, Papa, Sista und Onkels usw. Nichts dolles also - aber da komm ich nicht drumrum.
    Am ersten Weihnachtstag beginnt dann Weihnachten für mich erst richtig, denn da kommt mein Freund zu mir [Fernbeziehung] und ich freue mich schon riesig darauf.
    Am zweiten Weihnachtstag haben wir das Haus für uns - Privatparty^^ - da meine Eltern zu meiner Oma fahren und ich ihnen ausgeredet habe, dass mein Freund und ich mit müssen :grin:
     
    #12
    BloodY_CJ, 18 Dezember 2004
  13. ja für mich schon, denn für mich ist es einfach wichtig, mit den leuten die ich liebe weihnachten zu verbringen... er sieht ja seine ganze verwandten an allen anderen festen im ganzen jahr wo ich bis jetzt noch nicht wirklich dabei war. zb. opa geb., onkel geb., grillfest... und überhaupt sagt er ja eh, dass es ihn nicht wirklich interessiert. ich mein, ich würd ja erst zu sehr später stunde auftauchen, also wieso sollte das nicht passen??

    hab ihn gestern ja gefragt wie wir mit weihnachten tun und er meinte ja sie haben am abend full house, also wir könnten uns ja nachmittag sehn. aber das probl. is, das wir den ganzen nachmittag bei meinem dad sind und da kann ich auch nicht... und was spricht schon dagegen, wenn ich so um 23h mal auf tauch??
     
    #13
    littlesunshine6, 18 Dezember 2004
  14. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Wir haben am heilig Abend mit meiner Familie gefeiert und da dann sowieso Weihnachtsferien waren is er dann noch bisschen hier geliebe und dann sind wir zu seinen Eltern gefahren und ich bin dort noch ne Weile geblieben. Seit wir zusammen wohnen verbringen wir jeden Tag woanders, an einem Tag meine Eltern, dann seine, seine Oma, meine Oma usw.
     
    #14
    Deufelinsche, 18 Dezember 2004
  15. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Mein Freund ist Heilig Abend bei mir.
    Am nächsten Tag fahren wir zu seinen Eltern.

    Ich finde es auch normal und wichtig, Weihnachten zusammen zu feiern.
    Leider ging das letztes Jahr nicht.

    Habe ich das denn richtig verstanden? Du könntest Heilig Abend von dir aus schon zu ihm gehen?
    Dann würde ich noch einmal mit ihm reden. Frage ihn ganz konkret ob es geht und wenn er nein sagt, wieso nicht. Dann kannst du ja auch fragen ob du mal mit seiner Mutter reden sollst.
    Wenn eh viele Leute da sind, machts auch nix aus, wenn du noch mit dabei bist und ein kleines bisschen gehörst du ja auch schon dazu. Kannst du ihm ruhig als Argmument sagen. Und schliesslich ist Weihnachten das Fest der Liebe, da sollten Verliebte dann auch zusammen sein *g*
     
    #15
    User 12616, 18 Dezember 2004
  16. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    also wir sehen uns am Heiligen abend auch nur in der früh bis mittag! dann werden wir auch jeder mit seiner familie feiern.
    ehrlich gesagt würde ich das auch nicht wollen dass mein schatzi bei so einer familienfeier dabei ist... die ganze großfamilie (12 köpfe), jeder will etwas erzählen, die kleinen (brüder, cousins) gehen einem echt auf die nerven, "oma sammelt backpapier, opa nörgelt wieder"... das übliche halt.
    und ich finde es ned schlimm dass man die feiern sei es weihnachten oder grillparty mit seiner familie verbringen will... denn auch wenn man einen partner hat hat man trotzdem immer noch seine familie und verwandte.
     
    #16
    tierchen, 19 Dezember 2004
  17. neLLi
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    nicht angegeben
    is von familie zu familie unterschiedlich... meine ellis haben gefragt, ob ich dis jahr überhaupt dabei bin... vor 2 od 3 jahren waren meine ellis im urlaub uind ich habe mit meiner sis alleine gefeiert... und traditionell gehn wir nach dem ganzen festlichen kram saufen *gg*
    aber is halt nit überall so... ich kann nur sagen "fuck the komerz", weihnachten is auch für freunde und alle anderen, die einem wichtig sind!
     
    #17
    neLLi, 19 Dezember 2004
  18. stella2002
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Hm sag ihm doch nochmal wie wichtig dir das ist und wieviel es dir bedeutet das du da bei sein willst. Ich und mein Schatz sind 2 Jahre zusammen. Abends am 24 circa 23uhr holt er mich ab, dann schlafen wir bei ihm. Am 25 fahren wir beide zu meiner Oma wo meine ganzen anderen Familienmitglieder auch kommen und am 26 gehen wir mit seinen Eltern essen..
     
    #18
    stella2002, 20 Dezember 2004
  19. hi leute,

    hab den spieß jetzt umgedreht und bin auf angriff gegangen, da mir seine argumentation nicht ganz einleuchtend war.

    hab heut in der früh seine mom gefragt ob sie was dagegen hätte wenn ich später am abend so gegen 10h noch vorbei komme... sie guckte mal blöd aus der wäsche und meinte dann achso, nein wär kein problem ich müsse es mir halt noch mit meinem freund ausmachen weil das ist ja unsere sache... sie weis halt nicht ob sie daheim sind oder (ein paar 100 m weiter weg) bei ihren eltern...


    :link: jetzt hab ich meinen willen doch durchgesetzt...

    auch wenn das manche von euch vielleicht krass finden, aber mir ists einfach wichtig mit den leuten die ich liebe weihnachten zu verbringen und mich grausst einfach der gedanke, ich hab einen freund und sitz allein daheim rum und weiss er langweilt sich bei der familyfeier....
     
    #19
    littlesunshine6, 20 Dezember 2004
  20. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich bin mit meinen freund seit 3jahren zusammen ...wir haben auch ne gemeinsame wohnung...weihnachten sind wir natürlich bei unseren eltern gefeiert ,die leider sehr weit voneinader entfernt wohnen seufz...
    ich fahr dann immer am 22ten zu meinen eltern...am 25ten ist bei meiner oma familienfest...da seh ich dann meinen schatz erst wieder...am abend fahren wir beide dann zusammen zu seiner mum und da machen wir nochmal extra bescherung für mich...ich finds jedes weihnachten total traurig das ich meinen kleinen süßen nicht sehen kann...ich könnt echt losheulen wenn ich den kleinen weihnachtsbaum in unserer wohnung sehe und weiss das wir uns weihnachten nicht sehen werden...seufz...
    @littlesunshine ich hätte seine mum auch gefragt...find ich gut... :grin: und zu der idee mit den dessous...du kannst sie doch unter deine normalen sachen ziehen und ihm nen kleinen zettel geben das er dich abends auspacken darf *gg*

    lg schaky
     
    #20
    Schaky, 20 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - partner weihnachten verbringen
leftright
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 November 2016
14 Antworten
Chococat
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2006
28 Antworten
Test