Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

WIE mit einem Beziehungspaniker über Beziehung reden?? Oder Entwicklung abwarten?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ItalianFlower, 25 Juni 2009.

  1. ItalianFlower
    Sorgt für Gesprächsstoff
    78
    33
    1
    Verlobt
    Hallo!!

    Eigentlich drängt es mich nicht unser Verhältnis zu klären. Andererseits, wer weiß wie es sich weiterentwickelt und es wäre besser für mich, zu wissen wo wir zwei uns befinden.

    Das Hauptproblem dabei ist, dass ich nicht weiß wie ich das Gespräch darauf bringen soll, er ist in kleiner Beziehungspaniker und meidet das „böse B-Wort“. Jedoch will ich nicht eine von vielen sein, er hat viele Freundinnen.

    Die Entwicklung der letzten 2 Monate steuert eigentlich auf eine Beziehung: Küssen, Thema Sex wurde angesprochen und geklärt, er will zu mir nach Hause, wenn meine Eltern da sind (sich vorstellen?),unsere Gespräche sind intimer geworden und wir beide haben eine persönliche Entwicklung durchgenommen, dh. er hat festgestellt dass er sich auf mich verlassen kann oder mit Problemen zu mir kann und ich nicht macht- und kontrollbesessen bin und er will in den Semesterferien mit mir Ausflüge unternehmen und vor allem hat er es in der Uni öffentlich gemacht…Wenn wir auf uns zu sprechen kommen, machen wir nur Andeutungen (er warte auf mich, ich sei sehr wichtig für ihn, die Einzige/was Besonderes…) und wechseln dann das Thema.Außerdem hat er mit seiner Freundschaftsmasche aufgehört, wobei er anfangs immer betont habe,nur Freunde zu sein. Also?

    Dennoch hab ich Angst darüber zu sprechen, wie wäre es sinnvoll ihn drauf anzusprechen ohne dass er abblockt?

    Danke
     
    #1
    ItalianFlower, 25 Juni 2009
  2. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.855
    598
    5.378
    nicht angegeben
    Hi!

    Er hat Angst vor Beziehungen, aber du siehst ja schon eine Reihe von Anzeichen, die in die richtige Richtung gehen. Ist doch schon mal sehr gut :smile: !
    Zumal er auch nach außen zeigt, dass er "zu dir gehört".
    Ich vermute, dass er sich innerlich langsam an den Gedanken einer Beziehung gewöhnt, und würde ihn erst drauf ansprechen, wenn du der Meinung bist, dass er es für sich selber "klar gekriegt" hat. Wann dieser Moment ist, kann man natürlich als Ferndiagnose schwer sagen, das kannst du am besten selber entscheiden (vielleicht ist dieser Moment ja auch schon gekommen). Aber solange du kein Problem damit hast, würde ich erstmal keinen Druck machen.
    Vielleicht spricht er es ja irgendwann selber an.
    Viel Glück...
     
    #2
    BrooklynBridge, 26 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehungspaniker Beziehung reden
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2016 um 16:58
11 Antworten
notuurrboy
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2016 um 23:29
13 Antworten
locker&flockig
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Oktober 2008
6 Antworten
Test