Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie mit freundin über sex reden?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von havoc, 20 April 2007.

  1. havoc
    havoc (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hola!

    folgendes: ich bin eigentlich total zufrieden mit dem sex mit meiner freundin.. es gibt jedoch ein aber!

    wir schlafen jetzt seit fast nem jahr miteinander uach öfter die woche. jedoch bin meist ich es, der von ihr "besitz ergreift" - ich glaube das kennen viele männer? - ich hätte auch gerne mal, dass es andersum ist, dass sie sich nimmt was sie will..
    Auch dass sie mal von sich aus in andere Stellungen wechselt und nicht nur dass ich es bin, der das tut!
    AUßerderm würd ich auch gern etwas über ihre Wünsche etc hören.. sie hat zum Beispiel noch nie gesagt "Leck mich.." oder ähnlich :zwinker: meistens mach ich das von mir aus!

    so, problem beschrieben, ich denk mir, da muss ich mit ihr reden :zwinker:
    bzw es zumindest versuchen!
    nur jetzt meine frage an euch.. soll ich mich mal ernst zu ihr hinsetzen und alles aufzählen (wenn man das so schildert dann kommt ja irgendwie doch was zusammen :ratlos: ) oder lieber "in kleinen häppchen" .. ich will ja nicht dass sie sich dann total schlecht fühlt!
    natürlich werd ich auch immer betonen wie schön ich es mit ihr finde - stimmt ja auch :smile:

    also, wie ist so ein gespräch am besten anzufangen?

    Danke schon mal für die Antworten:smile:
     
    #1
    havoc, 20 April 2007
  2. Larissa333
    Gast
    0
    "Schatz, ich möchte mal mit dir in Ruhe über unser Sexleben reden. Verstehe das bistte nicht als Kritik, aber ich hätte da einige Anregungen/Wünsche/Vorschläge."

    Ich würd es in ner ruhigen Minute ansprechen, wenn ihr beide allein seid.

    Ich finde es aber seltsam, dass ihr seit einem Jahr Sex habt, jedoch nicht offen darüber sprecht.

    Mein Partner kann bei mir immer alle Wünsche ansprechen, jederzeit. Genauso mache ich es auch bei ihm.
    Reden ist in einer Beziehung das wichtiste!
     
    #2
    Larissa333, 20 April 2007
  3. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet
    männer (hab ich hier schon paarmal gelesen) erwarten einfach zu oft von meist noch jungen frauen das sie so "schmutzige" sachen sagen wie "leck mich, fick mich, etc".

    legt mal eure pornodenken weg.
    es braucht ech viel mut zum teil für einige frauen.

    wenn sie sowas sagen will macht sie das dann.
    ihr männer könnt ja solange solche "sätze" kundtun. aber njaja. nur das mal so nebenbei.

    ich denke nicht das du meinst du ergreiffst besitz :smile: hehe sondern du musst die initiative ergreiffen :smile:.

    ich würde nicht alles auf einmal sagen! da denkt sie ja dass sie voll danaben ist und nur alles falsch macht. (auch wenn du noch gutes aufzählen würdest. also ICH würde nur noch das negative hören... :geknickt: )
    dann traute ICH garnichts mehr zu machen!
     
    #3
    Sheilyn, 20 April 2007
  4. *Cara*
    *Cara* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    699
    103
    2
    Verliebt
    Geh nicht gleich zu ihr hin und sag: Ich möchte jetzt mit dir reden.
    Mach vorher mal ne Bemerkung, sag, dass du gerne mit ihr über euer Sexleben reden möchtest, wenn ihr ne ruhige Minute habt. Sie kann sich dann auch ein wenig darauf vorbereiten und sich ihre eigenen Gedanken machen.

    Falls es ihr schwer fällt über ihre Wünsche zu sprechen, könnt ihr vielleicht ein Spiel machen. Beide schreiben ihre Wünsche auf einen Zettel, die Zettel kommen in eine Box und abwechslungsweise können dann diese Zettel gezogen werden. So erfährst du was sie möchte, kannst aber ihr auch deine Wünsche "zeigen" (Iniative von ihrer Seite).
     
    #4
    *Cara*, 20 April 2007
  5. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet
    daaaas finde ich auch komisch :ratlos: ... aber ja.. jeder handhabts anderst... :engel:
     
    #5
    Sheilyn, 20 April 2007
  6. Mandora
    Gast
    0
    Also ich würde so anfangen:

    Schatz unser Sexleben ist zwar super aber ich hätte da noch ein paar Anregungen/Ideen usw.

    Vielleicht solltest du sie auch fragen ob sie selber ein paar Anregungen hat.

    Viel Glück Mandora
     
    #6
    Mandora, 20 April 2007
  7. havoc
    havoc (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das sind schon mal gute anregungen danke :smile:

    vlt ist das falsch rübergekommen! ich kann schon mit ihr über alles reden da haben wir kein problem!
    ich sagte auch schon so etwas in der richtung aber irgendwie ist da nicht viel passiert! drum möchte ich es gerne nochmal ansprechen, jedoch weiß ich nicht genau wie, und dass Sheylin meint, dass sie sich dabei dann schlecht vorkäm, kann ich mir bei meiner freundin auch wohl vorstellen!

    von wegen pornogedanken: erwarte ich keines wegs .. darum habe ich das "leck mich" auch in klammern gesetzt .. ich wollte damit lediglich mal eine aufforderung dazu zum ausdruck bringen

    mh irgendwie sollt ich mich besser ausdrücken, dann gibts weniger missverständnisse *g*

    cara wie genau stellst du dir das vor?
    wenn ich anspreche ich möchte mit dir über unser sexleben reden.. dann ist es ja schwer noch zu warten dann will sie doch sofort wissen was los ist! :zwinker:

    das mit den eigenen anregungen ist gut :smile: obwohl da wahrschienlich dann nicht viel bei rumkommt.. :schuechte
     
    #7
    havoc, 20 April 2007
  8. PlanetMorpheus
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    in einer Beziehung
    Das ist eine sehr gute Idee!
    Werde ich auch mal machen (vll. heute)
    Dabei übt man "keine" Kretik aus, sondern äußert "wünsche".
    Das ist ein echt guter Vorschlag.
    Danke *Cara*

    -Gruß
     
    #8
    PlanetMorpheus, 20 April 2007
  9. *Cara*
    *Cara* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    699
    103
    2
    Verliebt
    Wie stelle ich mir was genau vor? Das du vorher das Gespräch "ankündigen" sollst?
    Naja, ich hab das z.b. mit meiner Mutter gehabt (vielleicht jetzt blödes Beispiel, aber nur so zum klar machen..). Ich habe mehr als ein Mal versucht, mit ihr über etwas bestimmtes zu sprechen. Es hat einfach nie geklappt, weil immer was dazwischen kam oder weil eine von uns abgelenkt war. Irgendwann bin ich zum meiner Mutter hin und hab gesagt: Mich belastet da was, kann ich mal mit dir darüber reden? Etwas später kam sie dann zu mir und wir konnten sehr gut zusammen reden. Sie wusste bereits, dass mich etwas belastet, darauf konnte sie sich einstimmen und sich entsprechend Zeit nehmen für mich.

    Du kannst auch deine Freundin "wählen" lassen. Sag ihr, du würdest gerne mit ihr über euer Sexleben sprechen. Ob es ihr recht sei oder lieber ein andermal. Vielleicht kannst du ihr dabei auch sagen, du würdes gerne über eure gegenseitigen Wünsche beim Sex sprechen. Dann kann sie sich auch etwas mehr vorstellen und denkt nicht gleich: Oh, er will mit mir über Sex reden, hab ich was falsch gemacht?

    Und wieso denkst du, dass da dann viel nicht bei rumkommt? Das Spiel wäre dann ja auch ausbaufähig. Ihr macht zuerst nur wenige Zettel. Wenn dies dann gut funktioniert, könnt ihr weitere Zettel hinzufügen. Das kann deiner Freundin auch helfen, mutiger zu werden und ihre Wünsche offener mitzuteilen.

    Ich wünsche dir viel Erfolg!

    Off-Topic:
    Bitteschön :zwinker:
     
    #9
    *Cara*, 20 April 2007
  10. evita
    evita (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    101
    0
    nicht angegeben
    Mh... ich hab irgendwie das Gefühl, dass ich als Freundin bei so eingeleiteten Gesprächen oder gar noch vorgezogenen Ankündigungen das Gefühl bekommen würde, dass es echt um etwas unheimlich Ernstes geht, was ja eigentlich gar nicht der Fall ist.

    Kennst du nicht die Situation, in der man einfach nur son bisschen rumkuschelt, sich im Bett lümmelt, über irgendeinen Quatsch redet, egal ob vor, nach oder ohne Sex?

    Da kann man doch mal ganz entspannt einfach mal ein paar Wünsche fallen lassen oder n lockeres Gespräch führen, ohne dass es durch große Ankündigungen oder Zettelschreibspiele aufgebläht wird.

    Letztendlich willst du doch nur, dass sie etwas mehr Initiative zeigt und auch selbst mal Wünsche äußert.

    Fang vielleicht damit an, dass du es schön fändest, wenn sie Dir immer mal wieder zwischendurch sagen würde, was sie jetzt gerne hätte, und Dir das auch zeigt...

    So kommt dann zwischen euch ziemlich wahrscheinlich ein Gespräch zustande, in dem sie vermutlich auch einiges sagen wird und in dem du dann auch eventuell von deinem Wunsch nach mehr Initiative ihrerseits erzählen kannst.

    Mich wunderts ehrlichgesagt schon, dass Kritik äußern für viele soo schwer ist! Ich mach das eigentlich schon ab und zu bei meinem Freund, jedoch auf ne nette Art und Weise, eher mit Wünschen als mit Kritik verknüpft, so dass so ein Gespräch noch nie n Problem war. :smile:
     
    #10
    evita, 20 April 2007
  11. havoc
    havoc (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hey :smile:

    genauso wie du es beschrieben hast, beim kuscheln, haben wir da schon mal vorn paar monaten drüber geredet und daraus ist dann nix geworden!
    darum hab ich jz überlegt, ob das vlt nicht richtig rüber kam.
    an sich find ich diese "situation" auch am besten darüber zu reden.

    von wegen kritik: bei mir ists einfach das unbehagen, dass sie sich danach schlecht fühlt und zurückzieht oder so!
     
    #11
    havoc, 21 April 2007
  12. freutsich
    freutsich (27)
    Benutzer gesperrt
    933
    0
    2
    vergeben und glücklich
    Auf dem Nachhauseweg vom Kennlern-Abend hat mich mein Schatz mal gefragt, ob er mit mir offen über Sex reden dürfte, oder ob ich ihn dann für einen perversen Wüstling halte.

    Zur Erinnerung. Ich war damals gerade 15 Jahre und 1 Monat alt und noch Jungfrau.

    Ich habe ihm geantwortet: "Klar, wenn ich auch offen reden darf."

    Wir haben dann nie wieder über Sex gesprochen. Bis zu meinem Ersten Mal, drei Monate später.

    Von da an haben wir Nächte damit verbracht, uns unsere Wünsche mittzuteilen, und je nach Gelegenheit auch zu erfüllen. Er weiß, dass er mit mir nie Anal machen darf und auch kein SM. Für alles, was im zärtlichen Bereich abläuft, bin ich jederzeit zu haben.

    Ich weiß, dass er weniger fühlen, sondern mehr schauen will, beim Sex. Wenn ich fühlen will, mach ich jetzt einfach die Augen zu und genieße. Mindestens ein Schummerlicht ist immer an.

    Das sind so kleine Sachen, die das Sexleben anturnen können, ohne dass Frau oder Mann sich überwinden müssen.

    Man soll einfach darüber reden.

    Zu sagen: "Sex mit dir ist langweilig", ist einfach. Mit dem Partner dieser Langeweile zu begegnen kostet vielleicht manchmal Überwindung, lohnt sich aber in jedem Fall.
     
    #12
    freutsich, 23 April 2007
  13. User 42833
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    101
    0
    offene Beziehung
    Du mußt das nicht so niedergeshcmettert und Bierernst rüberbringen.
    Du willst doch einen Aspekt in euer Liebesleben dazu bringen das ist doch eigentlich was positives.
    Versuch begeistert zu klingen aber nicht zusehr das kann ins Auge gehen. Sie darf nicht den Eindruck bekommen das an eurem Sex den ihr bisher habt etwas schlecht ist, den der ist ja soweit ganz gut wenn ich das richtig gelesen habe.

    Die sache mit den Zetteln finde ich auch super, wenn sie sehr schüchtern ist.

    Kannst es ja auch so Anfangen wenn ihr gerade loslegt und du sie dann eben fragt ob sie nciht mal die Positionen vorgeben möchte die ihr am meißten Spaß machen etc.
     
    #13
    User 42833, 23 April 2007
  14. Furzel86
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo

    seltsam, dass ihr nicht redet, finde ich es zwar nicht, da es ja LEIDER sehr viele gibt, die das nicht tun und nicht nur nicht über Sex, sondern auch Probleme allgemein!:kopfschue

    Ist wahrscheinlich einer der häufigsten Gründe, warum die Beziehung zu Ende geht - nicht reden!

    Aber du willst es ja!:grin:

    Nun, deine Freundin ist wahrscheinlich verklemmt, was so etwas angeht und ich nehme auch an, dass es ihre erste Beziehung ist, oder?

    Ich würde nicht sofort alles auf einmal sagen, denn das wird sie wahrscheinlich sehr überfordern und auch traurig machen!

    Vielleicht fragst du sie auch mal während dessen, auf was SIE Lust hätte und dass du möchtest, besser, dass du dich freuen würdest, wenn sie mal sagen würde, was ihr gefällt, damit du sie verwöhnen kannst!
    So würde ich es machen!:smile:

    Also, alles Gute und erzähl mal!

    LG, Furzel
     
    #14
    Furzel86, 23 April 2007
  15. havoc
    havoc (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    sehr gut analysiert furzel :smile:
    ist ihre erste Beziehung und von anfänglicher scheu gehts jetzt immerhin schon dazu dass sie mir auch mal die kleider vom leib reißt :smile:
    aber das ist halt leider sehr selten

    ich habe auch daher probleme, es anzusprechen, weil ich sie bisher in ihrer "sexuellen entwicklung" nie überfordern wollte, damit das nicht irgendwie sich beklemmt entwickelt und sie denkt "ich muss das jz tun sonst wird er nicht glücklich"
    das hört sich jz bestimmt unglaublich eingebildet an, als wär ich der tolle macker etc aber eigentlich will ich nur so nett sein wies geht :schuechte
     
    #15
    havoc, 23 April 2007
  16. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Ich würde sie nicht um ein Gespräch bitten bzw. mit ihr ein Gespräch darüber führen, was DIR NICHT gefällt.
    Ich würde sie fragen, was ihr gefallen würde, nicht, dass du Kritik üben möchtest, sondern nur, dass es für sie (und damit auch für dich, also für euch) besser wird.
    DANACH kannst du auch DEINE Bitten einfließen lassen.
     
    #16
    User 50283, 23 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - freundin sex reden
christoph1985
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 Oktober 2016
38 Antworten
Young Boy
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
23 August 2016
18 Antworten
crad
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
21 Juni 2006
10 Antworten
Test