Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • CrazyJo
    CrazyJo (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    477
    101
    0
    Single
    9 Juli 2006
    #1

    wie,mit was und wo fesselt ihr?

    hey!
    wir wollen mal was neues ausprobieren und da dachten wir an fesselspielchen...

    so flauschige,plüschige,rosarote handschellen haben wir nicht und will ich auch nicht.

    was könnte man sonst zum fesseln nehmen? und wo macht man dann das an? (macht man das wo an,oder fesslet ihr "nur" und bindet dan den partner nicht an?)
    ich hab nähmlich einen ganz dicken bettrahmen aber kein kopfteil. macht ihr es am bettrost an,aber dann ist ja die matraze im weg!

    was wir/ dann machen sehen wir ja zu gegeben zeit,kreativ werden schon sein, aber wenn ihr gerade tipps oder so habt was euch besonders gefällt lese ich das natürlich auch gerne:tongue:

    danke


    p.s.suchfunktion fand ichnicht die gesuchten antworten....
     
  • LordVINC
    LordVINC (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2006
    #2
    fessle seine hände am rücken, dass es für ihn unangenehm is, wenn er drauf liegt. nimm ein seil oder einen kabelbinder. und seine beine spreizt du am besten, sodass er sich nicht oder nur schlecht bewegen kann und deinen liebe annehmen muss (sich nicht wehren kann)
    viel spaß!
     
  • Kleine1104
    Gast
    0
    9 Juli 2006
    #3
    ...........
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3 August 2014
  • Kenshin_01
    Kenshin_01 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.458
    123
    1
    Verliebt
    9 Juli 2006
    #4
    Och wie, ist (bzw. war) unterschiedlich. Tücher sind eine gute Idee.
     
  • mikeotaku
    mikeotaku (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    103
    2
    Single
    9 Juli 2006
    #5
    Matratze hochheben, aussen an den vier Ecken am Lattenrost kurze Seile festbinden. Jetzt die Matratze wieder drauflegen so dass alle vier Seile rausschaun.

    Jetzt kannst du ihn damit fesseln.
    Oder man macht die Seile etwas kürzer und noch Karabiner dran.
    Dann kann man an die Karabiner die eigentlichen Seile zum fesseln dranhängen... ist man flexibeler ;-)
     
  • Teamchef
    Gast
    0
    9 Juli 2006
    #6
    Also wenn du diese Plüschdinger nicht magst versteh ich das ja total, ich mag die auch nicht. Ich persönlich habe mittlerweile jede Menge an Fesselutensilien und alle sind verschieden und haben ihren speziellen Verwendungszweck ist alles eben geil. Guck doch am besten mal im Online Sexshop. Diese Fesseln aus Kunstfaser sidn Ideal verursachen keine Schmerzen und alle kommst du nur schwer frei was die Spannung erhöht. :drool:
     
  • Novalis
    Novalis (36)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    9 Juli 2006
    #7
    Kabelbinder sind viel zu gefährlich !

    Wir benutzen entweder son Bondageset, Tücher oder - wenn auch selten - echte Handschellen.
     
  • Wattebausch
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    nicht angegeben
    9 Juli 2006
    #8
    wenn du etwas willst, das du flexibel anwenden kannst, dann geh in den baumarkt und kauf dir was von dieser ketten-meterware, ist recht günstig! dazu dann noch ein paar karabiner und damit kannst du für wenig geld so ziemlich alles fessekn...:zwinker:
     
  • amaretta
    amaretta (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    542
    101
    1
    nicht angegeben
    9 Juli 2006
    #9
    Hmmm, ich glaub, ich schau mal in meinem Kletterzbehör, ob ich da was find... :cool1:
    Ich glaub, mit so nem 70-Meter-Seil kann man jemanden auch ganz einwickeln. :tongue: Nee, Schmarrn, damit verschon ich meinen Freund schon.

    So als Idee: Hab ich zwar noch net verucht, aber ginge es nicht, wenn man einfach nen halben Meter (so ca. :zwinker: ) Klettband nimmt und paarmal ums Handgelenk rumwickelt? Dann kann ma noch ne Schnur dazwischen tun und fertig. Ich hab Klettband da, des haftet wie blöd, aber des sin nur kurze Stücke. =(
     
  • CrazyJo
    CrazyJo (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    477
    101
    0
    Single
    9 Juli 2006
    #10
    danke für die tipps! soganz kann ich mir es imemr noch nicht vorstellen,aber vielleicht ist da mein freund besser und kreativer....
     
  • DerDomi
    DerDomi (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.160
    121
    1
    nicht angegeben
    9 Juli 2006
    #11
    Also Fesselsets aus dem Sexshop sind wirklich super kann ich nur empfehlen. Bieten reichhaltige Fesselmöglichkeiten und halten super. Das Geld ist gut investiert!
     
  • CrazyJo
    CrazyJo (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    477
    101
    0
    Single
    9 Juli 2006
    #12
    und was gibt es für alternativen zum sexshop und internet?
    evtl gefällt es uns ja doch nicht,dann hätten wir das geld nicht gut investiert! (ausserdem hab ich keine grosse lust was zu bestellen oder in einen shop zu gehen:ratlos: )
     
  • einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2006
    #13
    auch nicht alle.

    wir hatten mal ein sehr preisgünstiges, da hab ich beim ersten Mal gleich die Manchetten von den Seilen abgerissen :schuechte
     
  • DerDomi
    DerDomi (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.160
    121
    1
    nicht angegeben
    9 Juli 2006
    #14
    Seil aus Baumarkt und sich selbst was zu basteln:zwinker:
     
  • EcoRI
    EcoRI (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    965
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2006
    #15
    Ich rate Seil bei nem Segelzubehör-Shop zu holen, ist günstiger als im Baumarkt :zwinker:
     
  • petite-coquine
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    103
    5
    Single
    9 Juli 2006
    #16
    der bademantelgürtel ist soft und lässt sich perfekt an jeder matraze vorbei am lattenrost befestigen, oder ide andere variante plüschhandschellen kaufen, da kann man den plüsch abmachen und das ist auch ok und so sehen die dinger normal aus
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2006
    #17
    Wieso willst du auf keinen Fall in einen Sexshop? Und online bestellen ist gar kein Ding, das Paket kommt ohne Aufschrift "Das kommt aus einem Sexshop" - also diskrete Verpackung.
    Mit normalen Handschellen kann man eigentlich gar nix falschmachen! Bei solchen Plüschdingern kann man den Bezug aber normalerweise auch abmachen. Wenn dir das sowieso nicht zusagt, ist es aber schon besser, schlichte Metallhandschellen zu kaufen. (Gibt es mit oder ohne Schlüssel.) Angenehm sind auch Stoffmanschetten! Die sind sehr fest, tun aber nicht weh. Ich hatte zwar nie Probleme mit einschneidenden Handschellen, aber habe das schon von vielen anderen Usern gelesen. Wäre also eine Alternative und ist empfehlenswert. Ansonsten kann man auch softes Fesseln mit Tüchern o.ä. machen.

    Entweder fesselst du ihm die Arme hinter dem Rücken (wie wärs, ihn dann so auf einen Stuhl zu setzen und vor ihm zu strippen? Nutz die Lage aus!) oder so, dass er wehrlos auf dem Bett liegt und die Arme gefesselt über seinem Kopf liegen hat.
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    10 Juli 2006
    #18
    Es gibt doch kaum noch Betten, deren Rückteile sich für Fesselspiele eignen...auch mein eigenes zuhause nicht. Deshalb muss man etwas erfinderisch werden...wir haben da im Bad so einen großen Handtuchhalter, der zugleich als Heizung fungiert...da geht es prima, wenngleich es nicht besonders bequem ist. Aber bei Fesselspiele soll man(n)/frau ruhig auch mal etwas leiden. :zwinker: Ein schmaler Stuhl ist auch nicht schlecht oder ein Treppengeländer. (empfiehlt sich aber nur im eigenen Haus *g*) Einfach ein bisschen Ausschau auch außerhalb des Schlafzimmers halten...finden tut sich eigentlich immer etwas.
    Sonst halt -wie bereits beschrieben- Hände und/oder Füße fesseln, ohne irgendwo "angekettet" zu sein.

    Ich besitze schwarze Ledermanschetten, die zwar etwas teurer in der Anschaffung sind, aber m.E. nicht schlecht sind. Dann habe ich noch so kombinierte Hand/Fußfesseln aus Nylon und ganz normale Handschellen, die aber teilweise etwas wehtun. Wer beim Sex keine Schmerzen dulden will, der sollte besser die Finger davon lassen.
    Sollten keine Extraanschaffungen in Frage kommen, der kann sich auch mit Schals, Tücher oder Gürtel behelfen.

    Ach ja...auch in der freien Wildbahn kann man tätig werden...wer mutig ist, der kann es ja mal an der Leiter zu 'nem Hochstand probieren...*fg*
     
  • °Axiom°
    °Axiom° (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.173
    123
    4
    vergeben und glücklich
    10 Juli 2006
    #19
    Reissen die Seidentücher nicht?
    Ist ein Gürtel da nicht zu straff um's Handgelenk?
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    10 Juli 2006
    #20
    Meine teuren Seidentücher sind bisher nicht zum Einsatz gekommen :zwinker: Und warum sollen Tücher reissen, wenn man die Hände damit zusammenbindet?

    Kam erst einmal bei ihm zum Einsatz...er hats überlebt! Und bei mir darfs auch gerne mal ein bisserl mehr wehtun. :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste