Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie mp3-player an autoradio anschließen?

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Sonnen.schein, 5 Januar 2008.

  1. Sonnen.schein
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    91
    0
    Single
    also... ich hab ein autoradio (ohne cd-player von blaupunkt). ich würd da gern nen mp3 player anschließen.

    wie funktioniert das?

    wie bekommt ich das kabel (???)?

    wie teuer ist das?
     
    #1
    Sonnen.schein, 5 Januar 2008
  2. davinci
    davinci (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    247
    103
    3
    nicht angegeben
    Hast du vielleicht auch die Modelbezeichnung? (Radio und MP3-Player)

    Hast du einen Kasettenschacht? Dann gäbe es einen Adapter in Form einer Kassette, der an den Kopfhörerausgang angeshclossen wird. Dazu vielleicht noch ein Ladekabel für den Player... Sowas würde je nach Qualität, Umfang usw. 10 - 50 Euro kosten, schätz' ich mal.
     
    #2
    davinci, 5 Januar 2008
  3. jonny´G
    Verbringt hier viel Zeit
    356
    101
    0
    Single
    ehm ja...geht das überhaupt?^^
    Kauf dirn neues Radio das nen USB-Anschluss hat, dann funktioniert das auch.
     
    #3
    jonny´G, 5 Januar 2008
  4. girl1991
    girl1991 (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    435
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es gibt so ein ''Teil'' keine Ahnung wie es genau heisst, sozusagen eine kleine Radiostation da kann man den Mp3-player dranstecken und dann mit dem Autoradio einfach nur noch den auf dem ''Teil'' eingestellten Sender suchen.

    Hoffe das konnte man jetzt verstehen. :ratlos:

    Hat so um die 30 Euro gekostet wenn ich mich richtig erinnere bei Ebay gekauft.
     
    #4
    girl1991, 5 Januar 2008
  5. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    #5
    Henk2004, 5 Januar 2008
  6. Sonnen.schein
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    46
    91
    0
    Single
    des ding hat nen kasettenschacht.

    hm... also is des quasi ne kasette mit nem kabel dran und des kabel steckt man am mp3 player an.

    ich wollt was möglichst kostengünstiges. und ich denk neue autoradios mit cd-player und usb anschluss sind ziemlich teuer also 100EUR aufwärts.
     
    #6
    Sonnen.schein, 5 Januar 2008
  7. girl1991
    girl1991 (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    435
    101
    0
    vergeben und glücklich
    #7
    girl1991, 5 Januar 2008
  8. CRAEF
    CRAEF (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    93
    12
    vergeben und glücklich
    Gabs vor drei Wochen oder so im Plus für 79 Euronen oder so...
    Und 100€ ist kein Geld für ein gescheites Autoradio...das ist gute Mittelklasse, also absolut gut und vorallem günstig.Es gibt Leute die kaufen sich Jeans für über 100€ :eek:
    Ich sag dir jetzt lieber nicht was meins gekostet hat, naja, ist ja auch mit Navi und Touchscreen...:zwinker:
     
    #8
    CRAEF, 5 Januar 2008
  9. Sonnen.schein
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    46
    91
    0
    Single
    ich hätte das geld *g*, aber das ist es mir nicht wert:schuechte

    ich bin der meinung ich möchte jetz nicht grad 100 EUR oder mehr investieren, weil ich auf technik nicht soooo viel wert leg...

    hab des mit dem kasettendeck bei nem kumpel gesehen.... den kann ich aber grad nicht fragen...

    naja und jetz hab ich mir gedacht, das das bestimmt ne günstige lösung is...
     
    #9
    Sonnen.schein, 5 Januar 2008
  10. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Diese ganzen Zwischenlösungen is ziemlich umständlich.
    100 € für ein Autoradio ist sogar sehr billig.
    Ich hab für meins damals 200€ ausgegeben und das hat bis heute, 4 Jahre später, noch keinerlei Alterserscheinungen, wenn man das was gutes kauft, dann lohnt sich das.
     
    #10
    BenNation, 5 Januar 2008
  11. lillakuh
    lillakuh (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.551
    121
    0
    Single
    adapterkasette (auf 3,5 mm klinke oder chinch (+klinkenadapter)) is vollkommen ausreichend.
     
    #11
    lillakuh, 6 Januar 2008
  12. davinci
    davinci (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    247
    103
    3
    nicht angegeben
    Ist so ein "Teil" denn mit ausreichender Sendeleistung in Deutschland zugelassen? Ich errinere mich dunkel an einen Bericht in der c't, in dem es hieß, dass störungsfreier Betrieb nur mit den nicht wirklich erlaubten Sendeleistungen möglich ist (sonst ist man eine Radiostation :grin: ).
     
    #12
    davinci, 6 Januar 2008
  13. Lil'Kitty
    Gast
    0
    Hab ich ausprobiert und sage: Finger weg von dem Schrott!

    Es rauscht ohne Ende, man müsste den Stecker dauernd drehen damit er mal eine ordentliche Position hat und selbst dann rauscht es sofort wieder.
     
    #13
    Lil'Kitty, 6 Januar 2008
  14. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ???

    Vllt. mal 5€ mehr für so ne Kassette ausgeben, hab son Ding seit 4 Jahren und da rauscht nix.
     
    #14
    Henk2004, 6 Januar 2008
  15. Lil'Kitty
    Gast
    0

    Ja, das freut mich für dich. :smile:
    nur: wieviel ich dafür bezahlt habe, weißt du doch gar nicht.
     
    #15
    Lil'Kitty, 9 Januar 2008
  16. ichschonwieder
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    103
    3
    Single
    Kumpel von mir hatte knappe 5 Jahre so eine Kassette, wenn man ein klitzekleines bißchen mehr ausgibt, sind die Teile für den Übergang nicht so schlecht.
    Von den FM-Trsnmittern halte ich nichts. Da muss nur ein kräftiger Radiosender kommen, da kann man sich ne neue Frequenz suchen.
     
    #16
    ichschonwieder, 9 Januar 2008
  17. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Wäre immer noch gut wenn wir mal das genaue Modell wüssten, mein Blaupunkt-Radio (das auch nicht viel teurer war) hat z.B. einen Aux-in-Eingang für sowas.
     
    #17
    Chabibi, 9 Januar 2008
  18. cheVelle
    cheVelle (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    103
    4
    nicht angegeben
    Das Ergebnis von Adapter-Kassetten finde ich unbefriedigend. Ziemlich schlechter Klang. Außerdem gibt's auch nicht mehr in allen Autos n Kassettendeck =/
    Habe einen FM-Transmitter und bin mit der Soundqualität mehr als zufrieden.
     
    #18
    cheVelle, 9 Januar 2008
  19. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Da hast du recht, aber deine Schilderungen lassen dadrauf schließen, dass das son billig Ding war, wenn es schon bei so banalen Dingen wie dem Stecker hapert.

    Bei Scart Kabeln ist das übrigens genau dasselbe; Nen gescheites Kabel kostet soviel wie nen billiger DVD Player. So billig fuckel Kabel taugen nix, schon öfters mit rumgeärgert.
     
    #19
    Henk2004, 9 Januar 2008
  20. Lil'Kitty
    Gast
    0
    Ich hab diesen Belkin für knappe 11€. Welchen hast du denn? Vielleicht überleg ichs mir ja noch und kauf ne andere :smile:
     
    #20
    Lil'Kitty, 11 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test