Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie nenn ich das nur??????

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Schlumpfin, 3 Februar 2003.

  1. Schlumpfin
    Gast
    0
    hm........ fällt mir echt schwer darüber zu sprechen, :rolleyes2
    aber hatte jemand ma von euch Mädels einen Scheidenpilz???

    Letztes Jahr zog ich den mir im Urlaub zu und hatte Monate lang damit zu kämpfen und er ging auch weg (war ne ziemlich harte Zeit), aber nun scheint er zurückgekommen zu sein!:geknickt: Aber das kann ich nicht verstehen, ich gehe nirgends auf fremde Toiletten und wenn mit Sagrotan und sonst war ich nicht mehr weg wegen meine Klausuren! Aber ich hab ihn anscheinend wieder. Kann es sein das er vielleicht durch Streß oder so kommt? anders kann ich mir das nicht erklären! Wenn das ganze noch mal kommt, flipp ich aus!:madgo:
     
    #1
    Schlumpfin, 3 Februar 2003
  2. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Jaja, der gute alte pilz, den kenn ich auch noch... am besten is es eh erstmal, wennst deine wäsche mit so pilztötendem zeug wäschst, hat bei mir zumindest gut geholfen (gibt es a von sagrotan...)
    Ansonsten is es, glaub ich, auch noch gut, wennst da keine seife hernimmst, keine slipeinlagen etc.

    Denk aber auch rigendwie, dass des von stress a kommenk ann, bei mir kam er einmal vonner Pille danach, das war voll komisch... aber bei mir geht er mit dem pilzmittel vom arzt eigentlich immer schön brav weg :smile:
     
    #2
    Rapunzel, 3 Februar 2003
  3. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Ich hab auch schon Bekanntschaft mit ihm gemacht - kA woher es kam, vllt von der Pille, oder eben einfach so. Kommt ja schonmal gerne. Hab damals kaum was davon gemerkt.. erst der Arzt hat es.

    Bisher hab ich noch keinen Rückfall gehabt, aber ich hab schon einiges von Leuten gehört, die damit ordentlich Stress haben..

    Gründe gibts da glaub ich viele für..
     
    #3
    MooonLight, 3 Februar 2003
  4. Chilly
    Chilly (34)
    Benutzer gesperrt
    1.230
    0
    1
    nicht angegeben
    Warst du in der Zeit schwimmen? In Schwimmbädern ists ja auch nicht grad hygienisch...
     
    #4
    Chilly, 3 Februar 2003
  5. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    *räusper* Darf ich mal was anmerken? Pilze sind keine Geschlechtskrankheit, was bedeutet, dass man sich nirgendwo anstecken muss, um sie zu bekommen. Man KANN sich anstecken- aber es genügen gewisse körperliche Ungleichgewichte, und schon entsteht so ein Pilz ganz von selber.
    Um das mal auszuführen: Die Pilze hat jede Frau in der Scheide, das ist normal, ungefährlich und hat seinen Sinn. Als Krankheit wird das Ganze nur bezeichnet, wenn diese Pilze sich unkontrolliert vermehren. Und das kann halt nicht nur dadurch hervorgerufen werden, dass eine Frau in den direkten Kontakt mit den Pilzen einer anderen, kranken Person kommt, sondern auch und in den meisten Fällen daher, dass sich die Schleimhäute der Scheide im Ungleichgewicht befinden. Das passiert unter anderem durch
    - mangelnde Hygiene
    - übermäßige Hygiene
    - Stress...
    Gibt noch viele weitere Gründe. Also ist es gar nicht mal so verwunderlich, dass du einen Pilz bekommst, wenn du im Klausurenstress bist- vermutlich reagiert dein Körper nur auf die veränderte Belastung...

    Also, mach dir keine Sorgen- wasch deine Bett- und Unterwäsche so heiß, wie sie's eben erträgt, schlaf besser nicht mit deinem Freund (der muss sich übrigens mitbehandeln lassen, auch wenn er keine Symptome zeigt (die zeigen Männer häufig nicht)- sonst steckt er dich, eh du dich versiehst, wieder an!) und lass die Medikamente verschreiben- dann bist du ihn schnell wieder los.
     
    #5
    Liza, 3 Februar 2003
  6. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich hatte auch schon last damit.. ist echt ein leidiges thema, vorallem wenn man den pilz kaum noch wegbringt.
    bestimmte breitspektrum antibiotika begünstigen z.B die entstehung von pilzen, da eben nicht nur die bakterien vernichtet werden sondern auch die "gesunde" scheidenflora.. und so vermehren sich die dort angesiedelten pilze eben und rufen eine erkrankung hervor.
    zu viel zucker ist auch nicht gut, da sich die pilze davon ernähren und sich somit ausbreiten.

    yana
     
    #6
    Yana, 3 Februar 2003
  7. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    bei mir war es ganz genauso
     
    #7
    Beastie, 4 Februar 2003
  8. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    ich hab mal gehört das kann auch von antibiotika kommen.
     
    #8
    Chocolate, 4 Februar 2003
  9. succubi
    Gast
    0
    jep, scheidenpilz is mir ein begriff... *angewidertschau*
    ich bin da total empfindlich, zB in hallenbädern oder fremden toiletten.
    hatte das die letzten monate 2x... ein mal hab ich's mir geholt, weil ich in nem lokal 3x am wc war (OBWOHL ich jedesmal 3kg klopapier auf der klobrille verteilt hab *g*)... *paff*... 2 tage später hatte ich einen pilz.

    das 2. mal war zu silvester... da waren wir bei meinem freund zu hause und haben mit freunden von seinem bruder und von ihm im keller gefeiert... natürlich sind die auch alle auf's klo gegangen... und natürlich hab ich da nicht dran gedacht mir klopapier auf die klobrille zu legen, wenn ich ja eh zu hause bin.
    und naja... *paff* wieder 2 tage später hatte ich den nächsten pilz. - und natürlich hab ich auch gleich fein meinen freund damit angesteckt. :hman:


    ich glaub schon, dass das auch von stress kommen kann oder mal einfach so aus diversen andren gründen.
    antibiotika können natürlich auch eine vermehrte pilzbildung begünstigen.

    mach dir jetzt keinen zusätzlich stress... geh zum frauenarzt, schilder ihm dein "problem" - er wird dir was verschreiben und dann wird's schon wieder besser werden.
     
    #9
    succubi, 4 Februar 2003
  10. SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    2
    vergeben und glücklich
    darf ich mal ne dumme frage stellen?

    Woran erkenne ich dass ich einen Scheidenpilz habe?:ratlos:
     
    #10
    SuesseKleine1603, 4 Februar 2003
  11. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Manchmal gar nicht *g* Ich hab nix davon gemerkt..

    Meistens hat man Juckreiz, verstärkten Ausfluss, der auch anders verfärbt sein kann...
     
    #11
    MooonLight, 4 Februar 2003
  12. ??

    Huhuu!

    Wie siehtsn eigentlich aus, wenn nen Mädel ihren Freund ansteckt. Wo geht Mann hin, um was dagegen zu bekommen? Zum Urodoc, Hausarzt, oda was? *dummfrag* :ratlos:

    Nawerbinschwohl
     
    #12
    nawerbinschwohl, 4 Februar 2003
  13. oceanblue1284
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    Single
    hi
    ich hatte so nen pilz auch schon und zwar nach einem besuch im schwimmbad. ich hatte mich ehrlich gesagt ein wenig darüber gewundert, weil ich auch nicht dort auf toilette oder so war. mein frauenarzt sagte mir, dass es davon kommen kann, dass entweder zu wenig oder auch zu viel chlor im wasser ist. tja einige frauen reagieren halt schneller drauf einige weniger.

    zumindest hat mir mein frauenarzt dann ne vaginlacreme (Fungizid-ratiopharm vaginlacreme 1%) und ne tablette ( keine ahnung wie die noch hieß) verschrieben, wo in der packung sage und schreibe nur EINE einzige tablette enthalten war. aber die hat auch blitzschnell geholfen.
    also geh am besten zum frauenarzt, der kann dir da am besten weiter helfen.
    Zu "nawerbinschwohl 's" frage: mein frauenarzt hatte zudem noch zu mir geasgt, falls meine freund auch nen jucken oder so verspürt, kann er auch diese vaginalcreme benutzen. das ist kein problem
     
    #13
    oceanblue1284, 4 Februar 2003
  14. succubi
    Gast
    0
    @nawerbinschwohl
    jep, zum urologen geht man(n) da...
    der frauenarzt bei dem ich da war, der hat auch gemeint, dass mein freund die selbe salbe nehmen kann wie ich - und er hat auch im endeffekt die selbe salbe verschrieben bekommen.
    aber ich find vorsicht is besser als nachsicht... und so ein besuch beim urologen schadet keinem mann. :smile:
     
    #14
    succubi, 5 Februar 2003
  15. curieuse
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    nicht angegeben
    am angebrachtesten ist aber ein Besuch beim Frauenarzt.
    Übrigens ist das ziemlich häufig in unserem Alter, so wie ich das sehe. Keine meiner Freundinnen hatte noch NIE sowas... Liegt wahrscheinlich daran, dass die Pille sowas begünstigt.

    @suessekleine: Erkennen tut man das daran, dass der ganze Bereich juckt, brennt, anschwillt, rot wird und an weißem, dicklichem Ausfluß. Und vor allem wird es mit der Zeit nicht besser sondern schlechter. Wenn man sowas aber nicht schon wirklich oft hatte, sollte man schon zum Arzt gehen, weil es auch eine andere Infektion sein kann.

    Ansonsten hat Liza schon alles wesentliche gesagt...
    wer mehr erfahren will kann auch mal in das Forum "Infektionen" auf der Seite www.gyn.de schauen, da kann man dazu recht viel finden.

    Ein Tip noch: vorbeugen kann man sowas, wenn man gerade recht viel Stress hat, gerade im Schwimmbad war oder Antibiotika nimmt, mit speziellen Produkten, die die Scheidenflora stärken (z.b. Eubiolac Verla, Vagiflor,.... alles rezeptfrei in der Apotheke). Antibiotika killen nämlich nun eben die Bakterien in der Scheide, die für die Abwehr zuständig sind, und damit kann man die unterstützen.

    Und es ist wirklich wichtig, den Freund mitzubehandeln, denn ich hab mich vor einiger Zeit 3mal in 2 Monaten immer wieder bei ihm angesteckt, obwohl er nichts gemerkt und man auch nichts gesehen hat.
     
    #15
    curieuse, 5 Februar 2003
  16. Schlumpfin
    Gast
    0
    Danke an alle :smile:

    Hab Medikamente bekommen und nun gehts "ihr" besser.
    Aber zu den, die ma einen Pilz hatten:
    Kann es sein, dass man danach nicht mehr so feucht wird wie zuvor?
    Also bei mir ist das ganz radikal geworden!
    Kann es sein, dass meine Scheidenflora "kaputt" ist?
     
    #16
    Schlumpfin, 5 Februar 2003
  17. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Hmm, meine kleine wird trotzdem immer noch sehr schön feucht, wie es kurz danach war, kA... diese schwammerlzeit verdräng ich immer. :smile:

    Und zu dem was deine scheidenflora angeht, kA... darüber habi ch mir noch nie gedanken gemacht...
     
    #17
    Rapunzel, 5 Februar 2003
  18. succubi
    Gast
    0
    jep, kann durchaus sein, dass deine scheidenflora sich noch nicht ganz erholt hat.

    ich hab das problem eigentlich nicht gehabt... das einzige das mir aufgefallen is war, dass ich nicht ganz so schnell feucht geworden bin wie sonst. - aber das hat sich dann nach ein paar tagen auch wieder gegeben.
     
    #18
    succubi, 5 Februar 2003
  19. Schlumpfin
    Gast
    0
    Also bei mir war das auch mit dem Pilz hamma, mußte Sonntags sogar ins Krankenhaus, weil meine Scheide auf das 3 fache fast angeschwollen war (kein Scherz). War halt nach einem leichtem Sexversuch!
    Danach hatten mein Schatz und ich fast 3 Monate keinen Sex, weil einfach alles gezogen und weh getan hat. Seitdem werde ich auch nicht mehr richtig nass, nur ganz selten.
     
    #19
    Schlumpfin, 5 Februar 2003
  20. curieuse
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    nicht angegeben
    ich bild mir auch ein, dass ich danach für einige Zeit weniger feucht geworden bin. Liegt daran, dass die Mittelchen die Scheidenflora halt auch ein bißchen strapazieren.

    In meinem ersten Beitrag in diesem Thread hab ich ein paar Mittel aufgeführt, mit denen man die wieder aufbauen kann, und dann müßte es wieder gehn!
    Gute Besserung!
     
    #20
    curieuse, 5 Februar 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - nenn nur
Kaktusfeige89
Aufklärung & Verhütung Forum
2 Dezember 2008
3 Antworten
Sergej
Aufklärung & Verhütung Forum
24 September 2006
15 Antworten
Test