Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Miles_Away
    Miles_Away (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    213
    43
    3
    Single
    25 Juli 2010
    #1

    Wie nennt euer Partner euch?

    Hallo,

    mich würde mal interessieren, wie euer Partner euch nennt.

    Eher Standdardnamen ala "Schatz, Mausi, Süße..." oder doch was ausgefalleneres?

    Und wie werdet ihr am liebsten genannt?
    Welche Kosenamen nerven euch?:zwinker:
     
  • squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    113
    37
    Single
    25 Juli 2010
    #2
    Neuerdings bin ich sein Krümelmonster.

    Edit: Seit wir heute an nem Pferdetransporter vorbeigefahren sind, und ich ihm erklärt habe, was der Unterschied zwischen einem Pony und einem Pferd ist (das Stockmaß = Größe), und er draufgekommen ist, dass ich mit meinem Stockmaß zu den Ponys zählen würde, Pony.

    Oder teilweise auch Frechdachs.
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    25 Juli 2010
    #3
    meist Schatz oder auch oft einfach beim Namen oder einfach "du" :grin:
     
  • User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    8.028
    598
    8.629
    nicht angegeben
    25 Juli 2010
    #4
    "du" ist bei uns auch der Renner :smile:
     
  • aiks
    Gast
    0
    25 Juli 2010
    #5
    Meistens benutzt er meinen Spitznamen. Und wenn nicht, dann auf deutsch oder ungarisch Schatz, Spatz, Käferchen oder Kätzchen.
     
  • User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.315
    348
    2.139
    Verheiratet
    25 Juli 2010
    #6
    meistens "schatz". ich höre aber auch öfter "du stück", wenn ich etwas freches oder eindeutig zweideutiges gesagt habe. wenn ich mist gebaut hab oder mich dumm anstelle (was öfter vorkommt :ashamed:) heiße ich "mensch mädel" :grin:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    25 Juli 2010
    #7
    Ganz selten "Schnecke", viel öfter dagegen "Ratte". :grin: :grin:

    Meistens aber einfach den ganz normalen Vornamen.

    Am besten gefällt mir "Schatz", aber das sagt er nie. :frown:
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.168
    nicht angegeben
    26 Juli 2010
    #8
    Mich nerven alle Kosenamen. Besonders peinlich finde ich aber sowas wie Engelchen. Richtig übel wird's, wenn jemand das in der Öffentlichkeit verwendet.

    Ich werde momentan Sweetheart genannt. Das tolerier' ich aber auch nur, weil's halt 'ne andere Sprache ist. Von Deutschen will ich keinerlei Kosenamen hören!
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    26 Juli 2010
    #9
    Mausi, Lausi, Spotzl;
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    298
    1.004
    Verheiratet
    26 Juli 2010
    #10
    "Duuhuuu", "Maus", "Vorname" oder "Sonnenschein"-das gefällt mir am besten :jaa:

    Momentan nennt er mich aber auch manchmal "Dickerchen" :rolleyes:
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    26 Juli 2010
    #11
    Ne Mischung aus Vornamen oder dem zerstückelten Nachnamen. "Ey, du" ....geht auch ab und zu mal... :zwinker: ...
    Sie hat einen Spitznamen, der auf ihre Größe anspielt, der aber selten genutzt wird.

    Nur wenn wir uns mit vollem Namen, also Vor,Ruf und Nachname ansprechen, dann hatten wir Stress....
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    26 Juli 2010
    #12
    Schatz(i), Maus(i), Bärchen, Schnecke & Co. sind ein absolutes No-Go!
    Er nennt mich Yan Yana, was soviel wie aneinander, nebeneinander, eng und nahe heißt. :herz:
     
  • User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.329
    148
    90
    nicht angegeben
    26 Juli 2010
    #13
    Oft werde ich mit "Ey, du, Frechdachs, Stück" angesprochen.
    Eigentlich Benutzen wir aber am meissten unsere Vornamen, um uns anzusprechen..

    Wenn er mich aber reizen will, dann bringt er es tatsächlich zustande und spricht mich mit "SchatziHasiMausiPupsiBärchen" an ... und danach gibts Krieg :grin:
     
  • User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.229
    248
    683
    vergeben und glücklich
    26 Juli 2010
    #14
    Auf deutsch nur "Süße" oder "Schatz", meinen Vornamen nur zum Vorstellen. Dann "Kleines" auf meiner Muttersprache ganz selten mal. Fast immer sind s Spitznamen auf seiner Muttersprache, die übersetzt sowas wie "Schatz", "mein Leben/mein Herz" heißt, aber sich in dieses Sprache unheimlich toll anhört.
     
  • KleineJuli
    Gast
    0
    26 Juli 2010
    #15
    Als Standard nennt er mich Schatz.
    Aber auch Baguette und Nussi :grin:
     
  • aiks
    Gast
    0
    26 Juli 2010
    #16
    Da fällt mir ein - mein Bruder nennt seine Frau immer "Frau Katze" auf russisch wie auch auf deutsch, ich find das so unglaublich süß :grin:
     
  • darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.019
    148
    159
    vergeben und glücklich
    26 Juli 2010
    #17
    Wir haben mal alle möglichen Kosenamen aufgezählt, weil wir es beide komisch finden, uns beim Vornamen anzureden ... irgendwie ist da aber nichts Vernünftiges bei rausgekommen - obwohl es sehr lustig war! :grin: Normalerweise bleibt es auch beim "du", gerufen wird der Vorname und ich nenn ihn noch manchmal Süßer oder (dann aber aus Scherz) Schatz.
     
  • 26 Juli 2010
    #18
    Schatzi oder süße

    ich nenne ihn immer schatzi oder süßer
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    26 Juli 2010
    #19
    Wir sprechen uns meistens mit unseren Namen an. Die gängigen Kosenamen - Schatz, Liebling etc. - nutzen wir nicht. Es ergeben sich aus Situationen heraus Kosenamen, da sind wir schon recht verspielt. Irgendwann fällt uns dann wieder Neues ein. Lämpchen, Filzpantoffeltierchen, Glückstück z.B.
     
  • Darlene
    Meistens hier zu finden
    485
    128
    105
    nicht angegeben
    26 Juli 2010
    #20
    Wir nennen uns gegenseitig Hase mit verschiedenen Abwandlungen wie z.B. Hasileinchen (das aber nur, um uns gegenseitig zu ärgern :zwinker:), Schlafhase, Meckerhase, Lieblingshase,... je nach Situation. Und manchmal nennt mein Freund mich auch 'Du Stück' :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste