Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • vanessa1992
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    Single
    17 August 2008
    #1

    Wie nennt ihr eure Scheide bei...

    Hi -

    mich würde interessieren, wie ihr eure Scheide bei folgenden Personen nennt:

    Freund, Mutter, Vater, Frauenärztin und Freundinnen.

    Beziehungsweise wie wird eure Scheide von diesen Personen genannt.

    Hier gleich meine Antworten:

    Freund: gibt es noch nicht :flennen:
    Mutter: ich versuche mit meiner Mutter wenig über meine Scheide zu reden. Wenn es sein muss, sage ich "da unten". Meine Mutter nennt meine Scheide hingegen Pflaume, was ich echt hasse. So bekomme ich bei Sätzen wie "Du solltest deine Pflaume mal wieder von der Frauenärztin untersuchen lassen" und "Braucht deine Pflaume bald wieder Tampons?" echt die Krise :flennen:
    Vater: mit meinem Dad rede ich nicht über meinen Intimbereich :wuerg:
    Frauenärztin: Ich galube, dass sie meine Scheide immer Vagina nennt und ich genauso. Bin aber immer etwas nervös bei ihr und es kann sein, dass sie sie auch schon anders genannt hat.
    Freundinnen: Wir reden nicht so oft über den Intimbereich und wenn dann mit unterschiedlichen Wörten. Im Moment ist gerade "Fischladen" in.

    Lieben Gruß und schon jetzt Danke fürs Mitmachen.

    Vanessa
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    17 August 2008
    #2
    Off-Topic:
    gehört in den Umfragenthread

    Nenn das Kind beim Namen, also Scheide und bitte deine Mutter, das auch zu tun
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    17 August 2008
    #3
    ich nenne Scheide, Scheid, egal ob ich da mit meinem Mann, meiner Mutter, meiner Frauenärztin oder guten Freunden drüber rede

    Gegen Pflaume hätte ich in der Tat auch etwa.
     
  • Gazalia
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    103
    12
    Verheiratet
    17 August 2008
    #4
    Off-Topic:
    Fischladen ist ja wohl mal echt eklig:ratlos:
     
  • unhappy...
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    Single
    17 August 2008
    #5
    Kann mich jetzt nicht dran erinnern wie ich sie bei meiner Mutter nenne ...reden nicht oft drueber :tongue:, Vater genauso. Freund hab ich momentan auch nicht und beim Frauenarzt Scheide, aber eigentlich brauch ich da das Wort auch nicht oft
     
  • PlanetMorpheus
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    in einer Beziehung
    17 August 2008
    #6
    Bei meiner Exfreundin habe ICH als Freund immer gesagt:
    "Little Lin"

    Sprich soviel wie eine Abänderung von Ihrem Namen Linda.
    Littel = klein
    Lin = Linda
    = Little Lin

    Genauso wie man bei Männern oft sagt:
    Dein Kleiner/Großer
    Weil es zum Körper gehört jedoch kleiner ist als der eigentliche Körper.

    Ansonsten heißt Sie auch "Sie".
     
  • babyStylez
    babyStylez (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    513
    103
    6
    nicht angegeben
    17 August 2008
    #7
    Ich sag Scheide oder Vagina...

    Und sämtliche Verniedlichungen etc, finde ich irgendwie.. unpassend bzw unangebracht.
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    17 August 2008
    #8
    Freund, muschi oder kleine...bei dirty talk auch mal fotze
    Mutter, scheide
    Vater, scheide
    Frauenärztin, scheide
    Freundinnen, muschi
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    17 August 2008
    #9
    OH my godness...

    Pflaume ist ja oberpeinlich:ratlos:
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    17 August 2008
    #10
    keine ahnung ich komme um die bezeichnung immer geschickt herum und mit meinen eltern rede ich darüber nicht .schon gar nicht mit meinem vater :ratlos:
    Off-Topic:
    wie kommt ihr auf fischladen :ratlos: das ist ja mehr als abwertend sich selbst gegenüber
     
  • Carotcake
    Carotcake (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    232
    103
    0
    nicht angegeben
    17 August 2008
    #11
    "Braucht deine Pflaume bald wieder Tampons?"

    Das hätte ich eher einem prä-pubertierenden kleinen Bruder zugerechnet als einer Mutter.
    Ich würde mal ein paar ernste Takte mit ihr reden :ratlos:
     
  • carstonia
    Verbringt hier viel Zeit
    773
    113
    26
    Verlobt
    17 August 2008
    #12
    Och ist ganz unterschiedlich

    Freund/affäre: Mumu Muschi Möschen, SCheide, Vagina, Kleine Freundin, schlitzchen, schneckchen........ gibt so viele Wörter.

    Eltern. Meist mumu TAmpons=Mumufutter xD mit meinem Vater red ich zar generell eher wniger darüber aber mit meiner Mutter gibt es öfters mal tolle rede abende xD

    Frauenärztin. Scheide oder vagina

    Freundinen Freunde: Mumu

    Also Mumu ist mein Topfavorit :grin:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    17 August 2008
    #13
    vagina. alles andere klingt ungefähr gleich bescheuert.
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.315
    298
    993
    Verheiratet
    17 August 2008
    #14
    :jaa: Das kann ich so komplett übernehmen.
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.616
    168
    402
    nicht angegeben
    17 August 2008
    #15
    Off-Topic:
    Pflaume... Hilfe! Und vor allem in diesem Zusammenhang völlig unnötig. Als ob es nicht reichen würde zu fragen, ob jemand Tampons braucht oder wann der nächste Gyn-Besuch fällig ist... Geht sie zwar auch nichts an, aber wenigstens die "Pflaume" könnte sie sich sparen.... Boah, ich würde Zustände kriegen, wenn meine Mutter so mit mir reden würde.


    Ich nenn meine Scheide Scheide, Vagina, "unnerum", Musch oder Muschi.
    Beim Arzt die ersten beiden Varianten, bei allen anderen Leuten mal so, mal so. Wobei ich Vagina wirklich selten benutzte, klinischer und steriler gehts eigentlich kaum, das stört mich irgendwie.

    Mein Freund hat eine eigene Bezeichnung dafür, die ich aber nicht benutze.
     
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.601
    398
    3.431
    Single
    17 August 2008
    #16
    Off-Topic:
    Pflaume? Das ist ja schrecklich... Fühlst du dich da nicht etwas beleidigt? Wenn man mein Genital mit Gemüse/Obstnamen konnotieren würde (Gurke, Banane, Zuchini???????? :wuerg: ) käme ich mir ja wie im Kindergarten oder in einer noch schlimmeren Show vor :ratlos:
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    17 August 2008
    #17
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.616
    168
    402
    nicht angegeben
    17 August 2008
    #18
    Off-Topic:
    Mal interessehalber: Wo doch so viele "Vagina" sagen... wie betont ihr das Wort denn?
    Vágina oder Vagiiiiiina?
     
  • Kierke
    Kierke (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    103
    7
    vergeben und glücklich
    17 August 2008
    #19
    Ehrlich gesagt habe ich bisher nichts gefunden, was mir wirklich zusagen würde während ich Sex habe - ärgerlicherweise.
    Ansonsten sage ich Scheide, wenn ich rumalber mit meiner Freundin auch mal Mumu.
    Aber während ich Sex habe... tja... das ist sogar wirklich recht problematisch, ich meine jetzt habe ich nunmal eine Beziehung mit einer Frau und da schwirren gleich zwei davon durch das Bett *gg*
    Dann Scheide oder Vagina zu sagen ist unerotisch, weil es zu klinisch ist... Fotze, Möse etc. finde ich zu dreckig, das klingt irgendwie fremd... dann gibt es noch die verniedlichende Kategorie, die passt uns auch nicht.
    Also so recht wissen wir beide nicht, wat wir da nu sagen sollen *lach*

    Bei der Gelegenheit... Vorschläge?
     
  • Lenny84
    Gast
    0
    17 August 2008
    #20
    Meine Freundin nennt ihre in meiner Gegenwart gern Pussy oder Muschi. Und so mach ich das auch. Mit Eltern wird sie wohl "Scheide" verwenden und bei Freundinnen ...nun, Frauen reden ja ganz anders/verruchter als Männer denken :smile:
    Das mit der "Pflaume" bei der TS find ich auch heftig. Mir ist der Begriff in Erinnerung geblieben für eine Pornobeschreibung in nem Katalog: "Rasierte Omas" - Wenn die Pflaume erstmal wieder schön rasiert ist... weiter denke ich lieber nicht :wuerg:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste