Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    1 Mai 2009
    #1

    Wie nennt ihr im Alltagssprachgebrauch die Schweinegrippe?

    Wie heißt denn diese Influenza, die sich von Mensch zu Mensch anstecken kann? Nennt ihr sie Schweinegrippe, H1N1-Grippe oder Neue Grippe??
     
  • Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.139
    133
    57
    vergeben und glücklich
    1 Mai 2009
    #2
    Schweinegrippe...
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.459
    148
    260
    nicht angegeben
    1 Mai 2009
    #3
    Mexikanische Grippe, in der Tradition der anderen Grippe-Pandemien.
     
  • MsThreepwood
    2.424
    1 Mai 2009
    #4
    Schweinegrippe.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.030
    248
    672
    Single
    1 Mai 2009
    #5
    Erst Schweinegrippe, jetzt Meerschweinchengrippe. :drool: :drool: :drool:
     
  • ILTS
    Sorgt für Gesprächsstoff
    81
    31
    0
    Single
    2 Mai 2009
    #6
    Schweinegrippe...
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.624
    198
    528
    Verliebt
    3 Mai 2009
    #7
    Schnweinegrippe - wenn ich von ihr rede.
    Mein Pa nennt sie inziwschen die Tagesschaugrippe.
     
  • Jolle
    Jolle (30)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    3 Mai 2009
    #8
    Schweinegrippe.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.030
    248
    672
    Single
    3 Mai 2009
    #9
    "Neue Grippe" ist ein sinnloser Begriff aus den Medien. Denn was ist, wenn es in 1 Jahr die Schafsgrippe, die Pferdegrippe oder was auch immer gibt?
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    4 Mai 2009
    #10
    Ich sage Schweinegrippe.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    4 Mai 2009
    #11
    Neue oder mexikanische Grippe. "Neue Grippe" sage ich nicht, weil man das so sagen soll, sondern weil mir die Bezeichnung genau wie mexikanische Grippe am sinnvollsten erscheint.

    Als ich in der Zeitung las, dass die Grippe nicht mexikanische Grippe genannt werden soll, weil das diskriminierend sei, habe ich ungläubig aufgelacht.

    Es ist doch langjährige Tradition, die Grippe nach ihrem (vermeintlichen) Ausgangsort zu benennen ("russische Grippe" zum Beispiel). Was ist daran DISKRIMINIEREND? Das ist eine geographische Bezeichnung für die Herkunft, fertig.
     
  • *PennyLane*
    0
    4 Mai 2009
    #12
    "Diese fiese Grippe"
     
  • musicus
    musicus (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    8
    in einer Beziehung
    6 Mai 2009
    #13
    H1N1

    oder Mexiko-Grippe.
     
  • Hilfiger
    Verbringt hier viel Zeit
    269
    113
    28
    offene Beziehung
    6 Mai 2009
    #14
    Da ich auch im Alltag grossteils Englisch rede: swine-flu
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste