Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie oft bekomme ich d. Pillenrezept?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Pandalein, 15 Januar 2010.

  1. Pandalein
    Sorgt für Gesprächsstoff
    94
    33
    2
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr,
    Ich nehme bald ein Jahr lang die Pille und von meiner Frauenärztin bzw der Arzthelferin habe ich erfahren,
    dass ich pro Quartal immer nur eine 3-Monatspackung bekomme und im Notfall noch einen Blister.
    Das hat mich anfangs schon aufgeregt, weil es ja heißt, ich muss bis 20 nichts dafür zahlen.
    Aber so bin ich ja jedes Quartal sicher 15€ weg.
    Jetzt habe ich von einer Freundin erfahren, dass ihre Mutter gleich immer für ein halbes Jahr holen kann.
    Ist das eine allgemeine Regelung oder geht das nur von meiner FÄ aus?
    Lg
     
    #1
    Pandalein, 15 Januar 2010
  2. glashaus
    Gast
    0
    So war es bei mir bis 20 auch.
    Die Mutter kann sich sicherlich eine 6-Monatspackung holen, weil sie die Pille komplett selbst zahlt, also ein Privatrezept bekommt.
     
    #2
    glashaus, 15 Januar 2010
  3. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Also:

    - ja ein Rezept pro Quartal. Damit reicht man ja normal auch aus.

    2. ab deinem 20. Geb. bekommst du Privatrezepte, das heißt du musst die Pille selber bezahlen, bekommst dafür dann aber auch die 6-Monats-Packung. Die bekommst du aber eben normalerweise nicht vorher.

    Was nimmst du denn für eine Pille? Normalerweise kosten die 6-Monatspackungen so um die 60 Euro. Also 10 euro im Monat, es gibt aber auch günstigere Präperate.
     
    #3
    User 48246, 15 Januar 2010
  4. Pandalein
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    94
    33
    2
    vergeben und glücklich
    Ok danke!! Dann ist das also keine Schikane :zwinker:
    Ich nehme zur Zeit die Valette und bin eigentlich zufrieden damit.
    Ab 20 werd ich mich vllt auch mal über andere Verhütungsmethoden informieren.
    Lg
     
    #4
    Pandalein, 15 Januar 2010
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Die Krankenkassen regeln das so, das liegt gar nicht an deiner Ärztin. Die kriegt das so vorgeschrieben.
     
    #5
    krava, 15 Januar 2010
  6. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Blöde Frage von einer, die sich mit gesetzlicher Krankenversicherung nicht auskennt:

    Da die 6-Monats-Packung ja normal günstiger ist als die 3-Monats-Packung (zumindest ist das bei meiner Pille so), wäre es dann für die Krankenkassen nicht vernünftiger/kostensparender, wenn Patientinnen die größere und preiswertere Packung bekämen?
     
    #6
    User 4590, 15 Januar 2010
  7. Aily
    Benutzer gesperrt
    2.562
    108
    345
    Verliebt
    Genau so ist das.
    Wenn der Arzt dir mehr als die 3-Monats-Packung verschreiben würde, müsste er selbst dafür aufkommen, was er natürlich nicht will.
    Du kannst dir natürlich ein normales Rezept geben lassen (so wie man es ab 20 Jhr. bekommt),nur ist es ein Privatrezept und zu zahlst es voll.

    Also sind die 15€ doch nichts dagegen.

    Gruß

    Aily

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 18:13 -----------

    So denkt die KK nicht. Es geht darum, dass wenn du 1mal pro Quartal zum Arzt kommst, kriegt er das bezahlt. Und zwar nur dieses eine Mal im Quartal. Deswegen die 3-Monats-Packung.

    Die Kosten für das Arzneimittel selbst fallen da nicht so sehr ins Gewicht.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 18:14 -----------

    Off-Topic:
    was zahls du so für eine 6-Monats Packung?
     
    #7
    Aily, 15 Januar 2010
  8. drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.074
    123
    14
    vergeben und glücklich
    Ich bin verwundert. Mir hat die Arzthelferin von sich aus vorgeschlagen, gleich ein Rezept über 6 Nuvaring (=für 6 Monate) mitzunehmen, weil ich mir dann die Praxisgebühr einmal spare. Allerdings gibt es keine großen Packungen für den Ring, am Preis änderte sich damit gar nichts.
    Versteh ich nicht. Liegt der Fall denn bei mir anders, weil es keine 6-Monats-Packungen gibt?
     
    #8
    drusilla, 15 Januar 2010
  9. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Bevor du 20 wurdest?

    bei der Pille ist es ja auch so, dass man ab dem zeitpunkt wo man selber zahlt, die 6 Monate bekommt.
    Und beim Nuvaring dacht ich eigt., dass das genauso ist.
     
    #9
    User 48246, 15 Januar 2010
  10. drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.074
    123
    14
    vergeben und glücklich
    Hm... ehrlich, ich weiß nicht mehr, wie alt ich war. Aber kann sein, dass es erst danach war. Dann hat sich die Frage erledigt... :ashamed:
     
    #10
    drusilla, 15 Januar 2010
  11. Aily
    Benutzer gesperrt
    2.562
    108
    345
    Verliebt
    Die Pille wird bis 20 gezahlt, danach müsstest du den volle Preis zahlen, ober ist das bei dir anders?
     
    #11
    Aily, 15 Januar 2010
  12. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Also wär komisch wenns anders wär :zwinker: Weil das ja eben genau das ist, was die KK nicht mitmachen...
    aber ausnahmen gibts überall...

    Warum das nun genauso ist... das kann dir wahrscheinlich nur eine KK erklären, aber ich bezweifle eigtl. dass man da eine "ehrliche" Auskunft bekommt.

    Aber die Häufigkeit der Arztbesuche zählt auf jeden Fall dazu.
     
    #12
    User 48246, 15 Januar 2010
  13. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Also geht es darum, die Patientin so häufig wie möglich zum Arzt zu kriegen, meinst du? Aber das verursacht dann doch erst recht überflüssige Kosten ... da braucht man sich ja nicht mehr zu wundern, warum unserem Gesundheitssystem ständig das Geld fehlt.

    @Aily

    Ich bezahle für meine 6-Monats-Packung aktuell 59,83 Euro. Die 3-Monats-Packung kostet 36,50 Euro, d.h. ich spare mit der größeren Packung 13,17 Euro.
     
    #13
    User 4590, 15 Januar 2010
  14. User 65149
    Meistens hier zu finden
    289
    128
    170
    nicht angegeben
    Also, im Oktober habe ich von einer privaten Krankenversicherung zur gesetzlichen gewechselt und musste dann auch gleich zum Frauenarzt und ein neues Rezept holen. Trotz gesetzlicher Versicherung habe ich die Packung für 6 Monate bekommen, obwohl ich noch unter 20 bin. :hmm:
     
    #14
    User 65149, 15 Januar 2010
  15. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Die Pille reicht doch aber immer nur für 28 Tage. Mit 3 Blistern kommt man doch kein komplettes Quartal hin?
     
    #15
    User 20579, 15 Januar 2010
  16. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    rein theoretisch ja... aber man geht ja nicht am ersten Tag des Quartals hin... von daher ist ja dann, wenn die Blister aufgebraucht sind, schon ein neues.

    Falls man einmal wirklich nicht hinkommt, wegen Nachnehmen, LZZ, etc. dann erklärt man das dem Arzt und dann findet sich immer eine Lösung.
    Aber in den meisten Fällen funktioniert das mit dem "einmal im Quartal" schon ganz gut.

    @Nuss: Ja wie ich schon geschrieben habe: Ausnahmen hört man immer wieder mal. Sei es, dass die Arzthelferin es nicht weiß, falsch verstanden hat oder sonst was... oder ob die FA eben doch einen Weg hat das so zu verschreiben. Normal ists jedenfalls anders - aber für dich ja sehr gut :smile:
     
    #16
    User 48246, 15 Januar 2010
  17. Macanzie
    Macanzie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    315
    103
    11
    Verliebt
    Vkriegt man unter 20 das Rezept dann immer so oder nach Untersuchung? Ich krieg ja 6 Monatspackungen, aber muss eben einmal im Jahr zur Ärztin zwecks Untersuchung. Sonst gibt sie kein weiteres, was ich persönlich ziemlich bescheuert finde das man dazu gezwungen wird. Ich finde schon das man da frei entscheiden sollte.
     
    #17
    Macanzie, 15 Januar 2010
  18. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Das ist auch unterschiedlich. Das macht wiederum jeder Arzt für sich.

    Wobei da auch die Kosten dahinter stecken könnten (das weiß ich aber wie gesagt nicht genau) - aber so ein Arzt bekommt ja für ne Untersuchung mehr Geld als wenn er nur ein Rezept ausstellt.

    Ob man es frei entscheiden sollte... nun ja... gerade junge Mädchen haben da bestimmt nicht so viel Lust drauf sich regelmäßig untersuchen zu lassen. Das ist aber wichtig.

    Und man nimmt ja eine Medikament - was man nicht vergessen sollte - von daher ist eine ärztliche Kontrolle schon nicht schlecht.

    Dass man das nur mit so einer "erpresserischen" Methode erreicht.. nun ja - darüber kann man dann wieder streiten :zwinker:
     
    #18
    User 48246, 15 Januar 2010
  19. angel_87
    angel_87 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    22
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Mein FA hat mir auch die Pille für 6 Monate verschrieben. Da ich allerdings in Holland studiere,gehe ich immer hier zur Apotheke. Hier haben sie mich gefragt, ob ich die Pille für 6 Monate oder 12 Monate haben möchte. Hab mich natürlich für 12 Monate entschieden. :zwinker:
    Nach Ablauf der 12 Monate kann man ganz einfach wieder zur Apotheke, um sich die nächsten Packungen zu holen. Ganz ohne Rezept vom Arzt. Nur bei der ersten Bestellung muss man ein Rezept vom FA oder HA abgeben.
     
    #19
    angel_87, 15 Januar 2010
  20. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Ja, aber das verschiebt sich trotzdem nach vorne -d.h. irgendwann kommt der Tag, wo man im Quartal 2 Packungen braucht. Oder man ist dann schon 20 :zwinker:
     
    #20
    User 20579, 15 Januar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - oft bekomme Pillenrezept
Wolfsgirl
Aufklärung & Verhütung Forum
14 März 2016
2 Antworten
kirschtee97
Aufklärung & Verhütung Forum
28 August 2015
7 Antworten
Sunny1985
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Juni 2015
33 Antworten