Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • littlesister
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Juli 2005
    #1

    Wie oft einen Steifen?

    Ich war letztens ein wenig verwundert... Mein Freund und ich haben uns über eregen und erektionen unterhalten und er meinte dass es bei einem Mann ganz normal ist dass er des öfteren am Tag eine Erektion bekommt, obwohl man an nichts sexuelles denkt. Konnte mir das gar nicht so richtig vorstellen. Ist da was dran?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Steif
    2. Wie oft nachnehmen in einem Zyklus?
    3. wie oft
    4. Ständig einen Steifen
    5. Ein Steifen--und dann?
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.809
    168
    315
    Single
    5 Juli 2005
    #2
    klar!der kan aus den verschiedensten anlässen stehen!oder auch einfach so!der is eben sehr selbstständig!:gluecklic
     
  • Kleave
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    1
    nicht angegeben
    5 Juli 2005
    #3
    Jup das stimmt. :link:
    Aber man darf einen Steifen Penis nicht mit dem verlangen nach Sex gleich setzten.
    Das ist wie ich finde immer noch ein ziemlich weitverbreitetes falsches gerücht. :rolleyes:
    Weil wenn dem so wäre müsste ich Pornodarsteller werden um meinem verlangen genüge zu tun. :tongue:
     
  • Quedel
    Quedel (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    231
    101
    0
    Single
    5 Juli 2005
    #4
    Man muss ja nicht unbedingt Schönheit mit Sex vergleichen. Wenn man(n) eine schöne Frau sieht, kann "er" schon mal steif werden, ohne dass man(n) an Sex denkt.
    Aber eigentlich ist es so, dass die Erektion nicht so lange andauert und er auch nicht ganz so hart ist wie bei Vorfreude/(Vor-)Spiel zum Sex.

    Und je mehr man(n) mitten in der Pubertät steckt, umso häufiger kann "er" steif werden.
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.130
    248
    1.731
    Verheiratet
    5 Juli 2005
    #5
    Also, ich kenn das nur bei meinem Freund, dass er z.B. ne Morgenlatte hat und sein Dödel deswegen steif ist :grin:, aber sonst bekommt er nur bei sexuellen Gedanken/Handlungen einen Ständer. Da reicht es schon, wenn er mich küsst oder auch nur nackt sieht :link: ...

    Daylight
     
  • User 35741
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich
    6 Juli 2005
    #6
    Naja, also ich würd sagen, das ist normal... Hat wirklich ein sehr eigentständiges Leben :smile: "Er" macht sich meist bemerkbar, wenn morgens die Blase drückt oder ich mit meiner Freundin schmuse, ....
     
  • magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.154
    121
    0
    vergeben und glücklich
    6 Juli 2005
    #7
    Das war schon immer normal und wird auch immer so sein ... :grin:
     
  • User 35741
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich
    6 Juli 2005
    #8
    Aber ehrlich gesagt, ich bin froh drüber (und meine Freundin auch), dass er viel öfters steht als wir ihn brauchen, denn wenn er es ned mehr machen würde und wir da schon die blauen Pillen bräuchten wärs ja auch nix :smile:
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    278
    vergeben und glücklich
    6 Juli 2005
    #9
    jup, wenn dus nciht glaubst stell ich dir mienen ex vor :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste