Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie oft habt ihr euren Partner zum Weinen gebracht?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Mausi 17, 28 Februar 2009.

  1. Mausi 17
    Mausi 17 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    103
    4
    vergeben und glücklich
    Hallo!
    Aus gegebenen Anlass frage ich euch mal wie oft ihr euren Partner schon zum weinen gebracht habt bzw. ob es überhaupt schon mal so weit kam.
    Was war der Grund dafür?

    Liebe Grüße
     
    #1
    Mausi 17, 28 Februar 2009
  2. IamAllAloneHere
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    Single
    Nie, da noch nie Partner....
    Mist, okay, hätte lieber nichts schreiben sollen, falscher Thread für mich...
     
    #2
    IamAllAloneHere, 28 Februar 2009
  3. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Meinen Ex ungefähr einmal pro Woche also genauso oft, wie er mich zum weinen gebracht hat.
    Er weinte, weil er der Meinung war ich würde ihn betrügen (was nicht stimmte) und hat mich durch seine Beleidigungen zum heulen gebracht.
     
    #3
    happy&sad, 28 Februar 2009
  4. Aliena
    Aliena (38)
    Sehr bekannt hier
    1.506
    198
    560
    vergeben und glücklich
    Mein jetziger Freund ist sehr verschlossen, was Gefühle zeigen angeht. Deshalb ist es noch nie passiert.

    Mein Ex und ich haben dagegen bei Streits immer "um die Wette" geflennt :engel:
     
    #4
    Aliena, 28 Februar 2009
  5. MsThreepwood
    2.424
    Sie hat wegen mir schon oft geweint. Meistens weil es mir seelisch sehr schlecht ging.
     
    #5
    MsThreepwood, 28 Februar 2009
  6. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Haha, dem kann ich mich exakt so anschliessen :-D

    Mein jetziger Freund hat seit 20+ Jahren nicht mehr geweint (so nach eigenen Aussagen, aber das glaub ich ihm aufs Wort), daher ist schon die Spur einer Träne, die ich in einem Streit einmal gesehen habe, für ihn eine Riesensache :zwinker: Aber es geht ihm nach jedem Streit drei Tage lang beschissen, auch ohne Weinen. Naja.

    Mein Ex war das andere Extrem. Der hat wirklich sofort immer geweint. Teilweise auch lange, bevor ich geweint habe (wenn ich es überhaupt habe).
     
    #6
    Samaire, 28 Februar 2009
  7. *PennyLane*
    0
    Mein erster Freund war auch so einer der nie geweint hat. Nicht wenn wir uns gestritten haben, nicht als ich Schluss gemacht hab, nie! Es liegt in seiner Natur, aber mit 15, 16, 17 hab ich das persönlich genommen. Zum ersten Mal hab ich ihn dann erst vor etwa einem Jahr weinen gesehen.

    Dafür waren andere sehr extrem, die schon geheult haben wenn ich nach Hause gehen musste. Das war dann doch nach diesem ersten Freund ziemlich irritierend. Hat mich dann auch irgendwann gestört, weils wirklich zu extrem wurde.:ratlos:
     
    #7
    *PennyLane*, 28 Februar 2009
  8. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Ja, in manchen Streits in meinem Leben kamen schon mal heftige Emotionen raus... Tränen oder Wut und Geschrei... bei beiden.

    Das kommt vor. Immer noch besser als eisige Gleichgültigkeit - das zeigt auch, dass einem am anderen was liegt...

    Es war aber wenn dann so, dass in einem Streit heftige Worte gefallen sind und beide sehr aufgewühlt waren - nicht, dass einer isoliert etwas gemacht hat, was den anderen so verletzt hat, dass er weinen musste...
     
    #8
    Shiny Flame, 28 Februar 2009
  9. Fluxo
    Ibiza
    829
    113
    73
    nicht angegeben
    Klar weint man in einer längeren Beziehung auch mal - lässt sich doch gar nicht vermeiden (fänd ich auch nicht gut)!

    Gründe? Hm, eig. immer spätestens wenn es um das Beenden ging hat einer geheult..
     
    #9
    Fluxo, 28 Februar 2009
  10. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Bis jetzt hat mein Freund nie vor mir geweint, aber ich bin mir sicher das er damals in unserer Krise auch ein paar Tränchen verdrückt hat. Er ist sehr sensibel.
     
    #10
    User 75021, 28 Februar 2009
  11. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Also wirklich ICH hab ihn nie zum weinen gebracht es war oft mehr die Situation die das ergab. Aber wie oft das war weiss ich nicht schon ein paar Mal.
     
    #11
    User 49007, 28 Februar 2009
  12. User 77441
    User 77441 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    404
    101
    0
    nicht angegeben
    einmal hat er geweint nachdem er mich angelogen hat, da er wusste, dass ich es absolut nicht leiden kann, angelogen zu werden und damit das vertrauen einfach geschädigt ist. denke er hatte angst, dass er mich verliert.

    das 2.mal hat er geweint, als er sich von mir getrennt hat.

    allerdings bestand das weinen immer nur aus wenigen tränen.
     
    #12
    User 77441, 28 Februar 2009
  13. Loewe
    Loewe (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    103
    9
    vergeben und glücklich
    Nach dem dritten Mal habe ich aufgehört zu zählen.
    Die Gründe waren ganz unterschiedlich... manchmal, weil ich ihn so glücklich mache, dann wieder, weil ich alles in Frage stelle oder weil ich einfach irgendeinen Stress habe, der mich zum Flennen bringt... er kann mich genauso wenig weinen sehen wie ich ihn :zwinker: ... ist schon schön, einen Softie zu haben :zwinker:
     
    #13
    Loewe, 28 Februar 2009
  14. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Ich glaube nicht, dass mein Freund schon wegen mir geweint hat. Jedenfalls nicht vor mir. Er ist aber auch nicht der Typ, der nah am Wasser gebaut ist. Wie oft ich schon wegen ihm geweint hab, kann ich allerdings nicht mehr zählen.

    Ein einziges Mal hat er jedoch feuchte Augen bekommen. Es war an unserem 5. Jahrestag, als ich ihm einen selbstgemachten Kalender geschenkt hab. Da war er schon ziemlich gerührt. Ob ein paar Tränen auch geflossen sind, weiß ich aber nicht, da er sein Gesicht vor mir versteckt hat.
     
    #14
    Schätzchen84, 28 Februar 2009
  15. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Wegen mir hat er noch nie geweint sofern ich mich erinnern kann.
    Aber wir haben schon oft zusammen geweint, weil wir beide über etwas traurig waren, das nichts mit unserer Beziehung an sich zu tun hatte. :smile:
     
    #15
    Numina, 28 Februar 2009
  16. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    ja sie hat wegen mir leider schon weit mehr als dreimal geweint, schuld daran ist oft meine seelische verfassung.
     
    #16
    User 70315, 28 Februar 2009
  17. drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.074
    123
    14
    vergeben und glücklich
    Er hat ein paar Mal geweint, weil er Angst hatte, ich würde die Beziehung beenden. Vielleicht 5 Mal...
     
    #17
    drusilla, 28 Februar 2009
  18. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Noch gar nicht, soviel ich weiß.

    In den 8 Jahren unserer Beziehung hab ich ihn genau 3x weinen sehen. Jedes Mal wegen Stress mit seiner Familie.

    Ach nein stimmt nicht! Noch ein viertes Mal. Er heult immer, wenn die CD von Michael Hirte läuft. :grin: :grin: Ich leg sie schon gar nicht mehr ein, wenn er da ist.
     
    #18
    krava, 28 Februar 2009
  19. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    mein typ ist eine harte schale mit einem sehr weichen kern..diesen hat er mir etwa bei unserem ersten date-we gezeigt (3 std nach der disco extreem privates/persönliches geredet,liebeserklärung seinerseits und paar stories aus der vergangenheit),da war ich sehr gerührt...wollte mitheulen...dabei weine ich wirklich selten..

    dazu kommt,dass er in vorherigen beziehungen sich nie getraut hat,zu weinen bzw er "durfte nicht".
    aber er weiß,dass er das bei mir kann..

    er ist schon sehr sensibel..habe ihn 4 mal weinen gesehen...3 mal wegen mir.aber nicht wegen meiner taten oder ähnliches,sondern teilweise,weil er so gerührt war...1.siehe oben, 2.,als er angst hatte,mich zu verlieren,3.,als ich ihm von meiner beschissenen phase,in der 3 nahestehenden verstorben sind,ausführlich erzählt habe..und 4.bei einem wirklich traurigen film..
    ich glaub das wars..
    2 mal davon habe ich mit ihm geweint.
     
    #19
    User 46728, 28 Februar 2009
  20. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    So ist es bei uns auch.
     
    #20
    User 29290, 28 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - oft habt euren
Sunnyboy23
Liebe & Sex Umfragen Forum
15 August 2015
10 Antworten
love on top
Liebe & Sex Umfragen Forum
16 Juli 2015
77 Antworten
WANDET
Liebe & Sex Umfragen Forum
22 Februar 2015
69 Antworten