Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 12 April 2005
    #1

    Wie oft in der Phantasie schon Fremdgegangen eurem aktuellen Partner/in?

    Wie oft seit ihr schon im Kopf in euerer Phantasie Fremdgegangen oder habt euch jemand anderes vorgestellt als eueren aktuellen Partner?
    Gab es Situationen wo ihr eueren jetzigen Partner am liebsten Fremdgegangen währt um ihm weg zu tun oder für sich selbst weil man was nicht bekommt was man gerne hätte? Könnte das auch real Passieren?

    (Bitte alle drei Instanzen im Zusammenhang beantworten)
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    12 April 2005
    #2
    Wie oft seit ihr schon im Kopf in euerer Phantasie Fremdgegangen oder habt euch jemand anderes vorgestellt als eueren aktuellen Partner?

    Also jemand anderen vorgestellt, wie er kommt, hab ich mir öfter! Aber garantiert nicht, weil ich den geiler als meinen Freund fand oder lieber mit dem was gehabt hätte... Und ich hatte mit dem auch keinen richtigen Sex...

    Gab es Situationen wo ihr eueren jetzigen Partner am liebsten Fremdgegangen währt um ihm weg zu tun oder für sich selbst weil man was nicht bekommt was man gerne hätte? Könnte das auch real Passieren?

    Ich krieg alles, was ich will.
    Und fremdgehen, um ihn zu verletzen - wo sind wir denn :ratlos:
    Käme nicht in Frage, unter gar keinen Umständen. Wenn mein Freund weg ist, geht mir selten der Sex ab, eher ER!
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    12 April 2005
    #3
    Ich bin in Phantasie nicht "fremgegangen". Mein Freund weiß, mit wem ich was phantasiere. In sofern ist es höchstens "bekanntgehen".

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich jemals irgendetwas absichtlich machen würde, um ihn zu verletzen. Und solche Situationen gabs auch noch nicht.
     
  • KleeneMaus
    KleeneMaus (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.088
    121
    0
    Single
    12 April 2005
    #4
    Ich bin meinem Freund noch nie fremdgegangen, weder in der Phantasie noch in der Realität und ich werde das auch nie tun.
    Er is halt so supi im Bett, dass man keinen anderen braucht :drool:
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    12 April 2005
    #5
    Bekanntgehen, bekanntgehen....*freu* *hüpf* *spring*

    Gestern abend noch habe ich mich von A lecken lassen, und mein Freund ist in meinen Mund gekommen...."Schatz, er leckt mich!"

    evi
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    12 April 2005
    #6
    Höchstens mit einer Frau.
    Aber, da mach ich evi mal nach, das ist bei uns dann "bekanntgehen" schlielßich weiß er, dass ich diese Fantasien habe.
    Und sonst habe ich höchstens mal über Dreier fantasiert.
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    12 April 2005
    #7
    Wie oft seit ihr schon im Kopf in euerer Phantasie Fremdgegangen oder habt euch jemand anderes vorgestellt als eueren aktuellen Partner?

    kommt ab und an vor.
    einfach vorstellen, wies mit dem so wäre.


    Gab es Situationen wo ihr eueren jetzigen Partner am liebsten Fremdgegangen währt um ihm weh zu tun

    ja, allerdings.
    aber naja... dann hat sich mein kopf eingeschaltet.
    (zumal ich ihn durch so ne aktion auf jeden fall verlieren würde)


    oder für sich selbst weil man was nicht bekommt was man gerne hätte?

    nö.


    Könnte das auch real Passieren?

    denke nicht, aber wer weiß das vorher schon...?
     
  • *DarkGirl*
    *DarkGirl* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 April 2005
    #8
    Wie oft seit ihr schon im Kopf in euerer Phantasie Fremdgegangen oder habt euch jemand anderes vorgestellt als eueren aktuellen Partner?
    kommt ja immer drauf an, was man unter fremdgehen versteht, aber das ICH ganz konkret meine freundin betrüge, nein, das hab ich mir noch nie vorgestellt.


    Gab es Situationen wo ihr eueren jetzigen Partner am liebsten fremdgegangen währt um ihm weh zu tun oder für sich selbst weil man was nicht bekommt was man gerne hätte?

    nein!!!

    Könnte das auch real Passieren?
    ébenfalls NEIN
     
  • -soho-
    -soho- (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    331
    101
    0
    Single
    12 April 2005
    #9
    Gedanklich bin ich schon oft fremdgegangen, ich stell es mir halt gerne vor es mit einer anderen Frau zu schlafen, hat auch den Vorteil das ich durch diese Träume auch auf andere Idee komme, die das Sexleben mit meiner Freundin verbessern *g*

    Real würde ich in meiner Situation nicht fremdgehen, da ich meine Freundin einfach zu sehr liebe.
     
  • User 15156
    User 15156 (31)
    Meistens hier zu finden
    3.421
    148
    179
    vergeben und glücklich
    12 April 2005
    #10
    gedanklich hab ichs mir schon mal vorgestellt wies mit dem einen oder andern wäre...hab den gedanken aber bald darauf wieder verworfen.
    und es gab auch noch nie ne situation in der ich gerne, oder überhaupt richtig fremgegangen wäre...
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    13 April 2005
    #11
    Nein, bin ihm im Kopf noch nie fremdgegangen. Die einzigen sexuellen Handlungen, die sich in meinem Kopf abspielen, wo er NICHT dran beteiligt ist in meiner Vorstellung, finden mit weiblichen Personen statt (aber nicht mit einer konkreten Person, einfach mit irgendeiner Frau). Und das ist kein Fremdgehen, dazu hätte ich sogar in real "die Erlaubnis". :smile:
     
  • SweetAngel208
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    Verheiratet
    16 April 2005
    #12
    in meiner phantasie tue ich das öfter aber in der realität würde ich es wohl nicht fertig bringen
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste