Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Powerbienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    101
    0
    nicht angegeben
    28 Juni 2006
    #1

    Wie oft kann man seinen Schatz anrufen?

    Hallo Jungs!
    Die Frage soll in erster Linie mal an Euch gehen! :winkwink:

    Kurze Schilderung: Mein Freund ist sehr eingebunden (Arbeit, Kind, etc. -hatte auch schon mal davon berichtet-). Letzte Woche haben wir uns z.B. nur 2x gesehen. :ratlos: Ich vermisse ihn sehr, denke nur an ihn.

    Ich würde ihm gerne mind. eine sms pro Tag senden oder ihn 1x pro Tag sprechen. Will ihm aber auch nicht auf den Keks gehen, so dass er das Gefühl bekommt, ich würde ihn einengen.

    Wie ist das bei Euch wenn ihr verliebt seid? Wie oft wollt ihr Eure Süße hören?
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    28 Juni 2006
    #2
    Ich kann auch ganz gut ohne täglichen Kontakt leben. Mit der Meinung stehe ich hier im Forum aber meist recht alleine da :zwinker:

    Klär das am besten mit deinem Freund ab. Vielleicht hat er ja sogar die gleichen Vorstellungen wie du. Und gerade eine SMS ist ja nicht aufdringlich.
     
  • Peppi20
    Peppi20 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    28 Juni 2006
    #3
    also wenn ich viel zu tuen hätte würd ich vielleicht sagen alle 1-2 tage
    müsste ja nicht sofort n 2 stunden gespräch sein.
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    28 Juni 2006
    #4
    Mein Freund und ich telefonieren jeden Tag,wenn wir uns ncht sehen können. Ansonsten sehen wir uns eh fast jeden Tag.
    Aber ein kurzes Gespräch pro Tag finde ich nicht zuviel.
     
  • BamBam026
    BamBam026 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.101
    123
    2
    vergeben und glücklich
    28 Juni 2006
    #5
    Also ich hab am Anfang jeden zweiten Tag mit ihr gesprochen, waren anfangs 100km auseinander...einmal rief sie an, einmal ich und am WE sahen wir uns...irgendwann is das irgendwie weniger geworden...

    Mit meiner letzten Freundin hatt ich jeden Tag per ICQ Kontakt, weil es ne gute Möglichkeit war kostenlos zu sprechen...es gab ja auch die Push to Talk-Funktion....die haben wir genutzt...
     
  • willy_coyote
    Verbringt hier viel Zeit
    515
    103
    14
    Verliebt
    28 Juni 2006
    #6
    Kommt auf deinen Freund an. Ich denke es ist nicht zuviel wenn man 1x am Tag telefoniert. Halt nicht gleich ein 2 Stundengespräch, aber vielleicht will dein Freund das ja. Sollte aber keine Verpflichtung sein und nicht tragisch wenn man sich einmal nicht täglich hört!
     
  • Powerbienchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    486
    101
    0
    nicht angegeben
    28 Juni 2006
    #7
    Ich wünsche mir täglich einen Anruf. Reicht aber auch ein 5 Minuten Gespräch, um sich mitzuteilen, was so geschehen ist, ob alles ok ist. Hat man keine Zeit, geht auch ne sms.

    Aber gestern kam gar nichts. Ich mach mir immer gleich Sorgen, ob was passiert ist oder er keine Lust auf mich hat. Ich mal da sicherlich gleich den Teufel an die Wand.

    Wenn ich ihm sage, 1x am Tag muss schon sein, wäre das ok oder ist das zu besitzergreifend? :confused:
     
  • KovEnanT
    KovEnanT (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    28 Juni 2006
    #8
    Also ich denke auch, dass einmal am Tag Kontakt durchaus ok ist. Ich telefoniere auch täglich mit meinem Freund, wir erzählen dann eben kurz was so war und was wir weiter an dem Tag vorhaben bzw. ob wir etwas zusammen unternehmen. Dann treffen wir uns entweder oder jeder macht seinen Kram. Abends dann vll. noch eine Gute-Nacht-SMS oder so, aber mehr muss auch nicht unbedingt sein. Einfach, dass man weiß, dass alles in Ordnung ist.
    Gelegentlich warte ich eben auch einfach so lange, bis er sich mal meldet, aber Guthabensbedingt ist das eher meine Aufgabe^^ Aber einfach anklingeln als ein "Ích denk an dich, meld dich mal" reicht mir schon.

    Sage ihm, dass es dir wichtig ist, zu wissen, dass alles klar ist und dass du seine Stimme wenigstens einmal am Tag hören möchtest. Bringe ihm das nicht als "Kontrollanruf" rüber, denn sowas können die Herren ja bekanntlich gar nicht abhaben :zwinker:
     
  • Ceraphine
    Ceraphine (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.544
    121
    0
    Verheiratet
    28 Juni 2006
    #9
    also cih hab meinem freund auch mitgeteilt dass ich es schön finden würde wenn wir täglich telefonieren.
    leider ist es bei uns so dass er dann anruft und wir eigendlcih nur kurz tel wollen aber es wird immer ein fast 2 stunden gespräch. will ich aber auch ändern.

    ich finds nciht schlimm wenn dus ihm sagst. :zwinker:
     
  • Kruemml
    Kruemml (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    660
    101
    0
    in einer Beziehung
    28 Juni 2006
    #10
    Frag ihn doch einfach wie er das sieht.
    Und dann erzählst Du ihm was Du Dir so vorstellst.
    Lösung ist dann der goldene Mittelweg!
    :smile:
     
  • Powerbienchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    486
    101
    0
    nicht angegeben
    28 Juni 2006
    #11
    er sagt, schatz du musst verständnis dafür haben, dass ich momentan nicht so viel zeit hab :geknickt:

    was heisst das fürs Telefonieren/sms? Muss ich wohl erneut ansprechen.... :confused:
     
  • BamBam026
    BamBam026 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.101
    123
    2
    vergeben und glücklich
    28 Juni 2006
    #12
    Das isses ja, wenn ich einmal am Ratschen bin, dann dauerts ewig....können schnell mal 2 Std. werden
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.618
    168
    418
    nicht angegeben
    28 Juni 2006
    #13
    nö, tust du nicht. mir gehts ähnlich.
    aber natürlich gibts auch immer wieder phasen, wo ich mehr sms oder telefon brauche, um die zeit bis zum nächsten treffen zu überleben :smile:

    einfach nur so anrufen (also ohne konkreten anlass), wenn ich weiß, dass der andere grade viel um die ohren hat, würde ich nicht. dann lieber nur ne sms, vielleicht mit "lass uns morgen mal telefonieren" oder so.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    28 Juni 2006
    #14
    Mein Freund und ich sind die ganze Woche über knapp 100 km voneinander entfernt und telefonieren da auch jeden Tag mindestens 1x. Mein Freund würde das zwar nicht unbedingt brauchen, aber ich schon. Manchmal ist das Telefonat länger, manchmal auch nur ganz kurz. Ich möchte einfach kurz hören, ob alles okay ist und man kann sich ja auch kurz austauschen, wie der Tag so war.
    Ab und zu habe ich das Pech, zum falschen Zeitpunkt anzurufen und dann ist mein Freund auch ein bisschen genervt, aber ich kann vorher ja nicht wissen, ob es ihm gerade passt. Es gibt Tage, da sagt er die täglichen Telefonate braucht er nicht und wenn ich mich dann mal nicht melde, dann ruft er an. :smile:
    Es hat sich jetzt so "eingebürgert", dass wir jeden Tag telefonieren. Das ist für mich billiger als SMS und SMS mag mein Freund sowieso gar nicht. Die schreiben wir nur ganz selten.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    28 Juni 2006
    #15
    Bei uns genauso. :jaa:
     
  • columbus
    columbus (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    360
    103
    2
    Single
    28 Juni 2006
    #16
    Is eher wieder mal was typisches:

    die Frauen brauch jeden tag ihren Anruf+SMS+++,um irgendwelchen alltagsquack aufzuzählen. Wen interessiert das bitte?Und welchen Sinn sollen solche gesprächen haben???

    ich muss jetzt nicht jeden Tag belanglose Gespräche mit meinem mäusl führen, auch wenns nur kurz sind. Ich mein was soll ich schon erzählen, über die Arbeit, übers Frühstücken, übers Zähneputzen? Nein, bei mir nicht, sorgt eh auch für Ärger aber pfff.

    Bäähhh nur nicht die Alltagsbanalität herauskehren, sonst gehört die Beziehung auch bald zur Alltagsbanalität :ratlos:

    Aber damit schließe ich mich eher der Meinung der meisten jungs hier an.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    28 Juni 2006
    #17
    Ich finde, Alltag gehört ja auch zur Beziehung. Man erlebt nicht jeden Tag irgendwas Aufregendes, aber deswegen kann man sich doch trotzdem unterhalten.
     
  • columbus
    columbus (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    360
    103
    2
    Single
    28 Juni 2006
    #18
    Naja schon auch. Nur wirds da leichter langweilig, wenns langweilig wird, ist meist bald die Luft raus.qui bono?
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    28 Juni 2006
    #19
    Also wenn es dich nicht interessiert, was deine Freundin so erlebt und treibt, dann brauchst du keine Beziehung. Welchen Sinn das hat? Wenn du nach jedem Sinn eines Gesprächs fragst, solltest du am besten nur schweigen, dir die Ohren zu halten und eine Beziehung mit einem Stofftier eingehen.
     
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.769
    298
    1.834
    Verheiratet
    28 Juni 2006
    #20
    Also eine SMS und ein Telefonat am Tag ist mir zu wenig :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste