Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie oft Pillenwechsel?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von User 48246, 23 Mai 2006.

  1. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    An alle Mädels,

    wie oft habt ihr eure Pille schon gewechselt?
    Von welchem Präperat zu welchem?
    Und wegen was?
    Wars mit der neuen Pille besser?
    Wann ist es besser geworden?


    Denn wie ja alle wissen ist es ein rechtes Glücksspiel ob man die Pille verträgt oder nicht und im Verhütungsunterforum hat man manchmal den Eindruck manche hätten schon 10mal gewechselt und deswegen wollt ich mal nen Durchschnittswert haben :zwinker:
     
    #1
    User 48246, 23 Mai 2006
  2. sweetangel82
    Verbringt hier viel Zeit
    220
    101
    0
    Single
    Ich habe glaub ich 3 oder 4 mal gewechselt. Probleme waren Regelschmerzen, unregelmässigkeit bei Regelblutung und das schlimmste war mal Haarausfall!!! Weiß nicht mehr wie die hiesen aber die jetzige ist perfekt. Keine Gewichtsprobleme, keine Schmerzen und kann die Uhr danach stellen wann Blutung einsetzt :zwinker:
     
    #2
    sweetangel82, 23 Mai 2006
  3. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    wie oft habt ihr eure Pille schon gewechselt?
    1x und dann wieder zurück.
    Von welchem Präperat zu welchem?
    Von Minisiston zu Microgynon.
    Und wegen was?
    Es gibt die Minisiston in GB nicht.
    Wars mit der neuen Pille besser?
    Es war eine Katastrophe. Habe dann wieder zurück gewechselt und bin Pharma Kontor Kundin geworden, um an die alte Pille ranzukommen :zwinker:
    Wann ist es besser geworden?
    Gar nichts. Im Gegenteil :flennen:
     
    #3
    User 29290, 24 Mai 2006
  4. Dreamerin
    Gast
    0
    wie oft habt ihr eure Pille schon gewechselt? 0
    Von welchem Präperat zu welchem? von anfang an leios
    Und wegen was? -
    Wars mit der neuen Pille besser? -
    Wann ist es besser geworden? -
     
    #4
    Dreamerin, 24 Mai 2006
  5. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Wie oft habt ihr eure Pille schon gewechselt?
    3x und einmal zurück

    Von welchem Präperat zu welchem? von leios zu evra-pflaster, von evra-pflaster zu yasmin, von yasmin zu valette und jetzt wieder zurück zur yasmin.

    Und wegen was? leios war zu schwach, pflaster ist abgefallen und ich hatte anhaltende zwischenblutungen, mit yasmin hatte ich die heuleritis und mit valette hab ich wieder geblutet wie ein schwein.

    Wars mit der neuen Pille besser? nicht wirklich.

    Wann ist es besser geworden? mit der yasmin gings mir körperlich am besten - keine zwischenblutungen, keine wassereinlagerungen, keine pickel. dass ich letzten herbst ziemlich down war, lag wohl nicht (nur) an der pille, deshalb gibts jetzt ne zweite chance.
     
    #5
    Miss_Marple, 24 Mai 2006
  6. Butterbrot
    Gast
    0
    gar nie :zwinker:
     
    #6
    Butterbrot, 24 Mai 2006
  7. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    wie oft habt ihr eure Pille schon gewechselt?
    1mal

    Von welchem Präperat zu welchem?

    von leios nach belara

    Und wegen was?
    war mit leios eigentlich zufrieden, aber brauchte irgendwie nen kleinen hormonschub. belara hat ne andere zusammensetzung und da sind noch irgendwelche hormone mit drin.

    Wars mit der neuen Pille besser?
    Wann ist es besser geworden?

    hm... hab jetzt wieder dollere schmerzen, aber vllt. hängt das auch damit zusammen, dass ich erst ne pause im durchschnitt nach 5 streifen mach.
     
    #7
    betty boo, 24 Mai 2006
  8. zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.897
    123
    2
    nicht angegeben
    Von welchem Präperat zu welchem?
    meloden 21 --> Spirale --> Belara --> Yasmin
    also 3 mal

    Und wegen was?
    zur sprale wegen einem Hormonproblem, zur Belara wegen akne- und psychischen Problemen zur Yasmin wegen Übelkeit und Wasser...


    Wann ist es besser geworden?
    mein reden...
     
    #8
    zasa, 24 Mai 2006
  9. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hab die Pille bis jetzt kein Mal gewechselt....

    Wollte von der Microgynon auf die Petibelle wechseln wegen Stimmungsschwankungen bei der Microgynon, aber irgendwie hat sich das Problem von selbst gegeben und dann war's nicht mehr nötig.
     
    #9
    Cinnamon, 24 Mai 2006
  10. Tweety
    Gast
    0
    edit
     
    #10
    Tweety, 24 Mai 2006
  11. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben

    wie zu schwach?! :confused_alt:
     
    #11
    Honeybee, 24 Mai 2006
  12. mubitsche
    mubitsche (35)
    Benutzer gesperrt
    434
    0
    0
    Single
    ich hab meine pille noch nie gewechselt:grin:
     
    #12
    mubitsche, 24 Mai 2006
  13. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Noch nie! Hatte Glück mit der Minisiston, vertrage sie gut und bin absolut zufrieden.
     
    #13
    Ginny, 24 Mai 2006
  14. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Also ich hatte erst die Diane 35, dann die Belara und jetzt die Valette.

    Diane 35 war mir zu stark, ich wollte die Pille später nur wegen der Verhütung, nicht mehr gegen die Akne.
    Belara verursachte Depressionen.
    Und mit der Valette bin ich eigentlich (bis auf Zwischenblutungen) ganz zufrieden.
     
    #14
    Ambergray, 24 Mai 2006
  15. katrienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wie oft habt ihr eure Pille schon gewechselt?

    3mal

    Von welchem Präperat zu welchem?

    Mercilon -> Mirelle -> Yasmin -> Novial

    Und wegen was?

    Migräne, andauernde Pilzinfektionen

    Wars mit der neuen Pille besser?

    Migräne hab ich nur noch ganz selten, kann da keinen Zusammenhang mit der Pille erkennen (nicht mehr).
    Pilzinfektionen hatte ich mit der Novial (nehm ich nun seit über 2 Jahren) im ersten Jahr auch nicht mehr, danach haben sie aber wieder begonnen (zum Glück nicht mehr so häufig).
    Allerdings habe ich nun seit etwa 2 Monaten auf einmal Nebenwirkungen: Zwischenblutungen, extreme Trockenheit im Intimbereich, teilweise auch Brustschmerzen.
    Wenn das so weiter geht, steht wohl mein 4. Wechsel an...:ratlos:
     
    #15
    katrienchen, 24 Mai 2006
  16. heaven4u
    heaven4u (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    304
    101
    0
    Verheiratet
    wie oft habt ihr eure Pille schon gewechselt? 1 mal
    Von welchem Präperat zu welchem? von valette zu leios
    Und wegen was? ich hab 15 kg zugenommen, nach absetzen gings wieder weg. Dann nahm ich wieder valette. Nahm 10 kg zu. Dann mit der Leios nochmal 10. Dann hab ich sie ganz abgesetzt! Und die Kilos wollen nicht mehr weg :geknickt: Und ich hatte zuletzt gar keine Lust mehr!
    Wars mit der neuen Pille besser? nein, auch zugenommen, dazu noch Bluthochdruck
    Wann ist es besser geworden?
    Bluthochdruck war nach dem Absetzen wieder weg, die Kilos leider nicht :flennen: Die Lust ist jetzt 1000% besser als mit Pille!!

    Bin jetzt froh, ohne Pille zu leben!
     
    #16
    heaven4u, 24 Mai 2006
  17. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    wie oft habt ihr eure Pille schon gewechselt?

    nie.

    mit 20 habe ich zwei monate die pille stediril genommen - da Beziehung dann vorbei war und ich eh nicht so glücklich war, hab ich dann aufgehört mit der pille.

    ich habe erst mit 23 bei der nächsten beziehung wieder eine pille verschrieben bekommen, und zwar die miranova.

    seither kein wechsel, ich vertrag die pille wunderbar seit sieben jahren.
     
    #17
    User 20976, 24 Mai 2006
  18. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Ich habe bisher einmal von Microgynon auf Desmin gewechselt.

    Ich musste oft über übelkeit und Kopfweh klagen und hab dann eine geringer dosierte bekommen :smile2:
     
    #18
    SexySellerie, 24 Mai 2006
  19. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    bin erst "im dritten monat" mit meiner pille :zwinker:
     
    #19
    CCFly, 24 Mai 2006
  20. regen_bogen
    Verbringt hier viel Zeit
    971
    103
    1
    vergeben und glücklich
    wie oft habt ihr eure Pille schon gewechselt?
    1mal

    Von welchem Präperat zu welchem?
    von Belara zu Trigoa

    Und wegen was?
    hauptsächlich Zwischenblutungen

    Wars mit der neuen Pille besser? Ja!!! Auf jeden Fall!!!

    Wann ist es besser geworden? Gleich; eben keine ZB mehr.
     
    #20
    regen_bogen, 24 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - oft Pillenwechsel
Edelweiss
Liebe & Sex Umfragen Forum
16 September 2016
34 Antworten
Ostwestfale
Liebe & Sex Umfragen Forum
31 August 2016
55 Antworten