Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie reagieren ? (viel zu lang)

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Lemmy AT, 24 August 2008.

  1. Lemmy AT
    Lemmy AT (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallou Leute.

    Also es geht um folgendes, seit rund 2 Monaten hab ich wieder was mit meiner EX am laufen. Es ging anfangs von ihr aus als sie mich fragte ob ich bei ihr schlafe. Ich habs mir schon dort schwer überlegt weil ich Angst hatte das zumindest auf meiner Seite alles wieder hochkommt etc. Sie hat damals schluss gemacht und es ging mir echt lange zeit sehr sehr schlecht damit. Aber ich fühlte mich bereit den Schritt doch zu machen. Der Sex war wie immer super toll und es funktionierte die ersten paar Male auch wirklich gut. Also ich konnte wirklich gehn und sagen okay was solls wenn sie nächsten Tag was mit nem andren hat. Sie ist so eine sehr treue Person und hat aber sicher nix mit zwei Leuten gleichzeitig laufen. Sie hatte im Jahr in dem wir auseinander waren nur 2 weitere Partner mit dennen sie GV hatte. Was ich eigtl. nich viel finde und mich iwo auch gefreut hat.

    Während sie anfangs auch eher distanziert war wurde es dann auch bei ihr langsam mehr was kuscheln etc. angeht. Anfangs wollte sie es von allen geheim halten. Mittlerweile wissen es einige und sie hat auch kein Problem damit.

    Wir sahen uns wenn nur am Wochenende zum weggehen, unter der Woche ist da nie viel zustande gekommen. Ich wollte mich nicht zu sehr aufdrängen und sie hat eben auch nie gefragt. Wir sind dann schon noch teilweiße essen gegangen am nächsten Tag oda so wo raus usw. Also es war nich so nur ficken anziehn und gehen. Mit der Zeit wurde alles auch eher wieder vertrauter und fast schon so wie damals in der Beziehung was kuscheln usw. betrifft.

    Ich war wirklich absolut glücklich das es wieder lief, ich suchte ein Jahr lang das Gefühl welches ich damals bei Ihr in der Beziehung hatte, habs aber nirgentwo gefunden und jetzt mit ihr war es auf einmal wieder da und es hat mich einfach glücklich gemacht.

    Es gab auch die Probleme von früher nichtmehr, wir sind beide reifer geworden und ich auch viel verständnissvoller etc.

    Nach ein paar Wochen sind wir auf das Thema gekommen, das es uns stören würde wenn der jeweils andre was mit jemand andren hätte. Sie wie auch mich. Sie ist für mich iwie die absolute Traumfrau und wenn ich sie habe dann brauch ich keine einzige andre.

    Schon zu Beginn gabs da aber nen Typen von dem sie ziemlich schwärmte sie aber dachte das er von ihr nichts will. Ich hab sie dann gefragt ob sie mit ihm was anfangen würde wenn er wollen würde. Sie meinte darauf 50:50. Zu dem Zeitpunkt hab ich mir dann schon überlegt ob ich das nicht besser noch beenden soll bevor alles noch dicker kommt. Ich hab ihr dann auch klar gemacht entweder er oder ich. Das weiß sie so auch. Wir vereinbarten auf jeden Fall das wir unser Verhältniss beenden bevor wir mit nem andren was anfangen.

    Ich bin an nem Abend dann mal früher heim, und sie is mit nem Kollegen von mir noch blieben, dem sagte sie vollkommen besoffen das sie froh is das wir nur ficken und ich sonst eigtl. nerve.

    Normal würd ich bei soner Aussage ne Frau nichtmal mehr anschauen. . Der Punkt is aber das ich sie so einfach nicht kenne, weder von früher noch von heute. Das ist nicht sie und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das sie so denkt ?? Im Moment als sie das sagte muss sie doch iwas denken ?? aber kA es is für mich iwie nicht vorstellbar das genau SIE sowas ernst meinen könnte.

    Ich stellte sie am nächsten Tag mal drauf zur Rede und sie weinte und konnte sich nicht erinnern (was auch stimmt sie kann sich nie an was erinnern wenn sie was getrunken hat...) aber jetzt nüchtern sagen kann das es nicht so ist, sie nicht so denkt. Da sagte sie mir auch das ihr der eine Typ gestand das er was von ihr will. Sie meinte aber das sie denkt das sie nichts mit ihm haben wird, sie sich aber auch nicht aussuchen kann in wen sie sich verliebt.

    Soweit sogut, ich hab ihr das so abgenommen und das Thema war für mich erledigt, dannach war es ihr dann auch egal wenn es andre Leute wussten und es ging eigtl. ziemlich aufwärts. Ich dachte es is jetzt alles vom Tisch und mal bissel Ruhe da. Unter der Woche sahen wir uns weiterhin nicht.

    Ihre SMS wurden zeitweiße mehr und auch bisschen näher und liebevoller. Auch ihr Verhalten bei mir war wieder vertrauter. Ich wollte dem ganzen noch Zeit geben und hätte mir auch vorstellen können mit ihr nochmals zusammenzukommen, vorrausgesetzt sie arbeitet auch in die Richtung. Aber da kam nicht soviel und ich wollte auch nicht der sein der sich wieder in die Rolle des Schuldigen begibt und das Thema Beziehung anreißt.

    So ist das Wort Beziehung eigtl. nie gefallen auch unser Verhältniss zueinander war nicht ganz so klar.

    Ich habe nur gemerkt das ich nicht der Typ bin der mit ihr über längere Zeit schlafen kann ohne wieder alte Gefühle zu erwecken. Und ich denke sie weiß das auch ganz genau da sie mich gut kennt und weiß das ich besonders in Bezug auf sie sehr sensibel bin und sie emotional viel Einfluss auf mich hat.Und eigtl. dachte ich auch das sie doch niemals mit mir so ein Verhältniss führen kann ohne das sich bei ihr wieder was einschleicht. Das letzte mal als sie bei mir war (seit nem Monat nichtmehr gesehen ?!) machte sie nen sehr glücklichen Eindruck und sie meinte auch das sie denkt das es mit uns eben länger läuft. Ich hatte dort das erste mal das Gefühl okay es festig sich langsam in ne gute Richtung.

    Wir hatten nach der Trennung von früher ein sehr schlechtes Verhältniss zueinander und auch lange keinen Kontakt. Waren 1.5 Jahre zusammen und auch jeweils die erste große Liebe voneinander. Sie hatte auch ihr erstes Mal mit ihr.

    Naja sie schrieb dann auch "würd dich so gern wieder sehen" usw. kleinigkeiten die davor nicht so dabei waren. Dann gabs aber aufeinmal einen abrupten Absturz seitdem alles anders ist. Sie war jetzt zwei Wochen in Italien. Zwei Tage vor Abfahrt meinte sie noch so zum Spaß "ja aba nich das deine Mum meine Zahnbürste verwendet" Da sie eben regelmässig bei mir war hab ich ne Zahnbürste besorgt über die sie sich auch voll freute.

    Ich wollte sie da am Donnerstag noch sehen und meinte das es mich freuen würd sie vorher noch zu sehen, sie war aber krank. Also dachte ich das sie auch Freitags nichts macht. Dort ging sie dann in ne Disco 10 min von mir entfernt. Normal hatt sie sonst immer auch gefragt ob wir mal was zusammen machen. Aber gut das war auch kein Prob dachte sie will halt mit Freunden noch den vorläufigen Abschied feiern. Am Samstag fuhr sie dann nach Italien, hat mir nur ein "normales" Massensms geschrieben mit "Hey Leute bin dann mal weg ciao". Hab sie davor noch gefragt ob sie mir ne Karte schickt. Meinte sie ja wenn sie Zeit hat. Die is auch gekommen aber ziemlich neutral so wie man sie nem Kollegen oder ner Kollegin schicken würde. Hab ihr dann noch ne SMS mit netten Inhalt geschickt bekam aber auch keine Antwort.

    Jetzt ist sie wieder hier und geht auch weiter bissel auf Distanz fragt mich nedmehr ob wir uns sehen sollen oda schreibt ewig nicht zurück. Inklusive dem Urlaub haben wir uns etz nen Monat nichtmehr gesehen was so auch kein Prob war. Ich war eben überrascht über die Situation und hatte einfach das Gefühl das iwas nichtmehr passt weil es sich eben verändert hat. Hab das anfangs mal anlaufen lassen weil ich ja nicht jede kleinigkeit auf die goldene Waagschaale legen wollte, dachte das normalisiert sich. Mit der Zeit wurd es mir aber einfach zuviel und ich wollte einfach mal wissen was den nun los ist, in welcher Situation ich hier bin. Ich hab sie gefragt ob sich iwas geändert in Bezug auf den Typen, sie meinte "ne nich wegen ihm" auf die Gegenfrage "aber dennoch geändert" kam ein "ich bin gerade am essen !!". Ich meinte ich würd gerne noch drüber reden wenn sie wiedermal zeit finden würde. Darauf kam keine Antwort mehr. Ich hab ihr dann ne Mail geschrieben in der ich das alles ziemlich nett formulierte und sie nach ihrer Sicht der Dinge fragte. Das war am Freitag. Sie hats schon gelesen schreibt mir aber einfach keine Antwort obwohl sie genau weiß das ich drunter einfach leide. Meinte nur das es sie nervt.

    Ich vertrau ihr so total, und ich glaub auch nicht das es wegen nem Typ is oda so aba ich versteh ihr verhalten einfach nichtmehr. Sie war sonst auch immer ganz zufrieden, meinte es is alles viel besser als früher in der Beziehung. Hab mir auch Mühe gemacht das alles passt. Es war einfach bisher immer ne schöne Zeit für mich und lt. ihren Aussagen für sie auch. Es kommt iwie alles so plötzlich aus der Luft heraus. Ich verstehe ihr verhalten einfach nicht.

    Wir haben auch ausgemacht das wenn wir das Verhältniss beenden, wir das ordentlich in nem Gespräch tun und es nicht einfach iwie auslaufen lassen. Das irrietiert mich jetzt alles einfach. Normal wären das alles iwie klare Anzeichen okay da läuft jetzt erstmal nix mehr. Aber ich kann mir gerade bei ihr nicht vorstellen das sie in mir nur inen Typen sieht mit dem sie gefickt hat und den man dann einfach wieder abstellt als wär nix gewesen. Das würd ich mir jetzt bei jeder andren denken aber nie nie bei ihr. Sie ist das süsseste Mädchen wenn zwischen uns alles passt, aba sobald so ein Thema aufkommt wird sie extrem abweisend und lässt mich total im Regen stehen mit dem Thema.

    Sie kann mir auch nicht sagen das alles passt, will momentan aber anscheinend auch nich darüber reden was alles nicht passt. Wenn ich vorschlage uns zu treffen antwortet sie entweder nicht oder lehnt ganz ab. Ein persönliches gespräch ist immer besser und da wäre auch alles super schnell geklärt. Ich will einfach nur wissen was los is :/

    Is lang geworden aber das musste jetzt einfach raus :/.

    Was denkt ihr da drüber ? Ich verstehe nicht was in ihr gerade vorgeht. Findet ihr ich reagiere über ? Sie gibt mir iwie das Gefühl als wär das jetzt wieder auf meinem Mist gewachsen und es is nicht gerechtfertigt.

    Das letzte mal vor nem Monat als wir uns sahen war eben alles perfekt und sehr vertraut und liebevoll. Also alles perfekt eigtl. Und seitdem gar nix mehr. Es is aber nix vorgefallen. Kein Streit nichts. Einfach so aus dem nix.

    Und ich weiß nun nicht wie ich mich verhalten soll. Was angebracht ist und was nicht. Ich mag sie auf keinen Fall weiter nerven, aber iwie möcht ich auch ne Antwort haben was nun los ist ? Ich finde gerade in dieser Situation hab ich ne Antwort verdient weil wir das auch so ausgemacht haben sollte es iwann mal vorbeisein. Das war sicher keine klassische Fickbeziehung wie man sie sonst kennt. Da wär das ganz was andres und ich würd auch nicht so reagieren.
     
    #1
    Lemmy AT, 24 August 2008
  2. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    Anscheinend ist das öfters so, wenn "Paare" auf Distanz voneinander gehen, sei es durch Streit, oder unterschiedliche Urlaube usw.

    Und dann weißt Du noch lange nicht, was sie in der Disco den Abend vorher erlebt hat, und was sie im Urlaub erlebt hat.

    Irgendetwas muss bestimmt vorgefallen sein.

    Aber sie ist nun zu feige, es Dir zu sagen.
    Vermutlich weil es Dir das Herz brechen würde.

    Ich denke, sie hat dieses kurze Hoch wieder einseitig beendet.
    Ob sie etwas mit einem anderen Typen, gar mit dem Typen laufen hat, ist eigentlich zweitrangig.

    Aber wenn sie nicht mit Dir reden will, dann will sie eben nicht.

    Sie hat Angst, daß Du Dich nun an sie "festklettest", und sie doch noch zurück haben möchtest.
    Vermutlich ist es für sie doch nur eine Fickbeziehung gewesen, solange sie niemanden anderes hatte...

    Lass sie nun mal in Ruhe, lenk Dich ab.
    Wenn sie mit Dir reden will, dann muss sie schon von selber auf Dich zukommen.

    Ansonsten fürchte ich daß Du sie leider verloren hast,
    ohne zu wissen warum.
    Aber viellecht ist es besser, Du weisst es gar nicht erst!

    :engel_alt:
     
    #2
    User 35148, 24 August 2008
  3. Lemmy AT
    Lemmy AT (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    91
    0
    nicht angegeben
    hmm ja danke für die antwort. Ich hab mir auch schon gedacht, vlt. will sie die einfach auf Distanz gehen weil sie es sich überlegt hat und merkt das es bei mir mehr wird, und sie es mirzuliebe vlt. beenden will bevor es noch mehr wird. Sie aber genau weiß das es mir weh tut und sich vor einem Gespräch einfach scheut.

    Es war früher das Problem das ich ihr nicht vertraut habe. Das tu ich jetzt aber eigtl. blind ich weiß nich, obwohl wir nich zusammen sind ich vertraue auf das was sie sagt einfach. Denke nich das was mit nem andren war.

    Aber ich würds einfach schwach finden es einfach so sang und klanglos ausklingen zu lassen als wär ich irgentwer. Wir waren immerhin lange zusammen und haben eigtl. auch schöne Erinnerungen an unsere Zeit damals.

    kA ich find das gehört sich nicht und das weiß sie auch, und iwie kann ich mir auch nicht vorstellen das sie mich jetzt einfach so fallen lässt ohne irgentwas ??!!

    Sie meinte halt auch das sie mit dennen jeweils nur ein einziges mal geschlafen hat, der Sex nich gut war. Ich hatte in der Zeit unserer Trennung 6 andre mit dennen ich geschlafen hab.Das weiß sie auch. Aber hatte nich den Eindruck das es sie iwie negativ beeinflusst oda so. Bin ihr davor aber monatelang nachgelaufen und sie hat mich ziemlich abblitzen lassen. Hätte die andren so nie gewollt, aber dachte iwann eben es hat keinen Sinn mehr und habs dann immer wieder mal mit andren probiert wobei es nie wirklich erfüllend war... sie war halt immer noch stark im hinterkopf und darum konnt ich dann auch nich nein sagen als sie mir angeboten hat bei ihr zu schlafen :/
     
    #3
    Lemmy AT, 24 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - reagieren viel lang
Choqimu
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2016
24 Antworten
blondi445
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 November 2016
53 Antworten
blondi445
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 August 2016
11 Antworten
Test