Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Basti2
    Gast
    0
    28 Oktober 2005
    #1

    wie reagiert ihr wenn ihr nen korb kriegt?

    also mich würde mal interessieren was für ein spruch am besten wäre, wenn ein mädchen mit einem jungen schluss macht und vielleicht sagt, dass sie nicht mehr kann oder dass es sich nicht mehr bringt.

    frage geht an jungs und mädels. welche antwort wäre die beste auf so aussage bzw. auf so eine meldung von ner frau?

    was sollte mann am besten dazu sagen?? damit er nicht als opfer dasteht, sondern gut dasteht und VIELLEICHT dass sich die frau dann nochmals drüber nachdenkt ob sie richtig gehandelt hat.

    ist jetzt kein fall für mich, würde mich nur mal intressieren, denn SCHLUSS ist oft sehr schnell!!!

    jungs: was würdet ihr einem mädchen antworten!

    NE GUTE FRAGE WÄRE AUCH, WENN JETZT "DER MANN" SCHLUSS MACHT, WIE ER DAS AM BESTEN EINER FRAU SAGEN SOLLTE DAMIT ES GUT RÜBERKOMMT!!!

    mädchen: welche antwort von einem jungen würde euch irgendwie treffen oder euch zweifeln lassen an eurer entscheidung oder euch einfach nicht wohl dabei sein??
     
  • bolero
    bolero (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    311
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 Oktober 2005
    #2
    Die Frage kannst du nicht benatworten. Denn beim Schlussmachen geht es immer um schlimm oder noch schlimmer! Dementsprechend gibt es da keinen Königsweg, ich wäre froh, es gäbe ihn, weil auch wenn ich Schluss mache, ich will sie dabei eben so wenig wie möglich verletzen... :frown:

    Ich weiss nur eins: immer es ihr ins Gesicht sagen, und NIE per Telefon, Mail, SMS, etc. Sie auch nicht per Telefon, Mail oder SMS darauf vorbereiten, das wird auch als Schlussmachen angesehen, auch wenn es nicht so gemeint war.
     
  • Sie
    Sie (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    464
    101
    0
    nicht angegeben
    28 Oktober 2005
    #3
    Bei einer Trennung gehts also um "gut aussehen" oder "gut rüberkommen" ?

    Komisch, ich dachte immer dabei geht's um Gefühle.....
     
  • wundera
    Gast
    0
    28 Oktober 2005
    #4
    Mich als Frau würde es natürlich sehr beeindrucken, wenn der Typ sagen würde: "Naja, schade, aber viel Spaß noch, vergiss mich schnell, hier haste n Hunni, damit du dich heute Abend noch amüsieren kannst." :grin:

    neee mal im Ernst. ich fände es "gut", wenn du jetzt nicht völlig die Fassung verlierst à la "ich bring uns jetzt um.." meistens zeichnet es sich ja eh schon vorher ab, dass Schluss sein wird, oder? halt ganz normal fragen, was du noch wissen willst, warum sie Schluss macht, ob es noch eine Chance gibt, oder nicht... irgendwelche Sprüche bringen, von wegen, es würde dir garnichts ausmachen, kommt nicht gut, weil sie wohl sehr schnell merken wird, dass du das nur sagst, um cool rüberzukommen.

    LG, wundera
     
  • gummiB
    gummiB (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 Oktober 2005
    #5
    vor langer zeit,...

    ich fertig mit bundesheer,... und kein job,... praktisch nicht so nette zeit,..
    sagte zu meiner freundin,... he ich brauch dich jetzt,...

    sie kam sich stark vor und hat 2 stunden später mit mir schluss gemacht,...
    eigenartig ne?!? :tongue:

    ich hab sie angesehen,... (in mir brach die welt zusammen), habe gelächelt,.. ihr die hand gegeben *sheake-hand*, und bin mit einem good luck verschwunden,... souverän und alles leiwi leiwi,... als ich draussen war,... zakk ,... habe nur geheult und geheult,.. aber siehe da,.. wer rannte mir nach,... meine freundin ,.. es tut ihr so leid :tongue:

    muss nicht immer so gehen,.. aber bei mir hats eben gefunzt :smile:

    greEetz guMm!B
     
  • Fructis
    Fructis (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    nicht angegeben
    28 Oktober 2005
    #6
    also ich würde nicht mit einem kerl schluss machen, wenn ich mir nicht 100%ig sicher wäre. mein ex hat am telefon geheult und bebettelt, dass hat mich in meiner sicherheit das richtige zu tun nur noch mehr verstärkt. kommt aber immer auch auf den typen an.

    als mein freund die "beziehungspause - lass es uns erstmal bei freundschaft belassen" eingelegt hat, hab ich auch geheult. haben ihn gefragt warum. aber nicht gebettelt oder so. das bringt doch eh meistens nix...
     
  • Basti2
    Gast
    0
    28 Oktober 2005
    #7
    hm, da sieht man also.

    das beste wäre also, dass man KEINE träne vergiesst, dass man gelassen reagiert, vielleicht sogar sagt, dass man ihr glück wünscht.

    SOLLTE MAN AUCH SAGEN, LASS UNS FREUNDE BLEIBEN?

    den spruch hassen ja viele!
     
  • Fructis
    Fructis (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    nicht angegeben
    28 Oktober 2005
    #8
    ne für den spruch bin ich nicht. tut total weh weil es oft nicht klappt. ich finds besser wenn man sagt "kann ich dich in ein paar tagen mal anrufen? dann könnten wir ja ggf noch mal in ruhe reden!"
     
  • Basti2
    Gast
    0
    28 Oktober 2005
    #9
    kann ich dich in ein paar tagen nochmal anrufen???

    bist du sicher dass FRAU sowas mag? also das klingt irgendwie blöd, kommt so rüber, als ob man sich nicht sicher ist mit seiner entscheidung.

    da denkt FRAU sicher dass ihr jetziger ex-freund selber unsicher ist.

    das macht glaub ich kein gutes bild.

    das mit dem lass uns freunde sein mag zwar keine frau, aber es signalisiert, dass dass man einfach nur keine beziehung mehr will mit dieser person, aber kein problem hat mit dieser problem in kontakt zu bleiben.

    bei meiner jetzigen freundin ist das ja auch so. die hat auch ab und zu noch kontakt zu ihrem ex.
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    28 Oktober 2005
    #10
    geht es dir denn nur darum zu zeigen, das du sowas verkraftest und am besten noch cool rüber kommst?!
    schluss machen ist für beide seiten nicht einfach und über das "gut dastehen" würde ich keinen gedanken verschwenden :rolleyes2
     
  • Fructis
    Fructis (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    nicht angegeben
    28 Oktober 2005
    #11
    ich sag ja nur meine meinung. mein bester freund hat das mit dem anrufen gebracht, und das war für sie in ordnung.
    was "lass uns freunde bleiben" angeht, ist es doch auch oft nur so, dass man es sagt um den andern nicht noch mehr zu verletzten, oder ein bisschen zu trösten. ich finde den satz bescheuert, mir kommts auch oft so rüber, als würd ein kerl damit sein (vielleicht vorhandenes) schlechtes gewissen trösten, indem er das sagt. schließlich kann sie ihm dann hinterher nicht vorwerfen, dass er keinen kontakt mehr will.
     
  • Basti2
    Gast
    0
    28 Oktober 2005
    #12
    da muss ich dir wiedersprechen!

    es gibt ja auch situationen wo die frau schluss macht und bewusst sich vorher schon distanziert hat vom partner, damits dann nicht viel ausmacht.

    ich denke, dass wenn SIE schluss macht, dass es dann ihr weniger ausmacht als dem mann, der damit auf einmal überrumpelt wird!

    sie hatte ja zeit sich schon zu distanzieren, er nicht. sie ist im vorteil und wer weiss. vielleicht (je nach umständen) hat sie sogar schon länger aufgehört IHN zu lieben und WENN mal KEINE liebe mehr da ist, glaube ich nicht, dass es einer frau schwer fällt schluss zu machen.

    schwer ist es nur wenn gefühle noch vorhanden sind. aber wie gesagt, wenn man den menschen schon nicht mehr liebt, ist es nicht schwer!! dann würde der mann in der luft hängen.
     
  • Sie
    Sie (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    464
    101
    0
    nicht angegeben
    28 Oktober 2005
    #13
    Meine Rede.

    Mir scheint, als suche hier einer das Patentrezept "wie ich in jeder Lebenslage cool aussehe".

    Kleiner Tipp am Rande: Gewollte coolness macht sowas von unsympathisch, und das in JEDER Lebenslage.
     
  • Basti2
    Gast
    0
    28 Oktober 2005
    #14
    das verstehst du falsch.

    hier geht es darum, HALTUNG zu zeigen und nicht EIN HÄUFCHEN ELEND zu sein wenn aus ist.

    das meine ich damit. dass man ihr zeigt, dass man damit umgehen kann und dass man sich nicht gleich aus dem fenster stürzen will. dass man sehr wohl noch andere menschen treffen wird und dass es auch weitergeht OHNE sie.

    das meinte ich. sowas übermitteln. NICHT COOL sein!!
     
  • Fructis
    Fructis (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    nicht angegeben
    28 Oktober 2005
    #15
    sorry du wolltest meinungen dazu hören. das waren meine dazu. und die sind aus MEINER erfahrung. wenn du andere gemacht hast, dann ist das ja völlig in ordnung, aber ich muss ja nicht von deiner meinung überzeugt sein, oder? außerdem versteh ich den sinn dieses threads nicht so ganz...
     
  • Sie
    Sie (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    464
    101
    0
    nicht angegeben
    28 Oktober 2005
    #16
    Haltung zeigen muss man nur beim Bund.

    Im echten Leben ist es normal, das man auch mal verletzt ist. Und das darf man dann auch zeigen.
     
  • Seggl
    Verbringt hier viel Zeit
    515
    101
    0
    Single
    28 Oktober 2005
    #17
    es gibt aber leute ( ich zb ) die haben in der situation ein riesiges problem da gefühle zu zeigen

    der satz " können wir trotzdem freunde bleiben" das ist ein schlag ins gesicht!!! also wenn man jemanden nach der trennung noch weiter fertig machen will dann sagt man das - finde ich

    im endeffekt ist man dann ja immer in der nähe des anderen , sieht vielleicht wie er jemand neues kennen lernt und dann wird das messer in der brust immer nur weiter rumgedreht
    leider red ich da aus eigener erfahrung :-/

    wenn natürlich die trennung "einvernehmlich" ist , siehts anders aus , aber dann gibts das problem ja eh gar nicht
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste