Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie reitet sie umgekehrt?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Ferdi, 25 Mai 2002.

  1. Ferdi
    Gast
    0
    Hallo zusammen,

    ich fantasiere oft über die stellung, bei der meine Freundin mit abgewandtem Gesicht auf mir reitet. Sie dreht mir den Rücken zu, während sie aktiv ist oder ich sie von unten stoße

    Nun habe ich meiner Liebsten diese Stellung merhfach vorgeschlagen und sie reagiert immer ein wenig abweisend, obwohl sie a-tergo-Sex (wenn sie vor mir kniet und ich von hinten eindringe) gerne mag.
    Wir haben es dann zweimal (kurz) probiert. Irgendwie ist die Stabilität nicht so gut, d. h. sie kann sich nicht so frei bewegen wie umgekehrt und deshalb blieb es bei dem Versuch. Sie meint, es geht überhaupt nicht. dabei ieht man in Pornos, daß es ganz einfach ist. Nur: wie machen die das? Was machen wir falsch?

    Meine Frage: habt ihr Erfahrung mit dieser Sexposition? (An die Frauen: wer und warum bevorzugt ihr DIESE Stellung?) Wißt ihr, wie es man dabei in Bewegung kommt? Ist es gefährlich für das Glied dabei (Abknickgefahr!)? Warum könnte es sein, daß meine Freundin die Stellung skeptisch beurteilt, obwohl sie von hinten eigentlich mag? Wie kann ich da Überzeugungsarbeit leisten, noch weitere Versuche anzustellen?
     
    #1
    Ferdi, 25 Mai 2002
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Also von Pornos kannste schon mal gar net ausgehen ... nur weil die das da können, heißt das ja noch lange net, dass das auch wirklich so super klappen muss (wie du ja auch festgestellt hast).

    Warum deine Freundin das net mag? Hm, da fragste sie am besten selber. Aber ich kann sie da wohl verstehen. Ich mag A-Tergo auch voll gerne ... aber diese "Reiterstellung-Von-Hinten" (weiß net genau, wie die heißt *g*) wär auch nix für mich. Warum das so ist, kann ich auch nicht genau sagen ... es ist halt ne stellung, bei der ich mir wahrscheinlich irgendwie komisch vorkäm. Insofern würd ich an deiner Stelle auch net versuchen, deine Freundin zu überreden. Entweder sie mag es oder sie mag es net ... und das musst du akzeptieren (gibt ja auch noch genug andere Stellungen).
     
    #2
    User 1539, 25 Mai 2002
  3. LEA1804
    Gast
    0
    @Juvia

    Stimm dir da voll zu...mein Freund hat mich das auch mal gefragt, also ob wir das ma ausprobieren könnten.Und beim Probieren ist es auch geblieben weil ich mir auch komisch in dieser stellung vorkam:smile:Aber zum Glück hat er nicht weiter versucht, mich dazu zu überreden

    @Ferdi

    Da deine Freundin schon signalisiert hat, dass ihr diese Stellung keinen Spass macht, würd ich sie nicht weiter drängen, sondern einfach aktzeptieren:smile:
    Trotzdem viel Spass weiterhin:grin:

    Byechen LEA
     
    #3
    LEA1804, 25 Mai 2002
  4. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    *von lachkrampf erhol*
    Ja, und in Pornos sieht man auch, wie siebzehn Leute es gleichzeitig miteinander treiben, wie Menschen sich gegenseitig anpinkeln und wie Frauen es problemlos schaffen, sämtliche Körperöffnungen inklusive Nasenlöcher und Ohren mit männlichen Geschlechtsteilen zu verstopfen. Mal im Ernst: Glaubst du, dass Pornos auch nur im Entferntesten etwas mit der Realität zu tun haben?!
    Wie die das machen? Ganz einfach: Sie verrenken sich akrobatisch und schauspielern. Sie trainieren die Bewegungen so, dass es gut aussieht, und stöhnen zusätzlich ein bisschen. Nur weil es so aussieht, als würde das den Frauen eine Wahnsinnslust bereiten und obendrein noch bequem sein, ist es noch lange nicht so.

    Erstmal sind a tergo und die umgekehrte Reiterstellung in keinster Weise miteinander zu vergleichen- du könntest genausogut fragen, warum deine Freundin Sex im Stehen nicht mag, obwohl sie es doch eigentlich gerne von vorne hat. Warum deine Freundin die Stellung nicht mag, kann ich dir nicht sagen, da musst du sie schon selber fragen. Ich kann dir nur sagen, warum diese Stellung für mich nicht im Entferntesten was mit Lust zu tun hat: Sie tut mir weh. In dieser Stellung rutscht der Penis sehr tief in den Körper, und bei mir ist es dann so, dass er direkt gegen den Muttermund stößt- und darauf kann ich wirklich verzichten, weil das ganz schöne Schmerzen sind. Theoretisch könnte ich mich natürlich ein wenig aufrichten, so dass der Pensi nicht mehr ganz so tief drin ist, aber das ist unbequem und anstrengend- deshalb ist diese Stellung absolut nichts für mich.
     
    #4
    Liza, 25 Mai 2002
  5. Heidi
    Gast
    0
    Hey du!

    Ich galub meine Antwort wird sich von den anderen ganz schön unterscheiden!!
    Ich hab's auch öfter so gemacht und fands echt ugt.Ich mag das zwar net immer, aber immer öfter!
    Vielleicth war sie nicht weit genug nach vorne gebeugt!?Oder sie hat Angst dass sie dir wehtun könnte wenn sich dann ja eher auf deinen Schenkeln "rumwippt"
    Aber ich denke auch dass du sie nciht dazu drängen solltest.
    Und mein Lieber, Pornos.... *fg*
    mfg Heidi PS: Da bricht nix ab!
     
    #5
    Heidi, 28 Mai 2002
  6. Soni
    Gast
    0
    Hallo !

    Auch ich find diese Stellung eigentlich ganz okay. um nicht zu sagen, dass sie eine meiner meiner lieblingsstellungen ist (wenn ich schon mal aktiv werden soll, dann so :smile:).

    aber andererseits ist es halt doch sehr schön wenn man sich beim sex in die augen sehen kann und sich küssen kann.. geht hierbei ja schlecht (jedoch ein schöner rücken kann wohl auch entzücken...)

    however. muß schon sagen, es ist nicht ganz einfach, erstmals weil doch der penis sehr sehr tief reinkommt. ist es nicht jedermanns/frau sache. aber man kann es ja auch a bisserl varieren.
    und ich auch ab und zu einfach angst hab ihm weh zu tun, denn wenn er da so rausflutscht hört sich das schon nicht sehr gesund an.

    jo, sonst find ich die sache einfach sehr schön und abwechslungsreich. aber wenn deine freundin nicht will, zwing sie nicht dazu.

    LG
    S.
     
    #6
    Soni, 28 Mai 2002
  7. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Also, bei unserem ersten versuch bin ich mir auch sehr sehe blöd vorgekommen und so, aber jetzt find ich das eigentlich soch sehr sehr nett, warum kann ich dir irgendwie nicht so sagen, aber es is halt so. :smile: :smile: :smile:
     
    #7
    Rapunzel, 28 Mai 2002
  8. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Inspiration im Forum - dass ich das noch erleben darf. Mir kam gerade, dass ich die Stellung schon Eiszeiten nimmer gemacht hab *ggg*.

    Also, soweit ich mich dunkel erinnern kann, wars ganz ok. Man muß halt als Frau ein bisserl rumzappeln und rumrutschen, bis man eine Position gefunden hat, die angenehm ist (is bei der normalen Reiterstellung und sonstigen auch net anders) - und das wiederum kann ganz verschieden sein.
    Ich zb (*inErinnerungkram*) hab mich immer weit vorgebeugt dabei, also zwischen die Beine vom Mann.
     
    #8
    Teufelsbraut, 28 Mai 2002
  9. little indian
    0
    jaja... die lieben pornos wieder... zu denen kannst du dir noch andere fragen ausdenkén als "wie bekommen die diese stellung hin?"... kannst zum beispiel auch fragen "warum haben die so nen dauerständer?"...

    nun mal ernsthaft: die pornos zeigen doch meist genau das, was man nicht tun sollte. die liefern sooooo viele schlechte beispiele, von diesen stellungen sollte man dann doch lieber die finger weglassen... natürlich: wenn die in einem porno in die "alt hergebrachten" stellungen gehen ist das "nachmachen" natürlich kein problem, aber grade bei so ausgefallenem firlefanz würd ich's an eurer stelle doch lieber bleiben lassen... die beim porno sind ja meist echte "profis" auf diesem gebiet, die dann schon einiges mehr können...

    der kleine porno-hassende indianer
     
    #9
    little indian, 28 Mai 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  10. Schlumpfin
    Gast
    0
    Diese Stellung habe ich erst wieder vor kurzem gemacht und ich muß sagen, dass sie echt ok ist! Vorallem, wenn man sich ganz tief beugt, wie es schon Teufelsbraut erwähnt hat!
    Dabei muß aber beachtet werden, dass man seinem Partner nicht weh tut, denn wenn sein Glied errigiert ist und man sich zur anderen Seite beugt, kann das sehr gut passieren. Genauso aber umgekehrt bei der Frau!!
     
    #10
    Schlumpfin, 29 Mai 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - reitet umgekehrt
leasieb
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 Juli 2012
12 Antworten
Splash-Festival
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
4 Juli 2010
16 Antworten
Strassenköter23
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
10 November 2007
25 Antworten
Test