Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie sag ich es ihm ???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Lena77, 3 Dezember 2003.

  1. Lena77
    Gast
    0
    Hallo liebes Forum,

    gute Frage - wie sag ich es ihm ???
    Was denn ? werdet ihr euch fragen.

    Er geht fremd - hat sozusagen "one day stands" mit verschiedenen Damen.
    Woher ich das weiß ? Gut ich habe geschnüffelt - nicht ganz fair.

    Nun liebe ich dieses Menschen (Alter Mitte 30) sehr und möchte ihn auch nicht verlieren, trotzdem raubt mir das Mißtrauen jeden Tag den letzten Nerv.

    Es gibt zwei Möglichkeiten aus meiner Sicht:

    A) ich halte die Klappe und genieße die Liebe die ich von ihm bekommen, die schöne Zeit die wir noch zusammen haben und behalte meine Nerven (Mißtrauen) im Griff

    B) ich frage ihn und bekomme vielleicht ein ehrlich Geständnis und dann ???

    Ehrlich gesagt überwiegt bei mir zur Zeit noch die Liebe und die Angst, aber so kann es auch nicht weitergehen....

    Was tun ???

    Hilflos,
    Lena
     
    #1
    Lena77, 3 Dezember 2003
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Erstmal musst du mit dir selbst ausmachen, was du in Kauf nehmen würdest ... eine Partnerschaft, in der du quasi von vorne bis hinten verarscht wirst, oder im "schlimmsten" Fall das Ende der Beziehung.
    Ich persönlich würd ihn auf jeden Fall drauf ansprechen ... wenn mein Freund einmal fremdgehen würde, könnt ich ihm das eventuell mit viel viel Zeit verzeihen ... aber wenn er das mehrmals machen würde, dann wär für mich definitiv Schluß!
    Und so, wie es aussieht, betrügt dich dein Freund/ Mann ja ständig ... bist du dir wirklich so wenig wert, dass du sowas mit dir machen lässt? Meinst du nicht, dass du was besseres verdient hast, als dich nach Strich und Faden betrügen zu lassen?
    Sicher kann ich verstehen, dass du ihn liebst und deshalb nicht verlieren willst ... aber bist du dir sicher, dass du auf Dauer mit so jemanden zusammenleben willst? Ich mein, es scheint bei ihm ja nicht nur ein Ausrutscher zu sein ... und solche Menschen, die ständig fremdgehen, werden dies meiner Mienung nach auch nicht einfach so sein lassen können ...

    Sprich Klartext mit ihm ... im besten Fall trennst du dich! :zwinker:

    Juvia
     
    #2
    User 1539, 3 Dezember 2003
  3. sunjenny
    Gast
    0
    Ich kann deine Angst vollkommen verstehen. Aber ich kann z.B. nicht verstehen: Willst du denn keine Erklärung warum er das getan hat. Ich mein es kann ja verschiedene Gründe haben. Aber man sagt ja, dass, wenn jemand fremdgeht, derjenige nicht glücklich ist in der Beziehung. Ok, es gibt auch menschen, die einfach nicht treu sein können, aber ich kann deinen Freund ja nicht einschätzen.
    Ich weiß auch nicht wie da Vertrauen entstehen soll. Ich mein wenn du ihm hinterherspioniert hast muss es ja auch schon einen verdacht gegeben haben. Aber wie soll das in Zukunft aussehen. Meinste du kannst ihm einfach so wieder vertrauen. Ich denke ehrlichkeit gehört zu einer beziehung dazu. Und wenn es sogar mehrmals war....
    ich glaube dann wäre ich nicht mehr bereit zu verzeihen. Und da muss ich Juvia zustimmen - überleg dir ob er dich wirklich verdient hat. Wenn er dich jetzt schon betrügt - ist das liebe. Würde mir das ganze echt nochma durch den kopf gehen lassen. Ihn auf jeden fall drauf ansprechen. Bei mir müsste sich der kerl einiges einfallen lassen, damit ich sowas verzeih.
     
    #3
    sunjenny, 3 Dezember 2003
  4. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ich denke bei Möglichkeit A) machst du dich nur selbst kaputt. Ok... du willst die schöne Zeit noch genießen, die ihr zusammen habt; aber meinst du wirklich du KANNST es genießen? Ist da nicht immer ein gewisses Gefühl der Trauer, Enttäuschung und Wut begleitend mit dabei? Also für mich wäre diese Variante ausgeschlossen. Damit könnte ich nicht fertig werden. Ich würde mir total benutzt, verarscht und hintergangen vorkommen (zu Recht!).

    Ich an deiner Stelle würde ihn darauf ansprechen. Und was dann passiert, kommt drauf an, wie er sein Verhalten erklärt.
     
    #4
    User 7157, 3 Dezember 2003
  5. Chris76
    Gast
    0
    Also ich bin auch der Meinung das dich die Möglichkeit A sehr schnell kaputt machen würde und wenn ich wüste das mein Partner mehrmalig Fremdgehen würde dann würde ich ihn auch damit kofrontieren denn so kann es ja nicht weiter gehen!!! Ich würde auch mit ihn Schluß machen den er liebt dich mit sicherheit nicht denn wenn er das machen würde dann wäre er 100% treu!!!
    Und wenn er nicht Glücklich in der Beziehung ist oder Unzufrieden ist sollte er doch mit dir darüber reden und nicht einfach Fremdgehen!!!
    Auch wenn es weh tun würde sich von ihn zu trennen ist es immer noch besser als die ganze Zeit nur verarsch zu werden denn das vertrauen in ihn ist ja auch kaputt und Du wirst immer mißtrauisch bleiben und das macht dich am ende kaputt!!!!! So einer hat dich meiner Meinung auch nicht verdient!!
    Also trenn dich von ihn wirst sehen es wird dir früher oder später besser gehen!!!! Klar ist alles immer einfach gesagt letztendlich must Du selber wissen was Du willst und was Du machst!!!
     
    #5
    Chris76, 4 Dezember 2003
  6. tranceparty
    Verbringt hier viel Zeit
    249
    101
    0
    Verheiratet
    Ich würde da ganz klar sagen: Tritt ihn in den Arsch. Wenn er es einmal macht wird er es immer machen.
     
    #6
    tranceparty, 4 Dezember 2003
  7. cranberry
    cranberry (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.602
    121
    0
    nicht angegeben
    Du musst ihm sagen, dass du es herausgefunden hast und so nicht weitermachen kannst...
     
    #7
    cranberry, 4 Dezember 2003
  8. L'amoure
    Gast
    0
    Ich bin zwar noch seeehr jung aber ich finde :
    wenn mich jemand betrügen würde dann könnte der jenige mir nich erzählen das er mich liebt. Und wenn er mich nicht lieben würde, könnte ich nich mit dem jenigen zusammensein egal wie sehr ich ihn vll. lieben würde. Mich würd ne Trennung nur halb so sehr schmerzen wie ne Versarschung seinerseits.
    Weil in dem Moment in dem er dich betrügt sieht er über deine Gefühle hinweg und wenn er denkt das du das eh nich herausfinden würdest hält er dich in dem moment auch noch für blöd.
    Also ich würde dir raten:
    ihn erstmal drauf ansprechen und wenn er keine vom-hocker-reißende Ausrede parat hat -> weg mit ihm
    Klingt hart...is aber meine meinung :hman:


    L'amoure
     
    #8
    L'amoure, 4 Dezember 2003
  9. Drunkenfist
    0
    hmmm...sehr schwere Frage..denn: jeder Mensch und demzufolge jede Beziehung ist anders..
    trotzdem..sei dir gegenüber ehrlich und wenn es dich stört(was es sicher tut, wenn du dir solche Gedanken machst) sprich ihn mit der Wahrheit(als Geständnis) an..
    wenn er es aber weiterhin tut..egal was er sagt..mach Schluß!
    Ist besser für dich..auch wenn es vielleicht anders scheint..:-/
     
    #9
    Drunkenfist, 4 Dezember 2003
  10. El Katzo
    Gast
    0
    @Lena:

    Könntest du mit der Gewißheit leben, daß er dich einige Male betrogen hat, und noch wichtiger:

    Könntest du mit der Ungewißheit leben, wie oft das der Fall war ?

    Denn ich glaub kaum, daß er dir da die Wahrheit sagen wird, wie oft das schon passiert ist.

    Und kannst du mit den Zweifeln leben, ob es nicht doch weiterhin passiert, ohne innerlich dran kaputt zu gehen ?

    Diese Fragen solltest du dir beantworten. Und dann abwägen, ob du ihn auf den Mond schießt.

    Das hätte er meiner Meinung nach auch sehr gut verdient :eek:
     
    #10
    El Katzo, 5 Dezember 2003
  11. drachenherz
    Verbringt hier viel Zeit
    370
    101
    0
    vergeben und glücklich
    liebe hat etwas mit vertrauen zu tun... und das hat er gebrochen (ob mehrmals mit verschiedenen frauen oder nur einmal ist eigentlich egal)... ich würde also mit ihm reden, und wenn er dein vertrauen weiterhin mißbraucht, mich von ihm trennen... zumindest emotional, wenn du das kannst... und entweder nur den sex mit ihm weiterhin genießen oder ihn ganz aus meinem leben entfernen
     
    #11
    drachenherz, 5 Dezember 2003
  12. SunMoonStars
    0
    Hi Lena,

    ich kann Dein Gefühlschaos sehr gut verstehen... Stehe im Moment auch an einem Wendepunkt in meiner Beziehung und möchte diese eigentlich beenden... Allerdings liebe ich meinen Freund noch...er mich wahrscheinlich auch, aber ich weiss auch, dass er mich stetig anlügt und Dinge tut, die für uns beide nicht gut sind... vor allem für ihn nicht... Ich habe auch noch keine richtige Entscheidung getroffen...aber denke, dass DU Deinen Freund auf jeden Fall darauf ansprechen solltest und dann am Besten auch Schluss machst... Fremdgehen ist genau wie dauernd Lügen absolutes Gift für eine Beziehung... Du geniesst zwar die schöne Zeit mit Ihm zusammen, aber kannst Du damit Leben, dass er vielleicht den Abend davor mit einer anderen im Bett lag und zärtlich zu Ihr war und sie gevögelt hat? Denke nochmal gut darüber nach und triff eine Entscheidung, die für DICH allein am Besten ist!

    Wünsche Dir viel Kraft dazu!

    Gruss
    SUN
     
    #12
    SunMoonStars, 5 Dezember 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sag ihm
mwfly
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Oktober 2016
16 Antworten
Salamander
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 November 2016
34 Antworten
RNinja82
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 September 2016
29 Antworten
Test