Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • *kAY*
    *kAY* (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    91
    0
    vergeben und glücklich
    9 März 2007
    #1

    Wie sag ich ihr, dass es vorbei ist ? :(

    Hey,

    vllt erinnern sich einige noch an meinen alten Thread, in dem ich Hilfe gebraucht hab, von meiner Freundin loszukommen.
    Sind fast 14 Monate zusammen und ich hab in dieser Zeit keinen wirklichen Liebesbeweis bekommen. Das ist auch der Grund, warum ich mich letztendlich entschlossen hab, mich von ihr zu trennen.

    Habe versucht, die letzten 2 Wochen etwas Distanz zwischen uns aufzubauen, haben uns auch nur knapp 2 mal gesehen. Meld mich extra seltener etc, um nicht irgendwie mit der Tür ins Haus zu fallen.
    Haben zwar vor gut 3 Wochen mal drüber geredet, was los ist, aber ich hab ihr dummerweise noch eine Chance gegeben.

    Nur seit ich den Kontakt verringert hab, meldet sie sich plötzlich häufiger als je zu vor und scheint anhänglicher als in den letzten Monaten...meine Entscheidung ist aber trotzdem gefallen.

    Aber ich bring es einfach nicht übers Herz, ihr zu sagen dass es vorbei ist. Natürlich gab es schöne Momente in den 14 Monaten, die ich vermissen werde, genau wie sie. Sie war meine erste Freundin und Liebe, weshalb sie mir immer noch viel bedeutet und bedieten wird. Nur eben als Mensch, nicht mehr auf der Gefühlsebene, bin einfach zu oft enttäuscht worden...aber ich will ihr einfach nicht weh tun :frown:

    Werd ich zwar so oder so, aber wie stellt man das am besten an ?
    Mit Vorwarnung vor dem treffen ? Oder wenn sich grad einfach ein günstiger Zeitpunkt ergibt ?
    Nur durch ihre neue Anhänglichkeit, hab ich noch mehr angst,ihr das Herz völlig rauszureißen :frown:

    Danke für eure Hilfe :smile2: !
     
  • Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.425
    123
    6
    vergeben und glücklich
    9 März 2007
    #2
    für so was gibt es leider keinen richtigen oder guten moment! :kopfschue sie scheint auch schon von alleine gemerkt zu haben das etwas nicht in ordnung ist, hat jetzt angst bekommen und die treibt sie nun an sich so ins zeug zu legen!? du bist ja leider der meinung, das es jetzt zu spät ist..........also zöger es nicht unnötig raus! :geknickt:
     
  • Mandora
    Gast
    0
    9 März 2007
    #3
    She ich genauso, am besten nimmst du sie dir mal zur Seite und redest ganz offen mit ihr darüber das ist auf alle Fälle besser als einfach zu sagen das es aus ist! Sag ihr ehrlich was du fühlst..

    Liebe Grüße Mandora
     
  • Freshminze
    Freshminze (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    101
    0
    Single
    9 März 2007
    #4
    Mach am besten sofort schluss...du tust dir und ihr damit nur noch mehr unnötig weh
     
  • Tamara2303
    Tamara2303 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    1
    Single
    9 März 2007
    #5
    du wirst deiner freundin ihren kummer über die trennung nicht lindern oder abnehmen können, egal wie du es machst. sag ihr das es aus ist und erkläre ihr später wenn sie sich einigermaßen beruhigt hat, warum.

    allerdings finde ich es ein bisschen dämlich von dir, aufgrund mangelnder liebesbeweise mit jemandem schluss zu machen. da hätte es sicherlich auch andere möglichkeiten gegeben
     
  • *kAY*
    *kAY* (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    65
    91
    0
    vergeben und glücklich
    9 März 2007
    #6
    Sindja nciht nur mangelnde Liebesbeweise, Geschichte ist ein ganzes Stück länger. Nur hab ich ihr Chance um Chance gegeben, wurde aber immer wieder enttäuscht. Als Beispiel meinte sie nach einem Streit, wir passen einfach nicht zusammen und haben uns nichts mehr zu erzählen und es macht keien Sinn mehr... aber ich habs trotzdem weiter versucht und auch teilweise geschafft. Nur iwann hatte ich einfach nicht mehr die kraft dazu und die Hoffnung, selbst was zurückzubekommen aufgegeben.
    War immer recht einseitig alles, sie wollte immer meine ganze Aufmerksamkeit, kam auf mich aber kaum zu, wenns um Zärtlichkeiten etc ging.

    Nur im Moment ists alles was stressig, weil wir auch keien Zeit haben, persönlich zu sprechen :frown:
     
  • Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.425
    123
    6
    vergeben und glücklich
    9 März 2007
    #7
    oha :ratlos:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste