Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • El Chaoto
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Single
    5 November 2006
    #1

    Wie sag ichs ihr?

    Erstmal ein Hallöchen in die Runde.

    Ich habe ein kleines Problem (welch neuheit im Kummerkasten^^)

    Also.. ich hab da letzten Dienstag ein Mädl kennengelernt. Seither schreiben wir auch oft SMS oder chatten im MSN.(vielleicht noch wichtig: sie schreibt mich an) Hab sie seit letzten Dienstag auch schon öfter wiedergesehen.
    Leider habe ich mich ziemlich heftig in sie verguckt. Jetzt weiss ich nicht, woran ich stehe, ob sie das gleiche fühlt wie ich oder nur ne gute Kollegin bleiben will. Ich hab ehrlich gesagt auch ein bisschen Angst, wenn ich es ihr sage, und sie lehnt ab, dass ich sie dann ganz verliere. Und das will ich nicht!

    Meine Frage: Soll ich sie fragen oder nicht? Wenn ja wie soll ich sie fragen, damit ich sie nicht ganz verliere?

    Schonmal Danke hier. Ich hoffe ihr könnt mir helfen

    Gruss El Chaoto
     
  • Noar
    Noar (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Single
    5 November 2006
    #2
    Servus
    hm naja du hast 2 möglichkeiten ^^ entweder du riskierst es auch wenn sie ablehnen könnte vieleicht empfindet sie ja das selbe für dich oder du schweigst weiterhin und sie wird nie was von deinen gefühlen dir gegenüber erfahren.
    Aber wenn sie nein sagt musst du entscheiden ob du es aushälst wenn nur freundschaft zwischen euch ist.
     
  • El Chaoto
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    Single
    5 November 2006
    #3
    Na das iss ja das Problem. Ich habe Angst sie ganz zu verlieren.
     
  • ankchen
    Gast
    0
    5 November 2006
    #4
    sie ganz zu verlieren? ihr kennt euch doch gerade mal seit letzter woche. verdräng den gedanken mal ganz schnell wieder.

    was du machen kannst/sollst?
    lernt euch erstmal besser kennen und dann wirst du schon mitbekommen, ob ihrerseits auch interesse besteht.
     
  • Melia
    Melia (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    263
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 November 2006
    #5
    Warum denn gleich mit der Tür ins Haus fallen?????????? Es läuft doch ganz gut; der nächste Schritt wäre ein Treffen. Immer einen Schritt nach dem anderen und nicht gleich nach einer Woche Liebesgeständnisse machen. Da kann man sich als Gegenüber nicht bedrängt und überfahren fühlen.

    Viel Glück
     
  • El Chaoto
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    Single
    6 November 2006
    #6
    thx für die hilfe. werds dann mal mit geduld probieren^^ obwohl es ein scheiss gefühl ist wenn man nicht weiss, woran man steht^^
     
  • ping_pong
    ping_pong (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    nicht angegeben
    6 November 2006
    #7
    Klar ist es ein doofes Gefühl wenn man noch nicht weiß woran man ist, aber ihr kennt euch ja auch erst eine Woche! Und ich finde nach einer Woche muss man auch noch nicht wissen ob und was der andere für einen fühlt - lernt euch doch erstmal kennen!
     
  • Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.164
    121
    0
    nicht angegeben
    6 November 2006
    #8
    Wie schon gesagt: Alter, mach Dich mal locker!

    Im nächsten Gespräch per MSN oder SMS schreibst Du einfach irgendwas von wegen ... "Boah, ich kann wirklich nicht mehr tippen, meine Tastatur zeigt schon Verschleißerscheinungen. Lass uns doch in Café xxx weiterreden, dann kann ich Dir gleich mein Lieblingsgetränk vorstellen." ... oder irgendwie so.

    Dann habt Ihr Euer ordentliches Date, könnt Euch face-to-face näher kennenlernen.

    Wenn Du Dich mit ihr gut unterhältst und sie Dich sympathisch findet, kommt das zweite Date ... dann das dritte ... und wer weiß, was noch.

    Wichtig ist eigentlich nur: Gute Laune mitbringen, kommunikativ sein, offen reden (nicht verklemmt!), auch über Gefühle sprechen (nicht unbedingt auf rationaler Ebene, als wäret ihr zwei Wissenschafter), Körperkontakt aufbauen!! Zeig von vornherein, dass Du ein Mensch bist, für den Körperkontakt etwas ganz Normales ist. Wie Du das machst? Beim Date fängst es mit einer Umarmung an ... Im Gespräch kannst Du dann situativ immer mal KK aufbauen, z.B. wenn Du sie ein wenig gestichelt hast (aus Spaß!) und sie beleidigt tut (ebenfalls nur aus Spaß), kannst Du ihren Oberarm ergreifen und "flehend um Verzeihung bitten". ¿Compréndes?

    Das Ganze kannst Du dann steigern.



    Und verliere kein Wort über "Verliebtsein" oder so ... von wegen verzweifelte Liebesgeständnisse und so ein Gedöns. Geht in die Hose und ist momentan total unnötig!
     
  • LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.129
    121
    0
    Single
    7 November 2006
    #9
    Und lass deine Ex ausm Spiel.

    Genauso, wie sie ihren Ex ausm Spiel lassen soll.

    Es hat einen Grund, warum da EX steht.. also liefs nicht so gut und das bringt immer schlechte Erinnerungen mit.

    Schlechte Erinnerungen machen evtl. schlechte Laune.

    Schlechte Laune will keiner beim Date haben.

    Gut soweit.. daten - KK aufbauen -- weitermachen --- Spass haben!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste