Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie sagen???

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von mako01, 27 Mai 2002.

  1. mako01
    mako01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich bin mit meiner Freundin nun 1 jahr zusammen. wenn wir uns treffen, landen wir meist schnell auf dem bett. dort streicheln wir uns und knutschen rum und fummeln vielleich auch und manchmal ziehen wir uns die hosen runter und streicheln uns im intimbereich. das ging schon so weit dass ich fast gekommen wäre. wie kann ich das verhindern dass ich komme wenn sie nur ein wenig meinen penis streichelt??? ich will ja nicht in ihrer hand abspritzen...
    2. sache:
    ich würde gerne mal mit ihr schlafen, aber ich weiß nicht wie ichs ihr sagen soll. könnt ihr mir Tipps geben? ich will nicht dass sie geschockt ist oder so.

    dank euch im vorraus

    euer verzweifelter matthias
     
    #1
    mako01, 27 Mai 2002
  2. Würstchen
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also dass du sehr schnell erregt bist ist normal und dass du sehr schnell gereizt wirst (beim GV später auch) wäre ebenfalls normal. So'n richtiges Rezept dagegen gibt's nicht. Du könntest VIELLEICHT versuchen, die angenehmen Gefühle zu ignorieren, aber wer will das schon *g*?? Normalerweise geht das mit der Zeit besser. An etwas anderes dabei zu denken (Fußball, den Papst etc) find ich blöd. Vielleicht solltest du einfach dazu stehen.

    Okay, das zweite Problem hängt natürlich mit dem ersten Problem zusammen. Ich wüsste spontan selbst nicht, wie das bei meiner Freundin und mir war *grübel*. Vielleicht ist ein guter Weg, wenn du ihr sagst, dass du ihr deine Liebe gerne auf noch intensivere Weise zeigen würdest. Das kannst du ihr gut sagen, wenn ihr beide im Bett seid, denn dann ist die Sache ziemlich klar :smile:. Warte dann ihre Reaktion ab. Ich weiß nicht, jeder Mensch reagiert da wahrscheinlich anders, aber sie direkt körperlich zu etwas zu drängen würde schnell mißverstanden werden, zudem ist man schnell mit solchen Situationen überfordert. REDEN ist eine gute Lösung, finde ich.
     
    #2
    Würstchen, 27 Mai 2002
  3. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Also ich glaub, ich hab das bis jetzt immer ohne große Worte vollzogen - also ohne "ich will mit dir schlafen" oder "willst du mit mir schlafen?" etc.... ich mein, sowas geht ja nonverbal auch einwandfrei und man kann da genauso einen Korb bekommen oder net *ggg*.

    Aber, mal ehrlich: nach einem Jahr Beziehung sollt das verbale eigentlich kein Problem sein - ich glaub, da fehlt einfach ne Ecke Mut dazu :zwinker:
    Aber trotz allem gilt: über was man net reden kann, soll man auch net machen.... dh, wenns dir schwer fällt, diesen Wunsch zu äußern, is vielleicht die Zeit doch noch net reif.
    Oder du versuchst es nonverbal - ist vielleicht weniger kitschig, aber dafür genauso zielführend.
     
    #3
    Teufelsbraut, 27 Mai 2002
  4. Suzie
    Gast
    0
    Hi mako,
    zu deinem 1. Problem mal eine Gegenfrage: Was wäre denn so schlimm daran, wenn du in ihrer Hand kommen würdest? Bei mir und meinem Freund hat's auch so angefangen, bevor wir "richtig" miteinandergeschlafen haben. Wir haben uns halt gestreichelt, und irgendwann ist er auch gekommen.
    Ihm war's damals irgendwie etwas peinlich - aber ich fand's gar nicht schlimm, im Gegenteil! :smile: Ist doch schön, wenn man den Partner so sehr erregt, daß er zum Orgasmus kommt! Ich finde, das ist nichts, was einem peinlich sein müßte. Also, anstatt die ganze Zeit zu denken: "Hoffentlich kann ich's zurückhalten!" und dir damit den ganzen Spaß an der Sache zu verderben, genieß es einfach! Was passiert, passiert eben, ich glaub nicht, daß deine Freundin schreiend weglaufen wird!
    Und zu deiner zweiten Frage: Habt ihr denn schonmal so über das Thema geredet, auch was die Verhütung angeht, ob sie (bzw. du) noch Jungfrau ist, sowas halt? Meinen Freund hat's damals auch Überwindung gekostet, mich zu fragen, er hat erst so rumgedruckst, wollte nicht so recht damit rausrücken, hat dann aber einfach irgendwann gesagt: "Du, ich würde gerne mit dir schlafen!" Natürlich sollte man sowas in einem Moment vorbringen, wo man alleine ist, vielleicht gerade gemütlich zusammengekuschelt, nicht direkt beim Mittagessen oder bei McDonald's... :grin:

    Ja, das wär mein Tip. Einfach ehrlich sein, ich denke nicht, daß deine Freundin es dir übelnehmen wird. Vor allem kennt ihr euch ja schon so lange, da kann man sich doch soweit vertrauen, daß es kein Problem ist, sowas zu fragen. Und mehr als nein sagen kann sie ja nicht!

    Grüße
    Suzie
     
    #4
    Suzie, 28 Mai 2002
  5. LEA1804
    Gast
    0
    Eigentlich ist es doch nicht mehr so , dass man den anderen fragt: "willst du mit mir schlafen?" oder ähnliches...meistens merkt man das doch an den jeweiligen Reaktionen, des anderen. Bei mir und meinem Freund war das jedenfalls so. Und wenn deine Freundin noch nicht bereit dazu ist, wird sie dir das schon zu erkennen geben. Ich denke auch, dass man nach 1 Jahr schon so viel Vertrauen zu einander aufgebaut hat, so dass der Wunsch nach mehr doch natürlich ist. Ich denke, dass deine Freundin dies auch verstehen wird.
    Viel Spass bei ausprobieren!:grin:

    Byechen LEA
     
    #5
    LEA1804, 28 Mai 2002
  6. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich möchte auch erst mal wissen, was so schlimm daran wäre, in ihrer hand zu kommen.. isses dir peinlich?? dann solltet ihr vielleicht auch lieber das fummeln lassen, denn wenn es dir peinlich is, bissu wohl noch nich reif dafür.

    tja und wegen dem poppen: ich seh das genauso wie teufel: entweder du redest mit ihr und wenn du das nich kannst, dann lass es lieber ganz.
    oder du gehst einfach den schritt weiter und versuchst es einfach mal... wirst ja sehen, was sie dazu sagt
     
    #6
    Beastie, 28 Mai 2002
  7. npth
    Gast
    0
    einfach beim fummeln immer weitergehen bis du irgendwann auf ihr liegst. wenn sie dich dannicht runterschmeisst weißt du daß ihrs dann machen werdet. sie wird spätestens dann merken was du willst und mehr als dich runterdrücken und sagen "noch nicht" wird die sicher nicht tun! und falls die DAS sagen sollte ist doch alles klar.
    aber ehrlich, ich glaube wenn du es versuchst wird sie mitmachen. sieh nur, daß ihr euch zeit nehmt und es was besonderes wird und das nicht irgendwie zwischendurch macht, so wie fummeln. dann wird sie nämlich merken daß du es auch zu etwas besonderem machen willst und es dir ernst ist und es auch für beide schön werden soll.
     
    #7
    npth, 29 Mai 2002
  8. Jocelyn
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ihr seit jetzt ein Jahr zusammen! Also gehe ich mal stark davon aus, dass du ihr vertraust und sie dir vertraut. Was spricht dann dagegen sie einfach zu fragen? Sie wird dir schon ne ehrliche Antwort geben, wenn sie nicht will und dann weißt du wenigstens woran du bist. Aber vielleicht will sie ja auch mit dir schlafen und traut sich net den Mund aufzumachen. Das wär ziemlich schlecht und einer von euch beiden müsste dann wohl über den Schatten springen! Trau dich einfach!!!
     
    #8
    Jocelyn, 29 Mai 2002
  9. butterfly
    Gast
    0
    sie würde vielleicht auch gern mit dir schlafen und traut sich nicht, also frag sie einfach! nach nem jahr solltet ihr ja schon vertrauen zueinander haben und wenn sie (noch) nicht will, kann sies ja sagen!
     
    #9
    butterfly, 29 Mai 2002
  10. succubi
    Gast
    0
    entschuldige mal... aber wenn du net mal in ihrer hand abspritzen magst (was übrigens für mich persönlich ganz normal is...) weil es dir unangenehm oder was weiß ich was is... wie is denn das dann bitte beim sex?!

    willst du in ein papiertütchen dein geschäfterl machen, damit deine freundin ja nix abbekommt? entschuldige wenn sich das jetzt ein bissal komisch anhört, aber ich find das irgendwie amüsant wenn ich das so les...
    du solltest dir ernsthaft überlegen, ob ihr da wirklich schon so weit seid... sorry...

    aber wegen dem "wie soll ich's ihr sagen?"... öhm... wie wär's damit, dass du das thema mal außerhalb des bettes ansprichst? - ich mein, nach einem jahr das ihr zusammen seid, solltet ihr ja über sowas locker und offen reden können... find ich zumindest...

    grüsse succi :drool:
     
    #10
    succubi, 29 Mai 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sagen
Trudi :)
Das erste Mal Forum
8 September 2015
3 Antworten
Wonnchen
Das erste Mal Forum
16 Mai 2015
4 Antworten
ichliebe
Das erste Mal Forum
13 April 2015
27 Antworten