Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie schätzt ihr das "Problem" ein?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Reamon, 21 Mai 2005.

  1. Reamon
    Reamon (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Leute

    ich hab da was, dass mich bedrückt. und zwar bin ich mit meiner Freundin seit ca. 3Monaten zusammen und ich lieb sie über alles!
    Nun, mein Problem liegt daran, dass sie sich in letzter Zeit "verändert" hat.
    ich hab das Gefühl ich komme nicht mehr wirklich an sie ran und dass sie ständig andere Ding im Kopf hat. Ich versuche mal das Ganze ein wenig plastisch zu beschreiben.

    Sie hat in 2 Wochen Prüfungen, sollte lernen und ist so ziemlich eingenommen. Dazu kommt, dass erst kürzlich eine Freundin von ihr mirnixdirnix ins Ausland ausgewandert ist, ohne ihr was davon zu erzählen...und verhält sich ihr gegenüber nun sehr distanziert, dh. will praktisch nicht mehr mit ihr telefonieren usw. ich glaube, das zieht sie ziemlich runter. Wäre ja alles au kein Problem, doch wenn ich sie darauf anspreche oder sage, dass sie mir alles erzählen kann...dann kommen nur so undifferenzierte aussagen wie "ja, nein, eigentlich schon...hm, nein, alles in ordnung". nach 10maligem nachbohren erzählt sie dann auch evt. was.
    ich hab das gefühl, dass sie erst seitdem ich mal ne woche weg war und sie nicht sehen konnte, mir sogegenüber ist.
    keine ahnung, mir gehen zur Zeit so viele sachen durch den kopf...was mich am meisten aber stört, isdass wenn wir uns mal treffen, sie irgendwie nich wirklich "happy" ist, so wie ich, sondern einfach "normal"...früher war sie immer ziemlich glücklich, und zufrieden, lachte viel mit mir...heute kommt es mir sehr gequält vor und ich mach mir deswegen echt sorgen.

    vorallem kommt fast nix körperliches mehr von ihr aus...dh keine spontane, warme, ehrlichgemeinte umarmung oder einen kuss...alles kommt von mir aus...und dass wir seit ca. ner woche keinen sex mehr hatten, scheint sie auch nicht gross zu stören...
    als ich sie erst kürzlich darauf ansprach, kam auch wieder sone undifferenzierte antwort, worauf ich antwortete, dass ich ihr "neues" verhalten mal auf die bevorstehenden Prüfungen zurückführe....da antwortete sie "nein, hm, nein, eigentlich musst du das nicht"...war ziemlich perplex und sagte nix mehr.

    es gibt so vieles, dass mich an ihren gefühlen zu mir zweifeln lässt, aber auf der anderen seit auch einiges, dass mich wieder zuversichtlich stimmt. und wir sind ja erst seit 3 monaten zusammen!
    sie hat immer so viel vor, dass ich fast keinen platz mehr habe...Ich nehm die ganze Zeit rücksicht auf sie, damit sie genug lernen kann...aber abends geht sie dann doch lieber mit freundinnen weg, als mit mir was zu machen.
    und wenn ich sie mal frage ob sie auch auf ne party von kollegen mitkommt, dann muss sie halt lernen, hat bauchschmerzen oder es kommt irgendwas anderes dazwischen, aber schaut dann trotzdem noch auf der party vorbei, jedoch nur so für eine stunde...als ob sie mir zuliebe doch noch gekommen wäre...aber das finde ich scheisse...entweder ganz (lieber natürlich) oder gar nicht.

    hab das gefühl ihc komme nicht mehr wirklich an sie ran...am anfang war sie so fröhlich und leidenschaftlich :geknickt:

    ach, ich weiss auch nicht, das hört sich sicher alles ziemlich verwirrend an...aber das bin ich auch...hab sonen kopf, :frown:
    sorry, für mein wirres geschreibsel...aber so siehts in meinem kopf z.Z. aus...
    entschuldigt auch meine schreibfehler, hab nicht darauf geachtet.

    was meint ihr? braucht ihr noch mehr infos?

    liebe grüsse
     
    #1
    Reamon, 21 Mai 2005
  2. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    hmm .. hört sich ähnlich an wie bei mir ..

    am anfang war meine freundin voll herzlich, hat sich immer über ein treffen gefreut .. konnte kaum genug bekommen ... hat mit mir über probleme gesprochen und wir haben intensive gespräche geführt ..

    irgendwann hatte sie dann plötzlich kaum noch zeit, wollte mit mir über ihre probleme nicht mehr reden ("geht dich nichts an") .. umarmungen und küsse kamen immer von mir aus .. und für sex war sie "zu müde" ... weggehen wollte sie mit mir auch nie auf partys ... aber wenn ein freund von ihr mal ne party gemacht hat war sie natürlich da .. aber hat mich nicht mitgenommen ..

    naja .. und wir waren auch 3 monate zusammen ..

    sie hat mich dann betrogen und ich hab schluß gemacht ..

    hoffe bei euch läuft das anders ..

    gruß
    Fireblade
     
    #2
    Fireblade, 21 Mai 2005
  3. Reamon
    Reamon (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    170
    101
    0
    vergeben und glücklich
    puh, du heiterst mich richtig auf :zwinker:
    mach mir keine Angst! :zwinker:
    irgendwie hab ich eher das gefühl, dass sie "woanders" ist mit den Gedanken, so bedrückt...nicht wegen mir. aber ich weiss nicht ob es eine Laune ist, ne Phase oder was ernsteres.
    und betrügen würde sie mich nicht...da vertrau ich ihr und darüber haben wir auch schon geredet.
    sie scheint mehr allgemein unter ner glocke zu sein.....?
     
    #3
    Reamon, 21 Mai 2005
  4. matkat
    matkat (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    Single
    Also ich würde an deiner stelle einfach mal abwarten und schauen wie sich die sache weiterentwickelt. Vielleicht immer wieder versuchen mit ihr darüber zu sprechen was sie konkret bedrückt... Vielleicht ist es einfach so ne phase die wieder vorübergeht, kommt bei mir auch öfters vor. Mädchen sind ja oft sehr sentimental und fühlen sich auch schon bei nebensächlichen sachen schlecht (is zumindest bei mir so *g*). Nach deiner beschreibung klingt es nicht so, als läge es an dir, dass sie sich mies fühlt, also sei froh darüber und versuche sie irgendwie aufzuheitern. Du hast ja gesagt dass sie viel lernen muss und probleme mit ihrer Freundin hat, das kann ja auch der grund sein.
    Sag ihr einfach dass du auch gerne mal wieder was mit ihr unternehmen würdest, lade sie einfach spontan auf etwas ein.

    Du sagst abends geht sie lieber mit ihren freundinnen weg, vielleicht fühlt sie sich zur zeit von mädchen besser verstanden... Versuch einfach immer wieder mit ihr zu reden und warte ab. Gehe ihr mit deinen fragen halt nicht auf die nerven, aber wenn du es richtig angehst spricht sie sicher über ihr problem. Aber vielleicht ist es auch nix konkretes sondern sie fühlt sich eben z.Z. nur wegen lernen usw. überfordert und ausgelaugt. Wenn der stress mit dem lernen vorbei is wirds sicher besser! :zwinker:
    Is mir halt dazu eingefallen ich hoffe ich konnte dir mut zusprechen :smile:
     
    #4
    matkat, 21 Mai 2005
  5. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    will dir keine angst machen ..
    meine freundin meinte auch, sie würde mich niiiiieeeeemaaaalls betrügen als ich sie gefragt habe ...

    also was kann ich dir raten ?
    sie will anscheinend nicht mit dir über ihre probleme reden .. und sie unternimmt wohl lieber was mit freuden ..
    du kannst ihr sagen, du bist immer für sie da .. aber die momentane situation missfällt dir .. und wenn sie möchte soll sie mit dir darüber reden .. und wenn sie nicht reden möchte, dann unternimmst du eben auch was mit freunden ..

    ich hab den fehler gemacht, mir plötzlich gedanken zu machen ob ich irgendwas falsch mache .. hab alles andere vernachlässigt und wollte nur noch für sie da sein .. obwohl sie immer wieder sagte das geht mich alles nichts an ..

    also unterimm was mit freunden und lass sie ihre schlechte laune woanders auslassen .. lass dich nicht so runterziehen wie ich es mit mir hab machen lassen ..
     
    #5
    Fireblade, 21 Mai 2005
  6. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Hört sich für mich schon irgendwie danach an, als ob ihre ganze Stimmung AUCH etwas mit dir zu tun hat...es kommt mir so vor, als seist du eben zur "Pflicht" geworden und ihre Freunde und die Unternehmungen mit denen die "Kür"...ich würde da vorsichtig sein und das direkt mal ansprechen. erklär ihr, wie DU die Situation empfindest und dass sie unbedingt ehrlich sein sollte, wenns an ihren Gefühlen zu dir liegt.
     
    #6
    orbitohnezucker, 21 Mai 2005
  7. OSIRIS-ANUBIS
    0
    Ich will dir mal nicht all zu grosse Hoffnungen machen, aber das mit deiner Freundin hält nicht lange hin. Sie ist entweder ihren gefühlen nicht mehr sicher oder sie ist fremd gegangen. Das mit dem Stress fürs Lernen und das mit der Freundin belastet sie schon aber nicht zu hart. Du must ihr auch einen gewissen Freiraum gewähren! Doch meistens ist es wenn es so aussieht schon zu spät und der immer wiederkehrende Satz: Wollen wir nicht lieber Freunde sein?
     
    #7
    OSIRIS-ANUBIS, 21 Mai 2005
  8. Reamon
    Reamon (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    170
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hm, also dass sie mich betrogen hat denke ich nun wirklich nicht! darüber haben offen geredet...nee, das geht schon nicht, zumal wir noch am anfang unseres Sex und Liebesleben stehen, dh. wir machen bald einen test und bis jetzt war nur mit gummi und ich schicke ihr immer wieder links mit anregungen was wir dann tun könnten und wir reden auch da drüber, was wir alles schönes dann tun können...also, da müsste ich mich seeeehr schwer in ihr täuschen und würde meine menschenkenntnisse schwer anzweifeln.

    vielleicht klammere ich wirklich zuviel...obwohl ichs persönlich überhaupt nicht übertrieben finde und ganz normal...wahrscheinlich muss ich ihr mehr vertrauen entgegenbringen und akzeptieren, dass sie nunmal ne "partylöwin" ist.
    aber wir werden dieses wochenende nochmals darüber reden, denn sie hat mit mir auch noch sachen zu besprechen (die aber nicht schlimm seien, ihrer aussage nach)

    oder bin ich zu blauäugig...ich will doch nicht dass es vorbei ist, das kann nicht sein! das würd ich nicht überleben...ich mein, man kennt sich doch nach 3 monaten noch gar nicht richtig!
     
    #8
    Reamon, 21 Mai 2005
  9. Reamon
    Reamon (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    170
    101
    0
    vergeben und glücklich
    niemand mehr ne meinung dazu? :frown:
     
    #9
    Reamon, 22 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schätzt Problem
dfjk
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 November 2016
16 Antworten
Damdil
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Juli 2016
5 Antworten
Maximilian
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Juli 2015
10 Antworten