Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie Schluss machen???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Chocolate, 2 Oktober 2003.

Stichworte:
  1. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Findet ihr, dass man seinem Partner persönlich ins Gesicht sagen MUSS, wenn Schluß ist? Oder geht es in Ausnahmefällen auch gerade noch anders? Ist ein langer Brief okay? Telefon und SMS oder Mail finde ich daneben, aber was ist mit einem sehr persönlichen Brief?
     
    #1
    Chocolate, 2 Oktober 2003
  2. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    alles andere als persönlich mit dem Gegenüber zu reden ist armselig, kindisch, pupertär, charakterlos und einfach nur das letzte!:angryfire
     
    #2
    madison, 2 Oktober 2003
  3. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Kommt darauf an, wie lange wart ihr zusammen? Ich habe es persönlich gemacht, denn mein Ex hatte es nicht verdient so unpersönlich abgespeist zu werden... Er leidet schon genug darunter, dann sollte ich auch so fair sein, es im ehrlich und persönlich zu erklären... ist zwar schwer (die Fragen...) aber nicht zu ändern...

    lg
    Celina
     
    #3
    Celina83, 2 Oktober 2003
  4. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    2 jahre, aber ich hab schon mal persönlich schluss gemacht und es war die hölle. sagt dir der begriff "stoker" etwas? leute, die alles tun, damit ihre freundin sich nicht trennt, das ist bei denen richtig krankhaft.
     
    #4
    Chocolate, 2 Oktober 2003
  5. SunMoonStars
    0
    ich finde auch, dass man gerade nach 2 jahren persönlich schluss machen sollte... alles andere ist unfair, feige und gemein dem noch-partner gegenüber... auch wenn er dann durchdreht...das gleiche kann er tun, wenn du ihm einen brief schreibst und er danach vor deiner tür steht... ich denke man sollte sich immer persönlich aussprechen, in einem brief kommt lange nicht alles so rüber wie man es vielleicht meint und die gefahr etwas falsch zu verstehen ist gross...
     
    #5
    SunMoonStars, 2 Oktober 2003
  6. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Ja, sagt mir was... ist sie so drauf? Im gewissen Maß ist das auch normal. Wenn du schon weißt, dass es persönlich gar nicht geht, würde ich ihr einen Brief schreiben mit der Option eines persönlichen Treffens zur Aussprache... ist schon wichtig.

    lg
    Celina
     
    #6
    Celina83, 2 Oktober 2003
  7. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Ich habs schon mehrmals versucht, aber er hat mich immer wieder rumgekriegt mit dem was er so gesagt hat. und ich will das nicht nochmal, ich komm ja nie von ihm los.
     
    #7
    Chocolate, 2 Oktober 2003
  8. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Sorry, dachte du wärst ein "er"...

    Also Chocolate: Das kenne ich, ging bei mir ca 6 Monate so bis ich den Absprung geschafft habe... Dann empfehle ich den Brief... auch wenn ich normalerweise zu persönlichen Worten tendiere...

    lg und du schaffst das
    Celina
     
    #8
    Celina83, 2 Oktober 2003
  9. nachtmensch
    0
    was hat er denn so gesagt mit dem er dich wieder rumgekriegt hat?

    gerade dass du es schon mehrmals nochmal mit ihm versucht hast festigt doch doch deine position... du hast ihm noch mehrere chancen gegeben und es hat trotzdem nicht funktioniert... irgendwann reichts einfach.... und was hat er davon wenn du bei ihm bleibst obwohl du ihn nicht mehr liebst?
     
    #9
    nachtmensch, 2 Oktober 2003
  10. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    dass er ohne mich nicht leben kann, will, hat mir gedichte, briefe, sms, geschrieben, dauernd angerufen, mir alle möglichen liebeserklärungen gemacht, rosen geschickt, gesagt, dass er alles ändert, was auch teilweise geklappt hat, aber ich bin trotzdem nicht glücklich, das war teilweise so extrem mit dem ändern, dass ich nicht mehr weiß bei manchen dingen die er tut, ob das wirklich seine persönlichkeit ist oder er das nur mir zuliebe tut.
     
    #10
    Chocolate, 2 Oktober 2003
  11. nachtmensch
    0
    hm... okay... es hat also alles nichts gebracht... du bist mit ihm nicht glücklich... du liebst ihn nicht mehr... du hast ja jetzt gesehen, das daran auch seine rosen und briefe nichts ändern können... du hast ihm nochmal ne chance gegeben, warst also absolut fair zu ihm, aber es hat sich nochmal bestätigt dass er einfach nicht der richtige ist.... egal wieviel mühe er sich gibt...

    und so hart es auch klingt: dass er scheinbar ohne dich nicht leben kann ist sein problem und nicht deins... damit muss er irgendwie fertig werden. es bringt keinem was wenn du nur aus mitleid mit ihm zusammen bleibst obwohl du ihn nicht liebst und mit ihm nicht mehr glücklich bist. das muss er doch auch einsehen... sicher ist das hart für ihn, aber es nochmal zu versuchen, und dann wieder in ein paar monaten vor der selben situation zu stehen macht alles doch noch schwerer für alle beteiligten...
     
    #11
    nachtmensch, 2 Oktober 2003
  12. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Ich kenne das auch von mir: Persönlich Schluss zu machen fällt mir ebenfalls sehr schwer. Da ist es mir lieber, ich ruf' ihn an und biete ihm an, wenn er will, nochmal darüber zu reden. Hat bisher auch ganz gut geklappt. In einer Fernbeziehung ist Schluss machen per Telefon natürlich völlig legitim, sonst ist es einfach viel zu teuer.
     
    #12
    ogelique, 2 Oktober 2003
  13. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Ganz ehrlich?
    Ich find Schluss machen am Telephon so was von charakterschwach... Und nen Brief, naja, ich weiss nicht, wie schon gesagt wurde, man kann vieles falsch verstehen und wenn es darum geht, jemanden einfacher "loszuwerden", haut gar nix hin ausser das persönliche Auftreten.

    Was das rumkriegen anbelangt: Mein Ex hat 10 Monate immer wieder nen Neustart versucht und immer erst dann gemerkt, dass es brenzlig wird, wenn ich da stand und sagte, ich könne nicht mehr. Irgendwann (und ja, es ging sehr lang), WOLLTE ich aber nicht mehr, KONNTE nicht mehr, bin zu ihm gefahren, sagte nur, "Ich muss glaub ich nicht mehr viel sagen" und er "Ja, ich weiss" und Punkt. Tat zwar weh, aber das viele Drumherumgequatsche bringt ja doch nix. Kaputt ist kaputt...
     
    #13
    Dawn13, 2 Oktober 2003
  14. jannii
    Gast
    0
    "stalker" heißt das..nur so nebenbei :zwinker:
     
    #14
    jannii, 2 Oktober 2003
  15. Miezerl
    Gast
    0
    kommt auf die Umstände an find Am Telefon es nicht besonders toll ..da fände ich einen Brief persöhnlicher obwohl direkt es jemand ins gesicht zu sagen immer noch die ehrlichste Art ist zu verklickern das es aus ist..sollte man weiter auseinander weg wohnen...fände ein nett geschriebener Brief denk ich mehr anklang als am telefon ja hi schatz sorry liebe dich nicht mehr es ist aus...das kann dann jemand doch nen schock versetzen..
    In einem Brief hat man die möglichkeit sich Zeit für zu nehmen zu erklären warum es auseinander ging..am tele haben die meisten Schiss vor so einer Situation.
     
    #15
    Miezerl, 2 Oktober 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schluss
DowneyJR
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
4 Antworten
Young Boy
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 August 2016
3 Antworten
Chicharito
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 August 2016
6 Antworten
Test