Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.316
    298
    993
    Verheiratet
    26 Oktober 2007
    #1

    Wie schmeckt eure Kindheit?

    :grin:
    Es gibt bestimmte komische Gerichte, die ich als Kind saugern gegessen hab und auch heute noch gerne mag.
    Z.B. hat meine Mama oft für uns Zwiebacksuppe gemacht, man nehme: Milch, viel Zwieback und etwas Zucker, schmeiße alles in einen Topf und warm machen :drool: -total verrückt, aber echt lecker und manchmal (so wie heute) habe ich da echt Heißhunger drauf, dann muss es einfach sein!! Oder Grießpudding von Oma :herz:

    :engel: Kennt ihr sowas?
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    26 Oktober 2007
    #2
    arme ritter :grin: die hat meine mami uns früher gemact, und vor etwa nem jahr haben mein brude rund ich wieder damit angefangen. genauso kalte hundeschnauze.
    was ich als kind suuuper gern gegessen hab und jetzt eher nciht mehr mag: grießklösscheneintopf und schmelzflocken mit wenig milch damit das ne ganz ekelhafte pampe ergibt :grin:
     
  • succubi
    Gast
    0
    26 Oktober 2007
    #3
    grieskoch.
    oder geriebene äpfel und zerdrückte bananen.

    so schmeckt kindheit.
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    26 Oktober 2007
    #4
    hipp babynahrung (natürlich nur das obst) :-D
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    26 Oktober 2007
    #5
    Das Hühnerfrikassee meiner Mama. :drool: Ich kann das zwar auch, aber mein Freund mag es nicht und nur für den Keks und mich isses mir zu aufwändig. :geknickt:

    Und meine Oma hat einige Gerichte, die es NUR bei ihr gibt. Hauptsächlich Süßspeisen, was ich eigentlich gar nicht so mag. Aber bei ihr schon, das schmeckt auch nach Kindheit. :herz: (bin die ersten 7 Jahre von ihr betreut worden) Besonders, wenns irgendwas mit Süßkirschen war. :drool:
     
  • blacksheep24
    Verbringt hier viel Zeit
    658
    103
    10
    nicht angegeben
    26 Oktober 2007
    #6
    Habe bei meiner Uroma früher immer "Himmel und Erde" gegessen. Ist so eine Art Apfel- Kartoffelsuppe.
    Dafür habe ich das Essen bei Mutti stehen gelassen und bin zu Oma essen gegangen :smile: .

    Doch meine Uroma lebt schon seit Jahren nicht mehr :geknickt: , und "Himmel und Erde" hat es nie wieder zu essen gegeben :geknickt:
    Muss meine Mutter mal fragen ob sie das vielleicht hinbekommt :smile:
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    26 Oktober 2007
    #7
    Graue Erbsen gemacht von meiner verstorbenen Oma. Das kann keiner so wie sie.
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    26 Oktober 2007
    #8
    jetzt wo dus sagst :grin:
     
  • Ört
    Ört (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    879
    103
    7
    nicht angegeben
    26 Oktober 2007
    #9
    Birnen und Hüdel. Kennt das jemand? das ha auch meine Oma immer gekocht.
    Und Kartoffel-Möhren-Eintopf.Find ich jetzt sau ekelig. :zwinker:
     
  • User 16418
    User 16418 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    123
    21
    Verliebt
    26 Oktober 2007
    #10
    Jaaa :smile:, aber natürlich das meiner Mama xD. Das wollt ich früher am liebsten jeden Tag haben :-D
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    26 Oktober 2007
    #11
    Bei meiner Mutter: Marmor- und Käsekuchen, Eierpfannkuchen mit Marmelade, Bratkartfoffeln mit Rührei und Käse, Zwieback mit warmer Milch und Zucker/Kakao, Cornflakes, Zwetschgenkuchen, Kohlrouladen und jede Menge Eintöpfe.

    Und bei meiner Oma Spaghetti mit Tomatensauce, Butterkekse und Hasenbraten mit Rahmsauce.
     
  • taitetú
    taitetú (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    101
    0
    nicht angegeben
    26 Oktober 2007
    #12
    wir haben früher jeden Tag bei meiner Oma gegessen und so Sachen, die ich geliebt habe und die ich auch seit ihrem Tod nicht mehr gegessen habe sind:
    - Saure Kuddeln
    - Griesschnitten
    - Stirum
    - Gaißburger Marsch
    - Hackbraten
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    26 Oktober 2007
    #13
    -Nudeln mit Ketchup
    -Rouladen mit Kartoffelvulkan (ja, mit brauner Sauce als Lava :grin:)
    -Fischstäbchen
    -Obstteller :smile2:
    -Labskaus
    -Leberkäse
     
  • User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.229
    248
    683
    vergeben und glücklich
    27 Oktober 2007
    #14
    :herz: paar sachen,die meine mama gemacht hat,die ich auch nur die kochen/backen lasse..sonst schmeckts nur halb so gut:smile:

    :herz: und die gerichte meiner oma...die kann eben keiner so gut,wie sie..leider kann nach ihrem tod keiner mehr in den genuss kommen und einige rezepte werden wir wohl nie herausfinden,was besonders meine mum traurig macht
    :geknickt:
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    27 Oktober 2007
    #15
    Nudeln mit Ketschup und Rührei :herz:
     
  • User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    890
    113
    65
    vergeben und glücklich
    27 Oktober 2007
    #16
    Bei meiner Oma gab es immer Biersuppe :herz:
    Lecker war auch Kopfsalat mit Soße und Zucker.
     
  • happy&sad
    happy&sad (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.487
    123
    3
    nicht angegeben
    27 Oktober 2007
    #17
    Den habe ich auch geliebt!
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    27 Oktober 2007
    #18
    Was ich als Kind sehr gerne trank und auch heute noch ist: Puddingmilch. 1 Häferl kalte Milch, Vanillepuddingpulver reinleeren, 1-2EL Staubzucker, verühren und dann trinken bzw auslöffeln. :drool: :drool:
     
  • User 34612
    User 34612 (37)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.356
    398
    4.158
    vergeben und glücklich
    27 Oktober 2007
    #19
    Aaaach.... Nach allem, was meine Omi gekocht hat.

    nach Spinat, Kartoffelbrei und Spiegeleiern.
    Nach Printen, Florentinern und Kokoskeksen zu Weihnachten.
    Nach Hühnerfrikassee mit Spargelstücken.
    Nach Wirsingkohl oder Grünkohl.

    Omi wo bist du? :geknickt:
     
  • Sonora
    Sonora (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    103
    1
    Single
    27 Oktober 2007
    #20
    Grießbrei mit Kirschen, Zimt und Zucker
    Arme Ritter
    Omas selbstgemachter Kartoffelbrei
    Omas selbstgemachter Erdbeerquark
    Omas Erdbeerkuchen mit handgeschlagener Sahne :drool:
    Spinat, Kartoffeln und Rührei
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste