Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • behma123456
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    23 Juli 2005
    #1

    wie schnell können kondome reizen???!!!

    Hi,

    ich hatte letztens mit meiner freundin geschlafen und wir hatten nur mit kondom verhütet.ich find es allgemein unsicher irgendwie.nun hab ich angst das es vll kaputt war ohne das ich es gemerkt habe??als ich fertig war war alles soweit drin, danach legte ich mich denn über ihr aber mein ding lag dabei aufn bett wo nachher ein feuchter fleck war.kann es sein das das das kondom gleitgel war oder auch scheidenflüssigkeit?
    beim abrollen ist mir nix weiter aufgefallen..............

    MFG
    Behma
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    23 Juli 2005
    #2
    Drück dich mal ein wenig deutlicher aus. Was meinst du denn mit deinem Ding?
     
  • behma123456
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    23 Juli 2005
    #3
    na mein pimmel....mit kondom und dem sperma drin.!!!!!
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    23 Juli 2005
    #4
    Kann natürlich sein, das Sperma oben rausgelaufen ist, oder das es viel Scheidenflüssigkeit war. Lässt sich von hier natürlich nur vermuten. Deswegen kontrolliert man Kondome ja auch nach dem Gebrauch. Ich würd jetzt aber mal nicht von einem Defekt ausgehen. Insofern denke ich nicht, das Sorge um eine mögliche Schwangerschaft besteht.

    PS: wenn du dich ein bisschen deutlicher in deiner Schreibweise ausgedrückt hättest, dann hätte ich auch früher auf das "reizen" eingehen können. 5 Ausrufezeichen wären nicht nötig gewesen.
     
  • User 15875
    Meistens hier zu finden
    922
    128
    226
    Single
    23 Juli 2005
    #5
    Hallo!

    Kondome reißen nicht, wenn man richtig mit ihnen umgeht. Ob es in deinem Falle nun das Kondomgleitgel oder ihre Scheidenflüssigkeit war, kann ich nicht definitiv sagen. Ich tippe da jedoch eher auf die Scheidenflüssigkeit, denn die Kondome sind nicht so feucht, dass von derem Gleitgel alleine Flecken auf dem Bett entstehen. Da sind die meisten Frauen doch wesentlich feuchter.

    gruß
    phil
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste