Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie schnell soll das gehen!?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Snapperhead, 3 März 2005.

  1. Snapperhead
    0
    Hallo Leute,
    hab wieder mal ne Frage an euch! Und zwar gehts es darum wie schnell man, sag ich jetzt, zuschlagen sollte! Ich weiß ist für so manch einen ne blöde Frage. Aber wenn man net fragt, dann bleibt man auch dumm.
    Mit zuschlagen meine ich, wenn man ein Mädel kennegelernt hat und mit diesem vielleicht was anfangen möchte, weiß aber noch nicht genug über sie. OK da kann man versuchen irgendwie ein Date auszumachen. Um halt über die Zielperson was in Erfahrung zu bringen. Doch ich spreche von Mädchen, die man öffters sieht auch ohne irgendwelcher Dates. Z.B. in einer Schulklasse oder bei der Arbeit. Ich persönlich mache das nach Gefühl, denn wenn ich jetzt mit einem Mädchen ein Date vereinbare, heißt es für viele direkt "Verliebt"! Und viele reden davon, dass man beim ersten oder beim zweiten Treffen schon küssen soll. Dabei will ich das noch gar nicht. Sondern will erstmal mehr erfahren, genau wissen, dass SIE diesen Kuss auch will.
    Und wenn ich dieses Gefühl der Sicherheit nicht habe, dann kann ich das auch net machen. Wenn man aber nicht schon in Kürze Gefühle zeigt, heißt es direkt "verklemmtes Bürschchen"!
    OK ich kann Gefühle zeigen, klar. Doch sie zu spielen, weil es noch gar keine gibt und nur weil die meisten schon beim 1. o. 2. Date einen Kuss geben, macht mir nun echt keinen Spaß.
    Das Problem halt bei mir ist, dass ich bei solchen Sachen sehr langsam bin. Denn ich warte darauf dass meine Gefühle geweckt werden. Ich kann einfach nicht in dem Moment ein Mädchen küssen wo ich doch noch gar keine Gefühle für sie habe, sondern nur erstmal mehr über sie wissen will und ihr zeigen möchte dass ich vorerst nur Interesse an ihr habe und nicht direkt rumlecken und von Gefühlen sprechen, die es noch gar nicht gibt. Ist halt nichts für mich, danach zu hoffen, dass die Gefühle noch rechtzeitig auftauchen und die Beziehung dann retten. Doch warten bis sich alles langsam entwickelt ist irgendwie auch kein Ding. Jungste Ereignisse haben mir gezeigt, dass man gerade in solchen Dingen schneller sein sollte. Doch was kann ich denn dafür, dass ich mich eben nicht so einfach und schnell verliebe wie so manch einer. Es wurde mir auch bereits oft genug gezeigt, dass wenn man zu schnell handelt und mit der Hoffnung, dass Gefühle noch kommen eine Beziehung anfängt oder weil man da etwas
    spürt und denkt ja das muss Liebe sein und später stellt man fest, dass es eigentlich nur so war und die Beziehung abbrechen muss. Ich will dadurch einfach den Partner nicht verletzen. Deswegen warte ich erstmal auf dieses Gefühl, das mir sagt:"Ja, mit der kannste lange zusammen sein und nicht nach ein paar Wochen wieder weg, weil es doch nichts war!"
    Ich hasse es auch nämlich, wenn jemand sagt:" Juhu ich hab ne Freundin!" und man genau weiß, dass er für sie an Gefühlen nichts übrig hat. Sie aber trotzdem als feste Freundin(Partnerin) bezeichnet, weil er denkt deswegen wär er jetzt cool!
    Tja wie soll man da also vorgehen? Will ja nicht ohne Freundin mein ganzes Leben lang sein, aber einfach so aus Spaß mit einer zusammen zu sein ist irgendwie auch sh.t! Sind dan eh bald auseinander!
     
    #1
    Snapperhead, 3 März 2005
  2. mary193
    mary193 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    Single
    hi,

    also Gefühle vorspielen brauchst Du nicht, nur damit ein Mädel bei Dir bleibt.
    Und es gibt auch viele Mädels, die der Meinung sind, das 1 od. 2 Dates nicht ausreichen.
    Schliesslich muss man sich erstmal kennenlernen. Darauf folgt dann veknallt sein, dann wird man vielleicht verliebt und nach einer längeren Zeit, da kann man dann von Liebe reden, aber Liebe muss wachsen.

    Wichtig: bleib Dir treu, und tu das, was Du für richtig hältst, denn irgentwann trifft Du "die Richtige" und dann wirst Du merken wie sich die echten Gefühle anfühlen und Du wirst dann merken, wie schön es sein kann auf nen Kuss auch mal länger zu warten, obwohl Du das dann gar nicht mehr möchtest :smile:)

    Viel Glück weiterhin
    mary
     
    #2
    mary193, 3 März 2005
  3. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wichtig ist erstmal, dass man sich richtig kennenlernt und sich immer selbst treu bleibt. Alles weitere wird sich dann ergeben oder - leider - manchmal auch nicht.
    Du scheinst schon auf dem richtigen Weg zu sein.
     
    #3
    Recon, 3 März 2005
  4. Snapperhead
    0
    Also sollte ich bei meinen alten Überzeugungen bleiben? Aber bei mir ist es echt lahm. Bis ich das alles begriffn habe. Und bis ich meine eigene Angst überwunden habe. Kann es schon für das Mädchen ziiieeemlich langweilig werden!

    Hm... wann sollte denn man ein Date vereinbaren? Wenn man sich dazu bereit fühlt?
     
    #4
    Snapperhead, 3 März 2005
  5. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Sicher musst du auch mal deinen Mut zusammen nehmen. Aber wenn das Mädchen an dir Interesse hat, dann nimmt sie sich auch die Zeit dich besser kennenzulernen.
    Wann man ein Date vereinbaren sollte?
    Wenn man merkt, dass auch beim Gegenüber Sympathie vorhanden ist und das Interesse besteht auch mal was außerhalb von Schule zu machen.
    Du darfst nur nicht schon von Anfang an alles darauf setzen, dass sie auch ein Date mit dir möchte. Wenns nämlich nicht so ist, bist du nachher sicherlich sehr enttäuscht.

    Gruß Recon
     
    #5
    Recon, 3 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schnell gehen
Derpydentist
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Juli 2015
6 Antworten
JackR
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 August 2012
3 Antworten
Leiya
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 August 2008
6 Antworten
Test