Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie schnell wirkt pille?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von auti, 12 März 2006.

  1. auti
    Gast
    0
    Ich soll grad für ne freundin fragen und meine freundin ist nicht erreichbar :zwinker:

    Wenn man das erste mal die Pille nimmt, ab welchem Zeitraum ist dann Schutz garantiert ?
     
    #1
    auti, 12 März 2006
  2. Tija
    Tija (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sofort, wenn die erste Pille am ersten Tag der Blutung (!) eingenommen wird.
    Wird sie später eingenommen, erst ab der ersten Pille der zweiten Packung.
     
    #2
    Tija, 12 März 2006
  3. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Wenn man die erste Pille am 1. Blutungstag begonnen hat, dann sofort. Wenn an einem anderen Tag angefangen wurde, dann erst nach der ersten Pillenpause bzw in manchen Packungsbeilagen nach 7 Tagen, was mir persönlich zu unsicher wäre. Lieber einen Monat zusätzlich Kondome.
     
    #3
    Numina, 12 März 2006
  4. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Gilt aber nur für die Micropille :zwinker:
     
    #4
    *lupus*, 12 März 2006
  5. auti
    Gast
    0
    okay danke für die fixen antworten :smile:
     
    #5
    auti, 12 März 2006
  6. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    viel spaß :zwinker:
     
    #6
    keenacat, 12 März 2006
  7. Prinzesschen :)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.160
    121
    0
    Single
    Jop, wünsch euch beiden auch viel Spaß *hehe* :tongue:
     
    #7
    Prinzesschen :), 12 März 2006
  8. steffi4u
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    93
    5
    nicht angegeben
    jetzt hab ich auch noch mal ne frage, ich nehme jetzt die pille seit einer Woche, aber habe ca. in der mitte von meinem Zyclus angefangen, da meine Fa gemait hat, da ich einen zu niedrigen hormonspielgel habe kann man auf die nächsten tage lange warten( sie waren vorher 8 wo überfällig). Sie hat gemeit nach 7 tagen wäre ich auch geschützt ,aber ist das dann jetzt schon sicher? wollte eigentlich am freitag mit meinem freund das erstemal schlafen , zwar auch mit Kondom, aber habe angst falls was schief geht.:ratlos:
     
    #8
    steffi4u, 23 April 2006
  9. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    tja, da scheiden sich die geister. auch etliche pillenhersteller geben in ihren packungsbeilagen inzwischen an, dass nach 7 tagen korrekter einnahme die volle sicherheit gegeben ist, auch wenn man mitten im zyklus angefangen hat (genau so nach einnahmefehlern). letztlich ist es deine entscheidung, was du tust.
    ich persönlich würde mich nicht drauf verlassen und lieber noch bis zum beginn der neuen packung zusätzlich verhüten.

    wenn du eine einphasige mikropille nimmst, kannst du die zeit bis dahin etwas verkürzen, wenn du im ersten zyklus nicht klassisch 21 pillen nimmst und dann 7 tage pause machst, sondern nur 14 und die pause auf 5 tage verkürzt. auch dann bist du ab der ersten pille des neuen streifens wieder geschützt.
     
    #9
    Miss_Marple, 23 April 2006
  10. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    wie Aiva schon schrieb, normalerweise bist du nach 7 Pillen geschützt. aus dem einfachen Grund, weil diese 7 Pillen benötigt werden, um das natürliche Hormonsystem zuverlässig unterdrücken zu können.
    also bist du ab jetzt geschützt.
    Verhütet trotzdem mit Kondom (da fühlt ihr euch sicherer) und wenn das platzen sollte (was sehr selten passiert; wenn ihr es richtig anwendet platzt da nichts) müsst ihr euch echt keine Sorgen machen, dann könnt ihr euch auf die Pillenwirkung verlassen.
     
    #10
    f.MaTu, 23 April 2006
  11. steffi4u
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    93
    5
    nicht angegeben
    dank hoffe mal das das stimmt, aber werden hoffentlich auch so unseren spass haben
     
    #11
    steffi4u, 23 April 2006
  12. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    was steht denn in der Packungsbeilage deiner Pille?
    welche nimmst du denn?
     
    #12
    f.MaTu, 23 April 2006
  13. Ishtar
    Gast
    0
    mhh aber selbst bei Pro Familia steht das mit den 7 Tagen, unabhängig von der Sorte.

    Pro Familia
     
    #13
    Ishtar, 23 April 2006
  14. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    jo, aber bei manchen Pillen steht das halt (noch) dass man zu Beginn und nach Einnahmefehlern den gesamten Zyklus zusätzlich verhüten muss...was meinst du, steht das nur noch drin weil sie es noch nicht aktualisiert haben oder weil sie sich nicht "trauen"?
    ich bin da nämlich unsicher, welches von beiden zutrifft :zwinker:
     
    #14
    f.MaTu, 23 April 2006
  15. Ishtar
    Gast
    0
    Also ich persönlich glaube an die 7-Tage-Regel. Sonst würde ja alles andere auch keinen Sinn machen - z.B. das 1 Woche zusätzlich verhüten bei einer vergessenen in Woche 1 usw....

    Meiner Meinung nach sind die Packungsbeilagen schlicht und einfach ungenau und vorallem veraltet. Laut neueren Erkenntnissen (die es aber mittlerweile auch schon einige Jahre gibt) gilt das mit den 7 Tagen und den Wochenregeln. :smile:

    Viele Pillenhersteller haben das ja schon geändert und auf Seiten, bei denen es allgemein, unabhängig von der Sorte formuliert ist sind auch immer die 7 Tage zu finden.
    www.pille.com z.B.
     
    #15
    Ishtar, 23 April 2006
  16. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    björn nannte das liberalisieren von packungsbeilagen und verhaltensempfehlungen in diesem oder einem ähnlichen zusammenhang mal "empirisch und pharmakologisch halbwegs abgesichertes risikomanagement".
    ich denke, das trifft es am besten. statistisch ist die wahrscheinlichkeit, dass es nach diesen 7 tagen noch zu einem eisprung und damit zu einer schwangerschaft kommen kann, gering, aber eben noch nicht so gering, wie nach einem kompletten zyklus.
    natürlich ist es nicht im sinne der pharmahersteller, durch zu liberale vorschriften einnahmefehler und ungewollte schwangerschaften zu provozieren - aber sie wollen für ihr präparat werben und da passt die botschaft unkompliziert und sicher halt bestens rein.
    ob man den bequemen weg der 7tage-regel wählt und damit ein geringfügig höheres risiko in kauf nimmt, bleibt jedem selbst überlassen. ganz unkritisch finde ich das nicht.
     
    #16
    Miss_Marple, 23 April 2006
  17. Ishtar
    Gast
    0
    Hmm aber Pro Familia hat keinen Grund mit "unkompliziert und sicher" zu werben, genauso wenig unabhängige Seiten zur Pille die von keinem Hersteller sind.
    Meine Meinung.

    Außerdem wären dann auch sämtliche Regel zu vergessenen Pillen hinfällig die in den PBs stehen.
    Schwangerschaften können nicht im Interesse des Herstellers sein, sonst würde er seine Pille nicht mehr verkaufen.
     
    #17
    Ishtar, 23 April 2006
  18. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    naja, aber...es ist doch so, dass 7 Pillen benötigt werden, um das natürliche Homronregelsystem und damit den Eisprung wieder zu unterdrücken...also sollte es nach diesen 7 Pillen doch auch nichtmehr zum ES kommen...von daher dürfte das mit den 7 Tagen zusätzlich verhüten doch hinkommen...?!
     
    #18
    f.MaTu, 23 April 2006
  19. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    nach diesen 7 pillen ist der eisprung sehr sicher unterdrückt, ja. aber noch sicherereben nach einem kompletten zyklus inklusive pause. klar kann man sagen, ein minimales restrisiko bleibt ohnehin immer, also sch*** auf die paar x-tel promille, die das so vielleicht noch ausmacht.
    ich kenn mich mit der molekularen pharmakologie von ovulationshemmern und dem ganzen biochemischen trallala, was dahinter steckt, nicht gut genug aus, um hier ein definitives urteil geben zu können - aber solange ich ganz sicher nicht schwanger werden will, werde ich die "alte" regel vorziehen.
     
    #19
    Miss_Marple, 24 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schnell wirkt pille
Jolle
Aufklärung & Verhütung Forum
17 Juni 2008
8 Antworten
bengi37
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Dezember 2006
6 Antworten
dunkelkammer
Aufklärung & Verhütung Forum
13 Dezember 2005
4 Antworten