Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    21 Dezember 2006
    #1

    Wie sehen eure Reitklamotten aus?

    Dies richtet sich an alle Reiterinnen:

    Da ich mich mal wieder von Kopf bis Fuss neu ausstaffieren muss: was habt ihr so für Reitklamotten?

    Und hat jemand ne Ahnung wo man günstige Reitstiefel herkriegt? :zwinker:
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.596
    248
    723
    vergeben und glücklich
    21 Dezember 2006
    #2
    jeans, t-shirt und barfuß....

    aber das is wohl nix für jeden :zwinker:
     
  • Knutscha
    Knutscha (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.220
    123
    7
    nicht angegeben
    21 Dezember 2006
    #3
    Günstige Reitstiefel...hm...Loesdau hat zwar auch fast nur Markenstiefel aber ab und zu sind die ganz günstig...oder versuchs mal beim PonyExpress in Viernheim (hat auch ne internetseite bzw katalog)

    Reitklamotten...hm, hab viel zu viele Reithosen (grau, braun, blau, beige...),meistens Loesdau, und ne gute enganliegende Thermoreithose (sieht wie ne normale reithose aus) vom Pony Express...
    Und sonst, ganz normale Pullis und Tshirts und fürn Winter Fleecepullis und Jacken sowie dicke warme Reitjacken (Ballino von Pony Express und die vom Tschibo.
    Stiefel hab ich die Cavallo Talent, aber meistens hab ich eher Chaps/Stiefeletten an...
     
  • emmafan192
    Gast
    0
    21 Dezember 2006
    #4
    [...]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20 Februar 2017
  • birdie
    birdie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.938
    121
    0
    vergeben und glücklich
    21 Dezember 2006
    #5
    Also diese gefütterten Winterreitstiefel lohnen sich schon, finde ich. Fürn Sommer hab ich immer meine Filas und
    Chaps angehabt.
    Gerade für die Übergangszeit lohnt sich ein Gilet, finde ich. Habe aber leider meine RB aufgegeben bevor ich das mal ausprobieren konnte.
     
  • just_ST
    just_ST (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    Verheiratet
    21 Dezember 2006
    #6
    also ich hab ne normale Reithose, dazu im Winter Thermostielel, sonst frierst du dir echt alle Zehen ab. Ich hab nur Gummistiefel weil Lederstiefel so teuer sind. Aber meine Schwester hat bei ebay welche recht günstig ersteigert. Ich reite nur in Stiefeln weil ich in anderen Schuhen keinen Halt am Knöchel habe. Aber muss jeder selber wissen was er am liebsten hat.
    Jemand hat mir mal den Tip gegeben, dass es voll die Umstellung sein kann, wenn man im normalen "Reiterleben" ne Volllederhose anhat und beim Turnier plötzlich nur noch eine mit Kniebesatz. Das sei ein ganz anderes Gefühl. Viel Spaß beim neu einkleiden:grin:
     
  • birdie
    birdie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.938
    121
    0
    vergeben und glücklich
    21 Dezember 2006
    #7
    Das mit dem Kniebesatz stimmt. Ich hatte eine Reithose mit Vollederbesatz, und damit ist man auch mit dem Hintern ganz anders im Sattel geklebt. Die anderen Reithosen nur mit Knieleder waren dann ganz anders, weil man vom Oberschenkel bis zu Hintern auf einmal im Sattel "schwimmt"... und wenn man nicht oft auf Turniere oder so geht dann leistet man sich meistens keine mit Volllederbesatz....
     
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    21 Dezember 2006
    #8
    ich bin westernreiter und trage demnach jeans oder jodpuhrhosen (also reithosen mit ganzbesatz die am fuß ausgestellt sind). dazu reitschuhe vom krämer. und mein anderer kram, jacke usw. ist auch entweder von krämer oder von aigle.
     
  • Diva
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    21 Dezember 2006
    #9
    Ich habe eine graue Reithose mit schwarzem Ganzlederbesatz (war ein Weihnachtsgeschenk vor zwei Jahren) und eine ganz normale blaue mit Knieleder. Dazu Gummireitstiefel und einen ausrangierten Pullover.
    Ich hatte auch schon mal Thermoreitstiefel, aber die haben bei mir überhaupt GAR NICHTS gebracht. Ich hatte immer noch nach fünf Minuten Eisfüße. Aber ich glaube mittlerweile das liegt an mir und nicht am Schuhwerk :ratlos:
     
  • mohairflo
    mohairflo (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    93
    1
    nicht angegeben
    21 Dezember 2006
    #10
    Tja.. auch mal ein junger mann hier vertreten ^^
    also ich trag eigentlich nur jodpur reithosen mit voll besatz. dazu reitschuhe. find ich meist lässiger und bequemer. und machen kann man damit alle mal was. joa... oben rum hab ich meist ein poloshirt an.

    Liebe Grüße
     
  • Zwergenfrau
    Meistens hier zu finden
    788
    128
    109
    nicht angegeben
    22 Dezember 2006
    #11
    Günstige Reitstiefel? Schau dir doch mal das schwarze Brett in ein paar Reitställen an, zumindest Gummireitstiefel wirst du dort günstig bekommen (aber gebraucht). Wobei die generell recht wenig kosten.

    Hatte mal richtig teure Lederstiefel (Sonderanfertigung, Reissverschluss). Leider sind sie einem Reitunfall zum Opfer gefallen und wurden im Krankenwagen noch aufgeschnitten...
    Seitdem hab ich Chaps und Stiefeletten (sehen aus wie Stiefel, mittlerweile auch aufm Tunier zugelassen).
    Hosen mit Vollbesatz (grau, kariert) und Pullis, T-Shirts, Poloshirts, Tops... vorzugsweise nicht in weiß.
    Zwei dicke Winterjacken gehören auch dazu.

    Generell kann ich Loesdau, Krämer und Pony Express nur empfehlen.

    Frohes Neu-Einkleiden!
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    22 Dezember 2006
    #12
    Also...

    ich hab drei Reithosen ,zwei mit vollbesatz einmal schwarz und weiß mit schwarzem besatz und eine mir kniebesatz in schwaarz..reitkappe natürlich und verschiedenen ahndschule in weiß, braun, cappucinofarben und schwarz. am besten von roeckl.

    naja und dazu als oberteile schwarze und weiße pullover, im sommer poloshirts, tshirts, tops..ausserdem 4 westen eine in schwarz, weiß, und zwei in hellblau...

    fußbekleidung..lederstiefeletten und chaps in schwarz und normale gummistiefel in schwarz dich ich aber nicht zum reiten nehme bzw nicht mehr...

    günstig bekommt man sachen bei ebay, teilweise auch in reitsportgeschäften in deiner nähe und an aushängen..naja und ansonsten logischerweise in bestimmten internetläden der bereits genannten marken...

    viel spass und lg

    Decadence
     
  • Jou
    Jou (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    2
    vergeben und glücklich
    22 Dezember 2006
    #13
    Ich hab zwei Reiterhosen.
    Eine ist Schwarz, die andere grau. Sie sind innen an den Knien verstärkt. Dann dazu hab ich schwarze Chaps. Meist hab ich dann noch alte Turnschuhe an..
    Obenrum ist es verschieden, je nach Jahreszeit.
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    22 Dezember 2006
    #14
    Ich mag das auch lieber mit Stiefeln, fühle mich da sicherer.

    Vielen Dank schon mal für all die inspirierenden Antworten! :smile: Ich zeig euch dann wie`s aussieht. *freus*
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    22 Dezember 2006
    #15
    Ich hatte mir sowas hier vorgestellt:

    [​IMG]

    oder so, hehe:

    [​IMG]
     
  • Liebesengel
    Verbringt hier viel Zeit
    378
    101
    1
    Single
    24 Dezember 2006
    #16
    *grins*

    also ich hab ungefähr 10 verschiedene reithosen, anziehen tu ich aber nur 4. im sommer reite ich mit reitschuhen und chaps, reithose und t-shirts. (hasse stiefeln!)
    im winter reit ich mit thermowinterreitstiefeln, 5 pullis und winterjacke und cordreithose (die billigste von loesdau :zwinker: )
     
  • Knutscha
    Knutscha (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.220
    123
    7
    nicht angegeben
    24 Dezember 2006
    #17

    Hey cool! Das würde mir persönlich auch sehr gut gefallen. Klar, Reitstall is keine Modemeile...dennoch würde ich mich hiermit auch sehr gut angezogen fühlen ohne übermäßig chic zu wirken. :smile:
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    26 Dezember 2006
    #18
    Ich fühle mich nett angezogen beim Reiten auch wohler...bin grad auf der Suche nach ner neuen RB *freus* und freu mich schon, die Weihnachtskohle für schicke neue Reitsachen rauszuhauen *gg*
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    26 Dezember 2006
    #19
    Ich hab mehrere Pikeurreithosen (um die 20), Vollbesatz und Kniebesatz (wobei ich die Kniebesatz besser finde, ich kann es nicht ab, so am Sattel zu kleben, grausig), 6 Paar Lederreitstiefel von Petrie, Königs und Cavallo und 4 Jackets bzw. 2 Dressurfracks und einige Paar Handschuhe von Röckl. Dazu halt noch Zylinder, Kappen, Chaps, Stiefelschäfte, Stiefeletten und 3 Pferde (ein eigenes, zwei zur Verfügung).

    Bin lange Vielseitigkeitstuniere geritten, von daher das ganze Zeug, wurde da zum Teil gut ausgestattet. Mittlerweile reite ich mein Pferd zwar nur noch klassisch und könnte/würde von daher einen Großteil verkaufen, aber mit den beiden anderen gehe ich noch auf Tuniere und von daher behalte ich es.
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    26 Dezember 2006
    #20
    Welche Farbe haben denn deine Hosen?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste