Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie sehn die neuen Prozessoren aus?

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von boy_X, 6 September 2004.

  1. boy_X
    boy_X (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    103
    1
    nicht angegeben
    Also intel hat ja damals sein projekt aufgegeben 4ghz und hoeher zu takten weil es immer mehr probleme mit der hitze gab die dabei entstand... man wollte eher umstrukutieren un solche prozessoren wie amd bauen...

    nunja hab ja jetzt schon seit fast 5 monaten amd 3200+ prozessor...

    aber wenn ich jetzt in das prospekt kuck vom media mark wird immer noch diese geschwindigkeit angeboten seis von intel oder von amd...


    Oder hab ich irgendwas verpasst? wenn nein wie sehn dann die prozessoren der zukunft aus und wie werden die dann schneller gemacht?
     
    #1
    boy_X, 6 September 2004
  2. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    #2
    mhel, 6 September 2004
  3. Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    :bandit:
     
    #3
    Schlumpf Hefti, 7 September 2004
  4. boy_X
    boy_X (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    293
    103
    1
    nicht angegeben
    für was is dual cores
     
    #4
    boy_X, 7 September 2004
  5. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Zum schneller rechnen? Die zwei CPUs können doch in der gleichen Zeit mehr berechnen als einer.
     
    #5
    mhel, 7 September 2004
  6. Nafets
    Nafets (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    103
    1
    Single
    Den Trick mit den 2 Prozessorkernen hat Intel beim Pentium 4 HT
    genutzt.Allerdings wird der 2.Kern dem Betriebssystem nur vorgegaukelt.
    Hyper-Threading macht aus einem physikalischen Prozessor zwei logische
    AMD will in den nächsten 64Bit cpus physikalisch 2 prozessorkerne auf einem Die realisieren.
    Nur 64Bit-Betriebssysteme sind noch Mangelware
    (sonst läuft der 64bit prozessor nur im 32bit-kompatiblen Modus :link: )
    andere Compiler brauchts auch und blabla :blablabla
     
    #6
    Nafets, 8 September 2004
  7. 123hefeweiz
    0
    Um auch mal ein wenig in die weitere Zukunftzu blicken: Ewig wird das Moore'sche Gesetz nicht mehr gültig sein. Schon jetzt tun sich die Entwickler schwer, bestimmte Probleme bem Chipdesign zu lösen oder zu umgehen. Massiv paralleles Multiprocessoring ist auch nur ein bedingt brauchbarer Ansatz für gängige Aufgaben eines PCs. Wir werden es daher wohl noch erleben (hoffe ich *g*), dass die Rechner der Zukunft mit Licht (kürzere Schaltzeiten, weniger Latenzen, weniger Abwärme) oder mit Quanteneffekten rechnen.

    Gruß
    hefe
     
    #7
    123hefeweiz, 9 September 2004
  8. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    zu Intel:

    die neue 6er Familie wird dieselbe der 5er Familie sein (d.h. 640, 650, 660 usw.) mit dem Unterschied, dass diese Prozessoren 2MB Cache haben werden.

    Außerdem werden die normalen P4s noch mit der Enhanced Speedstep Technology, der 64 Bit Erweiterung und dem XD-Bit (was das macht: keine Ahnung) aufgewertet.


    Außerdem sollen bei Intel ebenfalls Dual-Core Prozessoren kommen:

    http://www.tomshardware.de/business/20040909/index.html


    greetz, der Scheich
     
    #8
    Scheich Assis, 11 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sehn neuen Prozessoren
ProxySurfer
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
10 November 2016
6 Antworten
schuichi
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
3 September 2016
25 Antworten
almi
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
14 Dezember 2005
10 Antworten
Test