Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie sein Verhalten deuten?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von steffimaus, 11 April 2009.

  1. steffimaus
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo ihr!

    Ich hab da ein kleines Problem: Und zwar gibts da jemanden, bei dem ich nicht einschätzen kann, was sein Verhalten deutet.
    Er ist ca. 1,5 Jahre jünger als ich. Ich 21, er 20. Das Alter an sich is jetzt nicht so das Problem. Kennengelernt hab ich ihn, weil er den selben Sport mach wie ich ( Judo) und bei uns im Verein in der Männermannschaft mitkämpft. So seit kurzem hab ich das Gefühl, dass er immer meine Nähe sucht, wenn wir irgendwo unterwegs sind. Oder am Donnerstag im Training ( ich und ne Freundin sind extra in die Nachbarstadt zum Training gefahren) hat er sich auch kurz zu mir gesetzt und bissl geredet. Ging ja ned allzu lang, da wir ja eigentlich trainieren sollten aber mal kurz pause hatten. Naja und am Ende, alle anderen wollten scho aufhören mit dem Training da hat er sich mich geschnappt und mit mir gekämpft. Das war aber mehr just for fun, weil er ja mir deutlich überlegen is, scho allein vom Gewicht her. Naja irgendwie weiß ich ned so ganz, ob er absichtlich meine Nähe sucht, und vll Interesse an mir hat oder eben ned. Und ich will ihn jetzt auch ned unbedingt danach fragen. Wäre schade, wenn dem ned so is, und dadurch der Kontakt weniger wird oder so. Hab scho mal schlechte Erfahrungen gemacht, als ich mit einem vom Verein was angefangen hatte, dummerweise war das halt der Trainer und das ging danach gar nimmer gut. Bzw. is aus meiner Sicht das Verhältnis immer noch ned ganz gut wieder und das ganze is jetzt scho über 3 Jahre her.
    Ich weiß auch nicht ob ich mir das Ganze einbilde, aber mittlerweile glaube ich sogar, dass ich wirklich ein wenig Gefühle für ihn entwickelt habe. Könnt ihr mir vll raten, was ich in dieser Situation tun sollte.Sehen tun wir uns nicht allzuoft. Wir studieren in zwei verschiedenen Städten (ca. 70 km entfernt) und sehen uns dann nur einmal die Woche am Training......

    Lg, steffi
     
    #1
    steffimaus, 11 April 2009
  2. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Trefft Euch doch mal, lernt Euch näher kennen. Am Wochenende zum Beispiel. Ganz unverbindlich. (Und ja, auch eine Frau darf mal sowas vorschlagen!) Und dann seht Ihr ja, ob's funkt. Oder zündelt.

    Müsst ja nicht gleich auf der Matte landen... :grin:
     
    #2
    User 76250, 11 April 2009
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich glaube auch, dass du ihn einfach mal nach einem Treffen außerhalb des Trainings fragen solltest, damit ihr Zeit habt, euch besser kennezulernen und näher zu kommen.
     
    #3
    xoxo, 11 April 2009
  4. alex-b-roxx
    0
    Ist natürlich immer schwierig, direkt auf einen zuzugehen. Man will sich ja auch nicht die Blöße geben, sich was eingebildet zu haben. Das ist ja auch unangenehm.

    Aber fragen kostet nix. Ich denke, wenn ihr mal nen Kaffee trinken geht, dann ist das doch unverfänglich und auch nichts was verpflichtet.
     
    #4
    alex-b-roxx, 11 April 2009
  5. daPepper
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich find auch, dass sich das alles gut anhört:zwinker:

    Frag ihn doch einfach, ob ihr mal was vor oder nach dem Training machen wollt... oder einfach mal so am Wochenende...

    Wenn er wirklich Interesse hat, wird er sicher darauf anspringen!

    Viel Glück
     
    #5
    daPepper, 11 April 2009
  6. steffimaus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    67
    91
    0
    nicht angegeben
    Naja das ist ja mehr oder weniger mein problem. Soviel Kontakt ausserhalb des Trainings haben wir nicht. Und wenn ich ihn jezt frag, ob er mit mir nen Kaffee trinken will kommt das vielleicht ein bisschen komisch rüber, v.a. wenn er eigentlich doch nichts von mir will.
    Wie gesagt, ich bin in der Hinsicht wirklich etwas schüchtern. Aber irgendwie so den Zustand belassen will ich auch ned. Mich nervts ja jetzt scho, dass ich noch über eine Woche warten muss bis ich ihn aufm Training wiedersehe. Und selbst da bleibt ned allzuviel Zeit miteinander zu reden, weils ja schließlich Training is.....
    Das wird glaub ich wirklich etwas schwierig. Mir fällt diesmal noch ned mal was ein, was ich ihm vll über ne Studivz Nachricht schreiben könnte, weil alles was ich mir überlegt hab, mir dann doch irgendwie einfältig bzw. blöd vorkommt.

    Es ist halt auch ned ganz einfach, weil er nicht in derselben stadt wohnt bzw. studiert wie ich, auch wenns nur 70km entfernt is, und ich ihn ja jede woche einmal im training seh....
     
    #6
    steffimaus, 12 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verhalten deuten
BreinFac
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Juni 2016
7 Antworten
warterghn
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2014
8 Antworten
Josephine93
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Februar 2014
4 Antworten