Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie sich verhalten

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von User 15848, 16 November 2004.

  1. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Ich kenne seit Anfang dieses Jahres einen Mann, den ich im Großen und Ganzen - hmm - nett finde. Also wirklich nett. Als Mensch. Ich sehe ihn auch gerne, er kennt meine Familie, hat bei meinem Abschlussball mit mir getanzt... wir haben uns in der Zeit vorher auch öfters mal getroffen, um kurz was zu trinken oder Walzer zu üben :zwinker: Wir sind wirklich gute Freunde geworden. Er ist irgendwie ein Ruhepool. Immer ausgeglichen. Immer da.

    ABER: Er sagt immer, dass er in mich verliebt ist. Dass er unbedingt eine Beziehung mit mir will. Dass er viel besser zu mir passt, als mein Freund (den er nur flüchtig kennt). Dass er um mich "kämpfen" muss (Zitat: "..., ich kann einfach nicht aufhören, um Dich zu kämpfen") etc...
    Und er tut es ja auch. Er will mir immer was schenken. Schreibt Gedichte und liebe Sachen per SMS, brennt mir KuschelrockCds... ist eigentlich immer Gentleman und - ja. Er bemüht sich halt sehr um mich. In letzter Zeit wird es immer mehr.

    Ich weiß nicht mehr, was ich ihm sagen soll. Ich habe ihm erklärt, dass ich nichts von ihm will, dass ich mit meinem Freund glücklich bin und ihn liebe, dass ich auch nächstes Jahr dorthin (fast 400 km) ziehen will und ich NIEMALS einen anderen küssen würde (denn das will er immer), dass wir, wenn es so halt nicht geht, lieber keinen Kontakt mehr haben sollten.
    Aber nein, nein, nein. Er ist ja auch mit einer Freundschaft zufrieden. Und sicher will ich mit meinem Freund zusammenbleiben, sonst würde ich ja schon Schluss gemacht haben, aber trotzdem wär er sicher besser. Näher. Romantisch etc. (u bevor das jetzt jemand falsch versteht: Das ist nicht meine Meinung!!!)
    Langsam weiß ich wirklich nicht mehr, was ich tun soll.
    Ihn einfach überhaupt ignorieren kann ich nicht, will ich auch nicht (und ich hab ihm schon versprochen, es nicht zu tun).
    Etwas anderes als eine Freundschaft (und zwar keine besonders tiefgehende Freundschaft) will ich auch nicht.

    ???
     
    #1
    User 15848, 16 November 2004
  2. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Kontakt abbrechen und nicht mehr reagieren, anders wirst du ihn vermutlich nicht los.
     
    #2
    Mr. Poldi, 16 November 2004
  3. User 15848
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    1. will ich ihn nicht loswerden (oje klingt das hart *g*)
    und 2. hab ich ihm versprochen, es nicht zu tun
     
    #3
    User 15848, 16 November 2004
  4. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Du willst dass er dich und deinen Freund in Ruhe lässt, hast ihm das auch schon mehr als deutlich klargemacht.
    Er sagt zwar er akzeptiere das usw, verhält sich aber nicht dementsprechend.
    Insofern willst du ihn schon "loswerden".

    Was bleiben dir da noch für Mittel außer den Kontakt abzubrechen?
     
    #4
    Mr. Poldi, 16 November 2004
  5. Tobiphant
    Tobiphant (54)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    Single
    Hi
    so hart das klingen mag und für Euch beide auch sein mag. Aber ich denke auch, daß er es nicht lernt bzw. nie aufhören wird, zu hoffen, solange er in Deiner Nähe sein kann.

    Wenn es auch weh tun mag, ist es doch besser für Euch beide, wenn Ihr einen Schlussstrich zieht. Wenn Du zu Deinem Freund zieht, wird sich eh alles ändern, also warum nicht gleich?

    Viel Glück
    lG
    Tobiphant
     
    #5
    Tobiphant, 16 November 2004
  6. User 15848
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Das frage ich mich ja...

    und ich mag ihn gerne, wir sind befreundet. Er lässt uns in dem Sinne auch in Ruhe, dass er - wenn er weiß, ich bin am WE bei meinem Freund - niemals in der Zeit eine SMS schreiben würde.

    Ach Mist, kann man nicht irgendwie Verliebtheit beseitigen? ( :link: )
    Als es noch nicht so weit war, fand ich alles bestens :engel:

    @ tobiphant

    Stimmt wohl. Aber dass wir uns einfach nicht mehr sehen, geht zB nicht, weil ich nicht gerade in der Supergroßstadt wohne...
     
    #6
    User 15848, 16 November 2004
  7. DaYDreaM
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    91
    0
    nicht angegeben
    wenn er behauptet er wäre mit einer freunschaft zufrieden LÜGT ER und macht sich was vor.
    ich bin selbst in dieser situation un hab mir auch schon oft eingeredet: wenigstens bist du mit ihr befreundet.
    REINER STUSS. man geht mit der zeit daran kaputt. ich wette er ist totunglücklich.

    bitte spiel nicht mit ihm, sag ihm ganz klar, dass ihr niemals zusammenkommen werdet!
     
    #7
    DaYDreaM, 16 November 2004
  8. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Nun das schreit nach einem Konflikt.. mit diesem versprechen hat er gezeigt wie erdrückend seine Liebe ist.. sorge für klare verhältnisse.. zeig ihm die Grenzen einer ganz normalen Freundschaft auf.. und zeig ihm das Du das Versprechen über Bord wirfst, wenn er nicht auch verspricht sich an die Regeln zu halten.. Das heißt quasi nichts anderes als "Wenn Du mir näher kommst, dann entferne ich mich von Dir.." <-- das muss er begreifen und bis das so ist bist Du die Konsequnz in Person..

    Du Freundschaft wird wohl nie wieder so wie früher, aber das heißt nicht das es sich verschlechtert.. :zwinker:
     
    #8
    Baerchen82, 16 November 2004
  9. User 15848
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    hmm

    darüber haben wir geredet. ich will mich ja nicht unfair ihm gegenüber verhalten oder ihm hoffnungen machen und das hab ich ihm gesagt. er meinte, ich war immer ehrlich und er ist mit der situation auch zufrieden. dass ich eine Beziehung habe, wär ihm auch mehr oder weniger egal, wenn er mich trotzdem ab und zu küssen könnte... oder sowas. kann er eh nicht.
    aber ich denk mir, das ist ein erwachsener mann, 7 jahre älter als ich, muss wirklich ich die vernünftigen entscheidungen treffen hmm?

    und todunglücklich wirkt er nicht, aber wer weiß.
     
    #9
    User 15848, 16 November 2004
  10. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Nun es geht hier nicht mehr um Hoffnungen machen.. der Zug ist schon lange abgefahren denn er ist bereits in Dich verliebt und hat ne dicke fette rosa rote Sonnenbrille auf.. die musst Du ihm abnehmen!!!

    Wenn er ein erwachsener Mann wäre, dann würde er sich eine Frau in seinem Alter suchen und genau dahin solltest Du ihn bringen.. (das aber nur so ganz nebenbei..)

    Das größte Problem ist eben das aus Liebe ganz schnell hass werden kann.. er könnte dann zum Stalker werden o.ä. (jeder Mensch braucht dinge zum stress abbauen.. ich könnte wetten das er da momentan am liebsten die Liebe zu Dir benutzt und das würde dann ja wegfallen..) Sei bloß vorsichtig.. denn auch immer nett sein hat seinen Preis.. :zwinker:
     
    #10
    Baerchen82, 16 November 2004
  11. User 15848
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    und wie soll ich das anstellen?

    habe übrigens von meiner freundin (die hat ihn am WE getroffen) erfahren, wie er sich das vorstellt:
    er wartet bis nächstes jahr. wenn ich dann tatsächlich nach innsbruck (zum freund) ziehe, sind eh alle hoffnungen verloren. wenn ich das nicht mache bzw woanders hin studieren gehe, dann glaubt er ganz fest, dass das mit meinem freund und mir sowieso auseinandergeht (oder bis dahin schon ist) - und dann hat er die große chance.
    ha.

    somit wär mein noch etwas älterer freund auch nicht wirklich erwachsen, was ich so nicht stehen lassen kann :zwinker:
    es hängt schon auch ein wenig von der frau ab. keine ahnung, warum, aber für mich haben sich zeit meines lebens viele ältere männer interessiert. merklich ältere.
     
    #11
    User 15848, 17 November 2004
  12. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    das drüber sprechen wäre die leichte Tour, aber ich glaube nicht das das noch die gewünschte Wirkung bringt.. die härteste wäre hingegen die klassische verarschung.. "Ja sagen, Nein meinen" Versprechungen machen und nicht einhalten.. uvm. Das kann seine Liebe garnicht überleben..

    Der mittelweg wäre ihm das zu erklären was Du mit ihm machen würdest wenn ihr richtig zusammen wärt und das möglichst überzeugend.. wenn er dann meint er würde es schon überstehen o.ä. dann warte eben ab bis Du bei deinem Freund bist.. (mit der Zeit und der Entfernung legt es sich normalerweise..)

    hm.. er ist wohl sehr fest davon überzeugt das er Dich bekommen würde, wenn Dein Freund nicht wäre.. als wenn Du da kein Wort mitzureden hättest..

    ja oki, habs nicht richtig ausgedrückt.. Erwachsen sein ist natürlich nicht am Alter festzumachen, aber eben am verhalten und sein verhalten Dir gegenüber finde ich schon ein wenig fanatisch.. :zwinker:
     
    #12
    Baerchen82, 18 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verhalten
daniela17
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2016
10 Antworten
Jaymo
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 September 2016
8 Antworten
statrud
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 September 2016
2 Antworten
Test