Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie sicher ist die Pille?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Unearth, 11 März 2007.

  1. Unearth
    Unearth (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hi ich hatte vor ca. 2 Wochen ungeschützten Sex mit meiner Freundin... heute hat sie gesagt, das sie die erste Pille aus der Packung erst 4 stunden danach genommen hat oder so.... aber vergessen hat sie es nicht?!? Besteht die Möglichkeit, dass sie jetzt trotzdem schwanger is? Das war außerdem kurz nach ihrer Periode, stimmt es das die Frau kurz danach am Unfruchtbarsten ist?

    Ich mach mir jetzt keine Sorgen oder so, aber beschäftigen tuts mich jetzt schon...
     
    #1
    Unearth, 11 März 2007
  2. ~Carry~
    Verbringt hier viel Zeit
    290
    101
    0
    nicht angegeben
    Welche Pille nimmt denn Deine Freundin überhaupt?

    Und was heißt 4 Stunden später? 4 Stunden später als normal oder 4 Stunden nach dem maximalen Einnahmezeitraum?

    Eher im Gegenteil.
     
    #2
    ~Carry~, 11 März 2007
  3. roset
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    Verheiratet
    Was soll das denn heißen?? Ungeschützten Sex? Habt Ihr denn nicht mit der Pille verhütet? :eek: Wenn doch, dann war der Sex nicht ungeschützt...

    Ja...genau...
     
    #3
    roset, 11 März 2007
  4. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Sofern sie eine Micropille nimmt ist das absolut kein Problem. Sofern es nicht 12 Stunden +4 sind.

    Wenn man die Pille nimmt hat man keinen Eisprung und somit auch keine mehr oder weniger fruchtbaren Tage. Da der Pillenzyklus künstlich gesteuert ist, kannst du mit der ülichen "Berechnungsmethode" rein gar nichts berechnen, vergiss das ganz schnell wieder. Eine Frau hat mit der Pille dann fruchtbare Tagen, wenn die Pille aus irgendeinem Grund nicht wirkt Zum Beispiel nach Vergessen. :zwinker:
     
    #4
    Numina, 11 März 2007
  5. Unearth
    Unearth (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    vergeben und glücklich
    keine ahnung das is halt so ne kleine packung mit vielen kleinen pillen ( grün ) und sie nimmt jeden tag eine... da sind auch tage angegeben welche sie wann nehmen soll usw... also vergessen hat sie keine so wie sie sagt also kann sie nicht schwanger sein oder?
     
    #5
    Unearth, 11 März 2007
  6. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Wenn sie die Pille korrekt einnimmt und keine Einnahmefehler (Vergesser, Durchfall/Erbrechen, Medikamente) gemacht hat, ist eine Schwangerschaft höchst unwahrscheinlich - wenn auch nicht völlig ausgeschlossen.
    Und da du dich mit der Pille kein bisschen auszukennen scheinst, wirst du dich wohl entweder darauf verlassen müssen, dass deine Freundin weiß, was sie tut, oder eben Kondome benutzen.
     
    #6
    User 52655, 11 März 2007
  7. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Nein. Wenns nur 7 Tage Pause und höchstens 12 Stunden später als die Einnahmezeit vor der Pause war.
    Dass sie überhaupt Pillenpausen macht zeigt, dass es eine Micropille ist. :zwinker:
    Bei Minipillen macht man die Pausen nicht.
     
    #7
    Numina, 11 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sicher Pille
miezekatz
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Mai 2016
5 Antworten
Sandhafa
Aufklärung & Verhütung Forum
24 März 2016
4 Antworten
curiosity_F
Aufklärung & Verhütung Forum
10 Februar 2016
3 Antworten