Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie sieht es mit euren Kochkünsten aus?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von solarfighter, 5 April 2005.

  1. solarfighter
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    103
    53
    nicht angegeben
    Meine Frage an dich: Wie sieht es mit deinen Kochkünsten aus? Was hast Du schonmal gemacht? Wie würden andere deine Kochkünste bewerten?
     
    #1
    solarfighter, 5 April 2005
  2. eheu
    eheu (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    1
    vergeben und glücklich
    die paar Antworten sind jez aber nicht dein voller Ernst, oder?!

    da gibts noch weit mehr Abstufungen... zB: kochen mit Rezept: ganz normal
    ...gibt ja auch noch ein zwischending zwischen mit-ach-und-krach und küchenchef-reif
     
    #2
    eheu, 5 April 2005
  3. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Ich habe vor einer Woche zum ersten mal in meinem Leben Rührei gemacht und bin tierisch stolz auf mich! :grin:
     
    #3
    Honeybee, 5 April 2005
  4. Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit
    591
    101
    0
    Single
    Ich kann vor Wut kochen ... zählt das auch? :grin:
     
    #4
    Lt. Cmdr. Data, 5 April 2005
  5. q:
    q: (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    Verheiratet
    Ich wurde gerade am Sonntag wieder angefragt, ein Lager mit 40 Kids zu bekochen. Das wär dann Nummer 3 in diesem Jahr. Ok. Lager sind nicht bekannt für Haut-Cuisine. Aber ich habe bei einem Klasse, leider verkannten Sterne-Koch, alles gelernt was ich wissen muss.

    Nach Rezept koche ich generell nicht, mit ausnahme des Backens. Ich schau die Dinger, wenn überhaupt (meist guck ich nur die Bilder an), jeweils an, geh dann, ohne Zettel kaufen und koche nach Gefühl. Entstehen meist sehr interessante Gerichte. Und wenns gut ist, merke ich mir meine Kreationen.
     
    #5
    q:, 5 April 2005
  6. Rhovanion
    Gast
    0
    [X] Kochen ohne Rezept, freihändig, in Restaurantqualität

    und dabei 10000 fragen an mich gestellt :grin:
     
    #6
    Rhovanion, 5 April 2005
  7. whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    Wowww! Das hab ich schon zu Grundschulzeiten hingekriegt, sogar mit Schinken oder Duerrfleisch! :grin: :grin:

    Letzte Woche zum 1. Mal Sauerbraten gemacht. War anschliessend geschmacklich als solches durchaus zu erkennen. :tongue:
     
    #7
    whitewolf, 6 April 2005
  8. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Mir fehlt: Kochen ohne Rezept mit durchschnittlicher Qualität :zwinker:
     
    #8
    ogelique, 6 April 2005
  9. Cats
    Cats (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    Verheiratet
    da ich auf hotelfachschule war habe ich das bisschen gelernt von den köchen. also kann eigentlich alles. bei ein paar sachen brauch ich allerdings kochbuch wegen der zutatenmenge aber hinbekommen tue ich eigentlich alles

    braten,frikadunsen, spaghetti,pizza, fisch.....querbeet
     
    #9
    Cats, 6 April 2005
  10. Dreamerin
    Gast
    0
    Was ich kann:

    Nudeln, Reis, Miracoli-Spaghetti, Tiefkühlsachen wie Cordon Bleu, Kartoffelpuffer, Rösti...

    Und ich denk ich könnte auch nach Rezept etwas Besseres machen... Aber lieber Zeug, was leicht geht :zwinker:

    Hab das 2. von oben angeklickt.
     
    #10
    Dreamerin, 6 April 2005
  11. Rägetröpfli
    Verbringt hier viel Zeit
    545
    101
    0
    vergeben und glücklich
    dito.... :grin:

    So Alltagsküche kann ich gut ohne Rezepte kochen. Wenn ich mal was neues ausprobieren möchte, dann schon mit Rezept. Meine Familie hat sich noch nie beklagt, dass etwas nicht gut ist. Aber Restaurantqualität......ist etwas hoch gegriffen...... :zwinker:
     
    #11
    Rägetröpfli, 6 April 2005
  12. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Meister des kreativen Kochens :grin:

    Ich HASSE einkaufen, also wird das verwendet was da ist (und das ist meistens nicht viel) - kommen zum Teil sehr.. öööhh.. interessante Kreationen bei raus :zwinker: Ich erzähl schon gar keinem mehr was ich da zusammenwürfel, sonst glauben wieder alle ich sei schwanger.. Aber was erwartet man von jemandem, der Tomatenmark, Toastbrot, Senf, Ketchup und Apfelmus zu den Grundnahrungsmitteln zählt :grin:


    An sonsten kann ich nach Rezept so ziemlich alles kochen, kann mich aber nicht dran erinnern, wann ich das das letzte Mal gemacht hab. Hab kochen sogar in der Schule gelernt und hatte immer eine 1 :engel:
     
    #12
    User 505, 6 April 2005
  13. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ich hab mich auch mal als Spitzenköchin im Bereich "ohne Rezept" bezeichnet. Also mir schmecken die Sachen die ich mache und Familie&Freunde mögens meistens auch.

    LG Sara

    P.S. Rührei hab ich wahrhaftig noch NIE gemacht :grin:
     
    #13
    Sahneschnitte1985, 6 April 2005
  14. Ken Guru
    Gast
    0
    Ich bin Kochtechnisch wirklich ein Künstler... aber eher eine abstrakte Kunst-
    richtung. Mit garantierter Nichtgeschmacksgarantie.

    Aber... je häßlicher das Kunstwerk, desto höher der Preis. War da mal nicht
    was mit der Wanne voller Fett?
     
    #14
    Ken Guru, 6 April 2005
  15. bmkrt
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    ---deleted---
     
    #15
    bmkrt, 6 April 2005
  16. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich kann ziemlich gut kochen. Alltags-/Standardgerichte sowieso und ansonsten bin ich ziemlich experimentierfreudig, koche gerne auch mal asiatisch, mexikanisch o.ä. oder kreiere selber irgendwelche Desserts. Bisher konnte man es noch immer essen und geklagt hat noch nie jemand :smile:
     
    #16
    Dawn13, 6 April 2005
  17. abenteurer67
    0
    DITO !!

    Ich koche nur nach Jahreszeit / saisonalem und lokalem Angebot.
    Zutaten sind meiner Meinung nach 120 % für den Geschmack eines Gerichts verantwortlich. Die restlichen 30 % sind Rezept,Inspiration und Handwerk.
    Und gute Zutaten bekommt man NICHT im Supermarkt. Da gibt's nur billig.


    beim Kochen bin ich 150-prozentig ...
     
    #17
    abenteurer67, 6 April 2005
  18. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich kann mittlerweile ganz gut kochen. Früher gar nicht, außer den einfachsten Sachen. Aber dann habe ich begonnen, alle möglichen Rezepte zu sammeln und nachzukochen und teilweise auch abzuwandeln. Mir liegen besonders Salate, Aufläufe und Pasta-Kreationen. :smile:
    Backen geht auch ganz gut, Plätzchen und sowas mach ich sehr gerne.

    Da ich aber inzwischen sehr auf meine Figur achte, komme ich bei den meisten Sachen kaum dazu, sie zu kochen. ;o)
     
    #18
    Ginny, 6 April 2005
  19. Emrys
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    101
    0
    nicht angegeben
    [X] Kochen ohne Rezept, freihändig, in Restaurantqualität
     
    #19
    Emrys, 6 April 2005
  20. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    mal was einfaches oder selten kochen nach rezept.

    ergebnisse sind... durchschnittlich.
    gab auch schon katastrophales :zwinker:
     
    #20
    JuliaB, 6 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sieht euren Kochkünsten
Mirella
Umfrage-Forum Forum
13 Februar 2015
35 Antworten
fire*witch
Umfrage-Forum Forum
8 Januar 2015
17 Antworten
Turmspringer1991
Umfrage-Forum Forum
29 September 2014
24 Antworten