Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 36171
    Beiträge füllen Bücher
    1.959
    248
    1.053
    Verheiratet
    27 November 2005
    #1

    Wie soll das überhaupt funktionieren?

    Hallo,

    Mein Problem mag vielleicht etwas seltsam klingen, aber für mich ist es ein Problem.
    Ich habe nicht Angst, dass MICH niemand lieben könnte, sondern dass ICH mich niemals wirklich verliebe..

    Zuerst einmal bin ich relativ introvertiert. Meine Wochenende verbringe ich meistens daheim, weil ich mit Parties und Saufen nichts anfangen kann. Ich würde mich aber im Allgemeinen nicht unbedingt als langweilig bezeichnen. Ich bin humorvoll, mache gern Musik und gehe gerne Konzerte (Toten Hosen). Konzerte sind eigentlich das einzige wo ich mal aus mir heraus gehe... aber alles auch ohne Saufen. :zwinker:

    Nun zum Problem: Ich fürchte einfach, dass ich nie jemanden kennen lerne. Und selbst wenn ich jemand kennen lernen würde, dann kann sich das gar nicht zu einer Beziehung entwickeln, weil ich ja so introvertiert bin und mich aus dem Grund ja doch nie wieder mit dieser Person treffen würde.
    Ich brauche halt unglaublich lang, um Vertrauen zu einer Person aufzubauen..

    Und ich kann mir einfach nicht vorstellen jemals eine Person kennen zu lernen mit der ich mich täglich treffen möchte (wie das doch bei Verliebten so ist).

    Ich hatte ja schonmal nen Freund. Der wollte sich dauernd mit mir treffen, das hat mich aber nur genervt. Klar, ich hab mir das Verliebt sein nur eingebildet, aber... wird das nicht jedes Mal so laufen?

    Oder muss ich nur den richtigen finden?
     
  • dagibaby
    Gast
    0
    27 November 2005
    #2
    glaub mir, irgendwann kommt einer, der haut dich so um, dass du an deine ängste gar nicht mehr denkst.
    zur beruhigung und zu meiner schande: ich bin 20 und auch noch auf der suche.
    ich hab schon mal jemanden getroffen, der das oben beschriebende gefühl in mir ausgelöst hat, der hat sich aber leider wieder verabschiedet...
     
  • audiophil
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    101
    0
    nicht angegeben
    27 November 2005
    #3
    Keinen Kopf machen...es gibt genug Leute, die so sind wie Du (was ich aus eigener Erfahrung sagen kann :tongue: ) und irgendwann wirst Du schon den passenden finden! Mit 16 würde ich mir da so gaaaaaar keinen Kopf drum machen. :zwinker:
    Nur weil Du keinen Bock aufs Saufen hast und zurückhaltend bist, heißt das ja nicht, das Du als vertrockneter Single enden wirst!

    Heads-Up!
     
  • ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    27 November 2005
    #4
    ist das so bei verliebten?
     
  • ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    103
    0
    in einer Beziehung
    27 November 2005
    #5
    Du bist erst 16, mach dir da doch mal keine Gedanken.
    Und du musst dich dann auch nich' tagtäglich mit deinem Freund treffen, find' einfach den Richtigen :zwinker:
     
  • User 36171
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    1.959
    248
    1.053
    Verheiratet
    27 November 2005
    #6
    Hallo,

    Danke für eure lieben Worte! Ich bin schon wieder zuversichtlicher! Manchmal hat man halt so nen Tag... Kennt ihr sicher!

    lg,
    Lia
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste