Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie soll es nur mit mir weitergehen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sashbu, 29 Mai 2006.

  1. sashbu
    sashbu (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    Verlobt
    Seit September 2004 war ich in einer wunderbaren Beziehung.
    Ok, es war eine Fernbeziehung (sie lebt in der Schweiz, ich 650km entfertn in NRW), aber wir haben uns auf Anhieb verstanden und es gewagt.

    Alles hat auch wunderbar funktioniert und wir hatten eine echt tolle Beziehung.
    Wir sind sogar gut mit der Entfernung klargekommen - war echt kein Problem.
    Und vor einer Woche sagt sie mir plötzlich, ihre Gefühle wären nicht mehr die gleichen, und statt mich anzulügen, würde sie die Beziehung beenden.
    Ich bin dann gleich runter zu ihr gefahren, aber sie hatte ihre Entscheidung bereits getroffen.

    Ich bin total fertig, weil ich für diese Frau echt alles getan habe und nicht verstehe, wie die Liebe so plötzlich weg sein soll :kopfschue
    Gefühle können sich doch nicht so schnell ändern, oder?

    Fühle mich so fallengelassen und frage mich dauernd, wie lang sie sich schon so gefühlt hat, mir aber immer noch die heile Beziehung vorgespielt hat.
    Sie sagt zwar, dass ich der wichtigste Mensch für sie wäre, weil ich so viel von ihr weiß und ihr so sehr geholfen habe, aber kann ich ihr das noch glauben?!
    Seit einer Woche kämpfe ich jetzt mit mir, ob ich sie ansprechen soll, weil ich so sehr an ihr hänge und sie nicht vergessen kann.
    Und immer wieder die Frage: geht ihr die Trennung auch nahe, oder ist es ihr egal?

    Ich hab keine Ahnung, wie ich aus diesem Loch wieder herauskommen soll...
     
    #1
    sashbu, 29 Mai 2006
  2. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.326
    248
    621
    vergeben und glücklich
    es wird ihr nicht egal sein,aber wenn ihre gefühle für dich nunmal nicht mehr stimmen kann man nunmal nichts dagegen machen!

    raten kann man dir nur das übliche: vergrab dich nicht,sondern geh raus und mach was mit guten freudnen,das hilft immer noch am meisten!
     
    #2
    Sonata Arctica, 29 Mai 2006
  3. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Und wieder eine Beziehung im Eimer! Tut mir echt leid für Dich, fühl Dich :knuddel:
    Ihre Reaktion finde ich doch etwas merkwürdig. Wenn sie nicht mehr die gleichen Gefühle für Dich hat, das kommt doch nicht einfach von heute auf morgen (es sei denn sie ist 14-16...). Da müssend doch irgendwo schon Probleme in der Beziehung gewesen sein. Hat sie sich denn sonst nicht zu der Situation geäussert? Kommt mir vor, als hätte sie Probleme verschwiegen....Hast Du die Möglichkeit, nochmal mit ihr zu reden? Man schmeisst eine lange Beziehung doch nicht einfach so hin....
     
    #3
    User 48403, 30 Mai 2006
  4. Ichicky
    Verbringt hier viel Zeit
    893
    101
    0
    in einer Beziehung
    Klingt für mich auch etwas merkwürdig!
    Irgendwas muss ja vorgefallen sein, damit ihre Gefühle sich geändert haben?!
    Hat sie vllt. einen neuen und ist doch nicht so mit der Entfernung klar gekommen?
    Du solltest nochmal mit ihr reden...sonst wirst du die Trennung sicher nicht so verkraften können wie du´s gern hättest.

    Auf jeden Fall trotzdem Alles liebe und viel Glück :knuddel:
     
    #4
    Ichicky, 30 Mai 2006
  5. BamBam026
    BamBam026 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.094
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Oh man.....da geht es dir jetz genauso wie es mir im Oktober ging....

    Von heut auf morgen abgeschossen und ich bin auch immer weite Strecken gefahren.....auch so 700km von Florenz in die Schweiz....alles für die Katz....angeblich auch plötzlich keine Gefühle mehr da....kann ich nich glauben aber is wohl so....nu is mir die Frau sowas von egal, sie kommt zwar immernoch des öfteren angekrochen und nervt mich im ICQ...aber ich kann sie ganz gut ignorieren....is normal nich meine Art, aber so wie ich abserviert wurde....isses doch kein Wunder...
     
    #5
    BamBam026, 30 Mai 2006
  6. missy001
    missy001 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Dummerweise kann man in einer Fernbeziehung nicht alles mitbekommen - schätze ich mal. Das sie von einem Tag auf den anderen meint, das keine Gefühle mehr da sind, könnte auch daran liegen, das die Fernbeziehung für sie keine Erfüllung ist???!?!?!??

    Es mag vielleicht reizvoll sein, seinen Partner nicht ständig bei sich zu haben. Doch irgendwie kann dieser Reiz mal verloren gehen. Ihr habt es ganz schön lange ausgehalten und könntet sehr wohl auch glücklich gewesen sein. Aber vielleicht wollte sie ein wenig mehr von der Beziehung?
    Sind natürlich reine Spekulationen.

    Klar anfangs ist alles frisch und aufregend. Doch wenn man länger zusammen ist, kann ich mir vorstellen, das man sich wieder auseinanderleben könnte.......

    Finde ich irgendwie gemein, das sie die Entscheidung schon längst getroffen hatte. Hat sie dir wenigstens versucht zu erklären, was sie zu der Entscheidung geführt hat?
     
    #6
    missy001, 30 Mai 2006
  7. BamBam026
    BamBam026 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.094
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ja lange ausgehalten hatt ich mit meinen lieben Exfrauchen auch 5,5 Jahre und auch fast nur am WE gesehen.....

    Die letzte Beziehung ging nach nichma nem halben Jahr kaputt....das is meine böse EX....

    Egal, ich würd´s immerwieder machen....ich fahr auch 1000km wenn´s sein muss....
     
    #7
    BamBam026, 30 Mai 2006
  8. missy001
    missy001 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    vergeben und glücklich

    5,5 Jahre??? wow.... und nur am WE gesehen? Mhm... Na gut warum nicht.
    Vielleicht hattet ihr beide einfach ein erfülltes Leben, so dass jeder damit zufrieden war. Wer weiss, ob die Zufriedenheit des Threadstarters dessen EX auch vorhanden war????
     
    #8
    missy001, 30 Mai 2006
  9. BamBam026
    BamBam026 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.094
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Naja es ging....was die Liebe nich alles gut machen kann...nur hilft es jetz nix, hier über mich und meine Beziehungen zu diskutieren....

    Was sashbu jetz machen kann, is eigentlich nur....ihr a bissal Zeit zu geben, wenn es nur an der Entfernung liegt und da nich a anderer Kerl in die Suppe spuckt, dann wird sie ihn schon sehr bald vermissen....und sich alles evtl. nochmal überlegen....

    Aber wenn sie da nen anderen Kerl kennengelernt hat, dann seh ich schwarz....:cry:
     
    #9
    BamBam026, 30 Mai 2006
  10. Maria2012
    Maria2012 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    548
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Na ja, wie schon erwähnt wurde: man kann zwar drauf hoffen, dass sie dir immer alles erzählt hat, aber fix is nix. Ich für mich könnte mir gut vorstellen, dass sie einfach nicht klar kommt mit der Tatsache, dich nur hin und wieder zu sehn, und ihr das langsam aber sicher bewusst geworden ist. Und gesagt hats sie es dir halt erst, als es für sie schon klarer Fall war!

    Aber dass du JETZT noch Liebeskummer hast, ist doch klar. Auch dass du dich in einem Loch befindest, is ganz normal, ist ja erst eine Woche her. Aber wenn du wirklich ein dringendes Bedürfnis hast, mit ihr zu reden, scheint wohl noch nicht alles geklärt zu sein, und darum würde es sicher nicht schaden, sie nochmal drauf anzusprechen.

    Wenn sie dich denn wirklich irgendwann mal "geliebt" (ich verwende das Wort eigentlich nicht gern) hat, dann hat sie auch bestimmt kein Problem damit!

    Ich wünsch dir viel Glück
     
    #10
    Maria2012, 30 Mai 2006
  11. Rice
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hatte vor knapp 2 Jahren das gleiche mit meinem Exfreund. Es war zwar keine Fernbeziehung, aber dennoch sahen wir uns kaum, da er viel Sport trieb, und von seinen Eltern aus nicht viel durfte etc...

    Innerhalb von drei Wochen, so sagte er mir plötzlich, nach 6 Monaten Beziehung, verlor er seine Gefühle für mich und verließ mich. Ich war am Boden zerstört und wusste nicht wie es weitergehen sollte. Erst nach einem halben Jahr wurde es besser. Ich vergaß und verarbeitete die Trennung und mein Ex und ich näherten uns sogar freundschaftlich wieder an.

    Heute sind wir gute Freunde und rückblickens muss ich sagen, dass es gut so war, wie es gekommen ist. Mittlerweile habe ich einen neuen Freund, der auch gut mit meinem Ex und meiner besten Freundin befreundet ist und wir alle verstehen uns gut. Ich bin jetzt seit über 10 Monaten mit ihm zusammen und sehr glücklich.

    Ende gut, alles gut.

    Was ich dir damit sagen will: Ich weiß, wie hart das ist ! habe es ja selbst durchgemacht. Und ich dachte auch, dass es nie wieder besser oder gar gut werden würde. Aber es wurde besser. Zeit heilt Wunden, und auch wenn Narben zurückbleiben, so erinnere ich mich doch immer wieder gerne an die Zeit mit meinem Exfreund zurück.

    Ich wünsche dir, dass es dir bald besser geht. Kopf hoch !!!
     
    #11
    Rice, 30 Mai 2006
  12. sashbu
    sashbu (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    30
    91
    0
    Verlobt
    Danke für eure tröstenden Worte (fühlt euch alle mal lieb gedrückt ^^)

    Ich hätte natürlich noch viel mit ihr zu bereden, aber zur Zeit herrscht Schweigen zwischen uns. Mir ist auch schon der Gedanke gekommen, das da ein anderer Typ hinter stecken könnte, aber genauer darüber nachzugrübeln und nach Signalen zu suchen, die darauf hindeuten, würde mich glaube ich noch verrückter machen. Das Problem ist eben, dass NICHTS auf Schwierigkeiten oder das Ende hingedeutet hat und das bringt mich total zum verzweifeln.

    Ich versuche jetzt nur, das ganze zu vergessen und vielleicht kann ich irgendwann mal wieder mit ihr - freundschaftlich - in Kontakt treten, weil sie eben doch ein ganz besonderer Mensch für mich ist.
    Ob das funktioniert, weiß ich aber nicht...
     
    #12
    sashbu, 31 Mai 2006
  13. sashbu
    sashbu (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    30
    91
    0
    Verlobt
    Habe gerade doch den Schritt gewagt und sie angerufen.

    Sie hat mir dann erklärt, dass es an der Entfernung gelegen hat und dass "nur" per Telefon manche Dinge und Probleme eben nicht geklärt werden konnten.
    Da einigt man sich also darauf, dass man versuchen will, die durch die Trennung eingerissenene Bindungen zu einer Freundschaft neu zu verknüpfen und im nächsten Atemzug erfahre ich, dass sie sich bereits wieder auf eine Neue Beziehung eingelassen hat - ebenfalls eine Fernbeziehung über mehrere hundert Kilometer.

    Ich bin total hin und hergerissen.
    Zum einen will ich sie davor bewahren, den gleichen Fehler wieder zu machen.
    Zum anderen komme ich mir total verarscht vor, weil es bei ihr so schnell ging.

    Ich bin einfach zu nett für diese Welt, oder?
     
    #13
    sashbu, 31 Mai 2006
  14. Wolf50
    nur 1-Satz Beiträge
    698
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Wenn sie inzwischen schon wieder eine neue Fernbeziehung hat, war der Grund entweder nicht richtig oder sie hat nix dazu gelernt! Auch bei mir crashte vor 2 Monaten eine Fernbeziehung nach fast 4 Jahren, weil sie mir erklärte, dass sie wieder ihre Freiheit braucht - ich konnte es nicht verstehen, weil man bei einer Fernbeziehung genug "Freiheit" hat. Über die Entfernung kann ich natürlich auch nicht feststellen, ob da was anderes läuft - hab auch gelitten wie ein Hund ...... :flennen:
     
    #14
    Wolf50, 31 Mai 2006
  15. Kinseg1982
    Kinseg1982 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    1
    Single
    Hab meine Story grad innem andern Thread zum besten gegeben. Wurde auch von meiner Fernbeziehung fallen gelassen. Da heißt es immer das wir Männer die ignoranten Fremdgänger wärn. Bei mir hats knapp ein dreiviertel Jahr gedauert bis Schluss war. Aber es heißt ja auch so schön: 'Aus den Augen, aus dem Sinn'. So wirds wahrscheinlich auch hier gewesen sein. Ich bin weiß Gott nicht der Kerl der seiner Freundin vertraut; ich bin einfach total eifersüchtig. Zu mir hatte sie auch gemeint das sie mich ohne Ende liebt und das es ja Telefon und ICQ & Co. gibt, aber gebracht hats mir nichts. Kurz nachdem sie mit mir Schluss gemacht hat, hatte sie dann auch nen neuen Freund.
    Ich möcht dir ja nichts mies machen und ich kenn deine genaue Situation und die Umstände nicht. Ich sag dir nur wie es mir ergangen ist. Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Glück, egal wies ausgeht.
     
    #15
    Kinseg1982, 1 Juni 2006
  16. sashbu
    sashbu (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    30
    91
    0
    Verlobt
    Ich hab ihr dann gestern noch gesagt, wie respktlos ich es finde, dass sie schon einen Neuen hat und ich deshalb auch keine Chance sehe, in nächster Zeit mit ihr ins Reine zu kommen.

    Und was macht sie? Schlägt mir vor, den Typen fallen zu lassen, damit ich (natürlich nur als Freund) bei ihr bleibe und den Kontakt halte!!

    Checkt diese Frau nicht, was sie mir schon wieder angetan hat? Und dann erwartet sie, dass ich die Sache mit dem Anderen einfach so abnicke und wir wieder gute Freunde werden...

    Ich hab den Kontakt jetzt komplett abgebrochen, denn noch einmal in so kurzer Zeit kann und will ich diesen Schmerz nicht durchleben :kopfschue
     
    #16
    sashbu, 1 Juni 2006
  17. BamBam026
    BamBam026 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.094
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Glaub mir, auch wenn es schwer fällt.....es is sehr gut, dass du keinen Kontakt mehr zu ihr hast....denn es würde immerwieder ein Loch in dich reisen, wenn du Kontakt zu ihr hast....also lass es auch dabei....

    Meine (doofe) Ex hat sich ja am Freitag auch wieder gemeldet....aber ich hab sie eiskalt ignoriert....aber meine gute Freundin nich, sie hat ihr den Kopf gewaschen.....ich glaub sie nimmt niewieder Kontakt zu mir auf....
     
    #17
    BamBam026, 1 Juni 2006
  18. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Das ist auch die einzig richtige Entscheidung, ich hoff, Du kommst einigermassen darüber hinweg. :knuddel:
    Ihre Aussage, es habe an der Entfernung zw. Euch beiden gelegen, kann ich nicht ernst nehmen, denn sonst würde sie nicht eine 2. Fernbeziehung eingehen. Und dass sie gleich sofort nen neuen Kerl hat, das sagt doch alleine schon genug aus, dass da schon was länger im Busch war, oder!?
    Sei froh, dass Du sie los bist. Und was Beziehungen angeht, muss, glaube ich wohl noch einiges dazulernen....
     
    #18
    User 48403, 1 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - nur mir weitergehen
blondie1007
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Dezember 2015
1 Antworten
Pennertonne
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Dezember 2014
4 Antworten
stillesWasser
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 August 2014
5 Antworten
Test