Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie soll es weiter gehen ??

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Sammy26, 18 Juni 2006.

  1. Sammy26
    Sammy26 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Single
    Hallöchen,

    ich hab da auch so ein klein/großes problem.ich versuch es euch mal kurz zu erklären!
    Ich habe vor 9 monaten auf der arbeit eine sehr tolle frau kennengelernt, sie war bis dahin noch mit ihrem mann zusammmen(sie haben ein kind zusammmen).trennte sich dann von ihm wegen mir,weil er ihr keine aufmerksamkeit und sonstiges gab.naja also waren wir dann gut 9 monate zusammen,ich hab ihr alles gegeben was ich nur konnte,ich hab immer zugehört bei problemen.wir haben auch viel über ihren mann geredet,ich war nie gegen ihn,hab das kind wie mein eigenes behandelt.so zu sagen waren wir glücklich(meiner meinung nach).ich wusste auch das sie noch viel gefühle für ihn hat,was sie mir immer mal sagte.bis ich dann nun eines freitages meine eltern besuchen gefuhr,bin an dem früh von ihr los,sagte ihr noch mal das ich sie liebe und sie sagte es auch noch mal zu mir.am Samstag erhielt ich dann von ihr eine sms,wo sie mir mitteielte das sie mir alles gute zum geburtstag wünsche und das sie das wochenende muße um eine entscheidung jetzt zu treffen,was mich sehr stuzig machte und ich sie dann anrief.dann sagte sie mir das sie es jetzt noch mal mit ihrem mann versuchen will so zusagen von vor anfangen.also war es dann mit uns beiden aus,geburtstag ins wasser gefallen.hab dann noch meine ganzen sachen von ihr geholt und ihr gesagt wenn sie probleme oder so hat,das sie dann ruhig zu mir kommen kann.in der zeit wo wir zusammen waren hab ich mich sehr an das kind gewöhnt und das auch an mich,was mann nun mitbekommt weil es immer nach mir fragt.ich hab mich so in diese frau verliebt,das glaubt mann nicht.sie möchte dafür jetzt keine kontakt mehr zu mir oder wir sehen uns nur ab und zu mal,telefonieren aber noch öffter und denn wenn sie mal bei mir sein sollte ist alles wie früher was ich nicht versteh,küssen uns und nehmen uns in die arme.nun hab ich gestern wieder mit ihr telefoniert,wo sie mir sagte das ich mich entfremde!
    Ich darf normal das kind auch nicht sehen,ich hab sie aber dann mal getroffen wo dann das kind gleich zu mir gerannt kam und sich auch sehr freute.also ich weiß kein bisschen mehr weiter,bin mit dem nerven voll am ende.

    Liebe grüsse Marcel
     
    #1
    Sammy26, 18 Juni 2006
  2. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Tut mir echt Leid für Dich :hmm: :geknickt:

    Eigentlich hättest Du schon jederzeit damit rechnen müssen.

    Vielleicht hat ihr Mann, den sie ja anscheinend doch noch liebt,
    erkannt, dass er sie wieder haben möchte, und auch sein Kind vermisst?

    Überleg Dir, ob Du am Anfang auch aktiv dazu beigetragen hattest,
    dass sie sich von ihrem Mann getrennt hatte.
    Hatten sie sich eigentlich scheiden lassen, oder lebten sie nur so getrennt?

    Du kannst jetzt nichts tun. Ausser vielleicht warten,
    dass sie eines Tages auf Dich zukommt, als Freund,
    nicht als Geliebter.

    Versuch, Dich abzulenken, so gut es geht, und denk nicht an sie,
    und denk auch nicht an das Kind.
    Die beiden sind seine Eltern, auch wenn Du es ins Herz geschlossen hast, und es dich mag.

    :engel:
     
    #2
    User 35148, 18 Juni 2006
  3. Sammy26
    Sammy26 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Single
    morgen,die beiden waren bloß getrennt hatten sich nicht scheiden lassen.na ich hab von anfang bin zum ende an ihrer seite gestanden und immer zu ihr gehalten.er hatte auch schon eine neue freundin,die er dann einfach per sms verlassen hat.

    aso noch etwas:ich hab für sie meine eigene familie,freunde und kumpels vernachlässigt nur um für sie da zu sein und das ist jetzt der dank!was ich auch nicht versteh,sie behandelt mich jetzt wie den letzten dreck obwohl ich immer für sie da war.
     
    #3
    Sammy26, 18 Juni 2006
  4. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben

    Na da hast du dich ja ganz schön ausnutzen lassen. Vorwerfen würde ich ihr selber nichts, da man eine Beziehung grundsätzlich nicht auf die Trauer von Expartnern usw. aufbauen sollte. Sie hat bei dir Trost gesucht, mehr nicht. Das ist eigentlich eine Tatsache, die jeden davon abschrecken sollte eine neue Beziehung einzugehen.
    Du hast dabei komplett vergessen, dass sie ja noch verheiratet ist, ein Kind mit diesem Mann hat. Es war eine kleine Familie und ihr Wunsch wird immer gewesen sein dass es so ist wie früher.
    Das sie es an deinem Geburtstag per SMS machen muss ist nicht sonderlich einfühlsam, wenn nicht sogar ein absichtliche fiese Aktion. Ist da vielleicht doch was zwischen euch vorgefallen? Hast du sie zu sehr bedrängt? Irgendwas muss gewesen sein...
     
    #4
    Sahneschnitte1985, 18 Juni 2006
  5. Sammy26
    Sammy26 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Single
    ist nichts vorgefallen wovon ich etwas wüßte.ich hab sie gefragt warum sie das jetzt macht,da antwortete sie das sie jetzt diese chance nutzen möchte mit ihm neu anzufangen.sie sagte auch das wir eine sehr schöne zeit zusammen hatten,woran sie auch noch oft denken muss.desweiteren sagte sie das ich ein zu guter mensch bin und sowas wie sie nicht verdient hab,sondern eine liebe frau verdiente.sie weiß das ich darunter sehr leide,was ich noch für sie empfinde und das ich alles tun würde um sie wieder zubekommen.aber sie stellt sich jetzt sturr
     
    #5
    Sammy26, 18 Juni 2006
  6. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Sie stellt sich nicht stur, sondern ist wieder bei ihrem Mann...
    das ist ein Unterschied.

    Lass sie einfach sein.

    Du kannst nur den Stolz behalten, ihr geholfen zu haben, als es ihr schlecht ging.
    Vielleicht wird sie sich eines Tages daran erinnern.

    Aber Du, Du kannst jetzt nichts mehr für sie tun.
    Gib es auf, und such eine andere, mit der Du glücklich sein kannst.

    :engel:
     
    #6
    User 35148, 18 Juni 2006
  7. Sammy26
    Sammy26 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Single
    ja ich weiß,

    ich weiß auch warum sie keinen kontakt mehr zu mir möcht!weil sich sonst alles wie früher ergeben würde wo wir uns kennengelernt hatten und das möchte sie nicht.sie würde sonst wieder zu viel liebe für mich aufbauen.naja is schon komisch wie sich jemand von heute auf morgen ändern kann,nur so wie sie jetzt ist kenn ich sie überhaupt nicht.

    hab dann auch noch bevor sie sich getrennt hat von mir eine neue wohnung angemietet in ihrer nähe!also seh ich sie dann auch noch jeden tag,sie wohnt 6-8 eingänge weiter als ich(wenn ich ausn schlafzimmerfenster schaue,gucke ich auf ihr schlafzimmerfenster)was man nicht alles für eine frau tut oder getan hat.

    deweiteren versteh ich nicht von ihr,das kind ist 3 jahre alt,er hat sich nie darum gekümmert.das kind hat vor 3-4 wochen ein neues bett bekommen was er besort hat.es kostete 160€ und sie musste ihm 150€ zurück geben,soviel hat er für das kind übrig.er hat ihr vorwürfe gemacht,das sie ihm nur auf der tasche liegt usw. das ist alles sowas was ich nicht verstehe,warum sie dann wieder zu ihm zurück geht.
     
    #7
    Sammy26, 18 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - gehen
Mr.Anonym36
Kummerkasten Forum
12 Oktober 2016
4 Antworten
hingene
Kummerkasten Forum
30 April 2016
3 Antworten
thii
Kummerkasten Forum
30 Oktober 2015
8 Antworten
Test