Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie soll ich´s ihm erklären???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von trixxy, 8 September 2004.

  1. trixxy
    Gast
    0
    hi!

    kann mir jem. helfen?
    vor ner weile hab ich mich in nen typen verliebt (dachte ich jedenfalls) und auch ein paar annäherungsversuche gestartet. na ja, wir haben uns auch durch meine freunde ein bissl besser kennengelernt, aber nun will ich ihn doch nur noch als kumpel! das dumme ist nur, dass er nun etwas für mich zu empfinden scheint. ich glaube auch, dass es nich mehr lang dauert, bis er mich fragt, ob wir zusammen gehn.... wie soll ich ihm erklären, dass ich nun doch nix für ihn empfinde, nach den ganzen annäherungsversuchen? ich will ihn ja nich als freund verlieren!
    ich weiß, das klingt alles etwas kompliziert.
    aber ich würd mich über lösungsvorschläge echt freuen!

    bis dahin
    eure trixxy
     
    #1
    trixxy, 8 September 2004
  2. dark-devil
    dark-devil (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    307
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weis das sich das scheisse anhört aber du kannst doch zu ihm sagen das du jetzt einen neuen freund hast. Dann ist ihm ja klar das du nichts cvon ihm willst.. Ist zwar hinterlistig! Aber?
    Was soll man machen

    DD
     
    #2
    dark-devil, 8 September 2004
  3. ChrisK.
    ChrisK. (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Damit er es dann herausfindet und dann noch wütender ist. Man kann viele Dinge verheimlichen, aber einen Freund nicht. Und erst recht nicht dass man keinen hat. Denn wenn dein Verehrer wirklich mit dir befreundet bleibt will er sicherlich deinen (nicht vorhandenen) Freund sehen. Selbst wenn du jemanden auftreiben kannst, der vielleicht deinen Freund spielen würde, hätte dieser Schwindel auf Dauer keine Chance. Ich denke du musst schon das Risiko eingehen und es ihm sagen. Ehrlichkeit bringt dir sicherlich auch Plus-Punkte. Aber es stimmt schon...du bist da in einer ziehmlich doofen Situation.
     
    #3
    ChrisK., 8 September 2004
  4. dark-devil
    dark-devil (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    307
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Oh sorry so weit habe ich mal wieder nicht gedacht..
    :schuechte :schuechte

    Genau...
     
    #4
    dark-devil, 8 September 2004
  5. Matzakane
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Tja das is die Scheiße mit den blöden Gefühlen...

    Brings ihm bei, wie es alle anderen Männer auch erfahren:
    Brich ihm sein Herz und lass ihn spüren, dass man bei euch Frauen nicht im Geringsten auf Zeichen der deutlichsten Art bauen kann!

    *mal sarkastisch ausgedrückt* :tongue:

    Er wirds überleben und lernt draus... also sags ihm einfach. Ne Freundschaft wird sowieso nicht drin sein, wenn er Gefühle für dich hat und sie nicht abbauen oder wegstecken kann.

    Achso und falls das "ich will ihn aber nicht verletzen" in deinem Köpfchen auftauchen sollte :

    Du wirst ihn verletzen, ob du willst oder nicht, also klär ihn früher als Später darüber auf wie du zu ihm stehst.
     
    #5
    Matzakane, 8 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ich´s ihm erklären
LittleMoe
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 April 2014
31 Antworten