Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie soll ich damit umgehen ?Freundinn m Freund

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Frankboy, 16 Januar 2004.

  1. Frankboy
    Gast
    0
    Ich habe vor ca. 2 Monaten jemanden durch eine gute Bekannte kennengelernt.
    Sie ist 24 Jahre und seit sieben Jahren hat sie einen Freund der auch Ihr erster ist. Sie wohnen seit zwei Jahren auch zusammen. Ich habe mich von Anfang an mit Ihr super verstanden. Wir mailten uns jeden Tag ausgiebig über alles mögliche

    Wir konnten uns über alles unterhalten. Wir haben uns auch zum Kaffee trinken
    alleine verabredet, Spazieren laufen, und hanen uns immer wieder im Fitnesstudio
    getroffen. Waren auch zusammen saunieren. Auch war ab und zu Ihr freund dabei. Wenn Ihr Freund auch dabei war, und auch Freunde, war sie die ganze Zeit bei mir in der Nähe. Sie hat auch mal gesagt, daß wenn ich dabei bin, kann sie Ihren Freund nicht küssen, sie will mich dadurch nicht verletzen. Sie hat mir auch mitgeteilt, sie freut sich wenn ich in Ihrer Nähe bin. Das was sie an mir so gut findet: Lachen, Spass haben, weggehen, Fitness, das vermisst sie in Ihrer Beziehung. Sie hat auch vor 5 Wochen von einer Beziehungskrise gesprochen.

    Ihr Freund hat das alles mitbekommen, und sich erst einmal zurückgehalten.
    Achso wir haben uns nicht geküsst, auch nicht miteinander geschlafen.
    Am 30 Dezember wollte er alles über uns wissen, sonst hätte er sie verlassen.
    Alles darlegen, alle Mails lesen: Sie hat mir auch gesagt daß sie nicht alle
    gezeigt hat. Sie hat sich nicht getraut, hatte Angst. Jetzt musste Sie mir schreiben, das wir ewtas Abstand voneinander haben sollen, damit die Beziehung nicht darunter leidet.

    Ich bin erst einmal auf Abstand gegangen. Sie hat sich hin und wieder gemeldet, und wollte wissen wie es mir geht. Ich habe sie auch schon persönlich getroffen,
    sie will mich einfach als gute Freundschaft behalten.

    Hat die Beziehung nach diesen Vorkommnissen noch eine Zukunft. Sie wollen
    Ihre Beziehung abwechslungsreicher gestalten. Soll ich mich zurücknehmen ?
    Am sonntag bin ich auf Ihrem Geburtstag eingeladen. Wich soll ich mich gegenüber Ihr weiter verhalten
     
    #1
    Frankboy, 16 Januar 2004
  2. El Katzo
    Gast
    0
    Ich würd mir überlegen, ob ich überhaupt auf diesen Geburtstag ginge; die Einladung ist nett, ihrem Freund (und damit im Endeffekt auch ihr) tust du sicher keinen Gefallen damit.

    Es wäre eine Möglichkeit, eine lockerei Freundschaft mit gelegentlichem Kontakt aufrechtzuerhalten; mehr finde ich aktuell nicht sinnvoll.

    Falls die Beziehung zu ihrem Freund scheitern sollte, kannst du immer noch "zugreifen".

    Die andere Möglichkeit wäre, in die Offensive zu gehen; ich hab aber den Eindruck, als ob sie da nicht mitziehen würde. Halte das auch für keine so gute Idee, weil ja nicht ganz Hopfen und Malz verloren ist bei den beiden.
     
    #2
    El Katzo, 16 Januar 2004
  3. Cooper
    Gast
    0
    Hey!
    Joa das würde ich als ein Problem bezeichnen!
    Gesteh ihr einfach deine Gefühle (was du anscheinend schon getan) hast! Und ich denke wie es aus deinem Text hervorgeht scheint sie glücklicher mit dir zu sein als wenn sie mit ihrem Freund zusammen ist!
    Ich glaube nicht, dass die Beziehung der beiden es überstehen würde wenn ihr Beide "nur" gut befreundet wärt! Deshalb würde ich sagen kannst du an deiner Stelle nicht viel tun, versuch einfach ihr gegenüber so zu sein wie du immer zu ihr bist, verstell dich nicht, du hast ja Gfühle zu ihr also unterdrück sie nicht! Sie müsste in der Hinsicht eine Entscheidung treffen! Denn entweder bleibt sie mit ihrem Freund zusammen und eure Freundschaft hat keine relle Zukunft oder halt umgekehrt!
    Sei einfach nich zu deprimiert, denke dass du gute Chancen bei ihr hast! Denn wenn das ihr erster und einziger Freund bisher war, möchte sie doch mit Sicherheit auch andere Erfahrungen machenund anscheinend ist ihr Freund so eifersüchtig und misstrauisch, dass er ihr keine männl. Freundschaften erlaubt...!
    Also geh auf den Geburtstag und verhalt dich normal!

    Viel Glück

    Coop
     
    #3
    Cooper, 16 Januar 2004
  4. ich bin auf elkatzos seite, wenn sie solo ist, dann kannst dich ja an sie ranmachen, aber im moment fänd ich das nicht in ordnung.
     
    #4
    Wohl$tandskind, 16 Januar 2004
  5. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Nicht hingehen !!!!!!!!
    Eine Freundschaft zwischen Mann und Frau kann nur dann funktionieren, wenn beide das gleiche, nämlich NUR Freundschaft empfinden. Kann das beurteilen, hab seit 7 Jahren ne "beste" Freundin. Also, wenn Du hingehst oder den Kontakt weiter aufrechterhältst, quälst Du Dich nur selbst. So leid es mir tut. Aber nimm die Beine in die Hand und renn soweit weg, wie´s geht.
    Ein mitfühlender Waschbär
     
    #5
    waschbär2, 16 Januar 2004
  6. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ja, unterschreibe ich auch!!! Bei mir gings nämlich schief, jetzt ist er MEIN Freund... Was mein Gewissen dazu sagt, weiß ich immer noch nicht so genau und überstanden ist es bis heute nicht alles! Entweder Du kannst auch NUR ne Freundschaft haben oder Du gehst - sofort und ich zum Beispiel könnte dann auch nur GANZ gehen. Da muss auch sie sich entscheiden: Entweder Du gehst ganz und sie hat ihren Freund oder sie muss sich FÜR Dich entscheiden. Sonst weiß sie bald gar nimmer, was sie will, und das gibt ein totales Kuddelmuddel, auch in ihrer Beziehung.

    ICH WEIß, WOVON ICH REDE !!!
     
    #6
    SottoVoce, 16 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - damit umgehen Freundinn
Mizuki
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 November 2016
9 Antworten
Jami89
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Oktober 2016
4 Antworten
Inspector
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Mai 2007
14 Antworten