Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie soll ich damit umgehen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von NichteAnna, 10 Dezember 2007.

  1. NichteAnna
    NichteAnna (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Mein Freund hat mir gestern gestanden das er vorige woche eine andere geküsst hat....zwar nicht mit Zunge oder so aber doch ein etwas längerer kuss also nicht nur ein bussi...er hat mir zwar beteuert das das das erste und letzte mal gewesen ist und das das keine bedeutung hatte das glaub ich ihm ja auch aber ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll..ich meine ich habe keine zweifel dran das er mich liebt aber ich frage mich die ganze zeit warum er das gemacht hat wenn er mich liebt...habt ihr vielleicht ne idee was ich jetzt machen soll bzw wie ich damit umgehen soll?:kopfschue
     
    #1
    NichteAnna, 10 Dezember 2007
  2. snoopies
    snoopies (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    0
    Verlobt
    da muss ich dich gleich zwei sachen fragen und zwar erstens, wie lange ihr zusammen seid und zweitens, ob du ihn gefragt hast, warum er das gemacht hat, wenn er sagt, dass es ihm eh nichts bedeuted hat. weil ich meine man küsste doch nicht mal einfach so wen aus lust und laune, wenn man in einer Beziehung ist.
     
    #2
    snoopies, 10 Dezember 2007
  3. NichteAnna
    NichteAnna (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    wir sind jetzt knapp 5 monate zusammen und eigentlich immer glücklich gewesen..ja natürlich hab ich ihn gefragt und er meinte er weiß nicht warum er das getan hat und er musste es mir einfach sagen wegen seinem schlechtem gewissen....ich hab damals in ner anderen Beziehung auch mal nen fehler gemacht und hab nen anderen geküsst ich wusste damsl auch nicht warum ich das gemacht habe...is immer ne schwere frage
     
    #3
    NichteAnna, 10 Dezember 2007
  4. snoopies
    snoopies (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    0
    Verlobt
    war er betrunken? ich mein wenn ja, wäre das zwar keine entschuldigung, aber in gewissem sinn eine erklärung (obwohl ich eigentlich der meinung bin, dass man sich in jedem zustand soweit unter kontrolle haben sollte und kann, dass dinge dieser art nicht passieren).
     
    #4
    snoopies, 10 Dezember 2007
  5. NichteAnna
    NichteAnna (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    nein er war komplett nüchtern...ich kann es mir echt nicht erklären ich meine warum tut er denn sowas?
     
    #5
    NichteAnna, 10 Dezember 2007
  6. Rhea
    Gast
    0
    hey!

    erstmal ein ganz dicker knuddler von mir, ich weiss 100%ig wies dir geht weil ich genau dasselbe durchgemacht hab :knuddel:

    damals waren mein freund und ich auch 5 monate zusammen und ich war mit meiner ma eine woche in rom, ein traum den wir uns lange schon erfüllen wollten. wir kamen zurück, er kam auch zu meinen eltern nach deutschland und ich war so glücklich ihn wieder zu sehen.

    am abend gestand er mir das er eine andere "beinahe" geküsst hat, an seinem verhalten konnte ich ablesen dass er log, er ist einfach ein schlechter lügner.

    ich hatte es erst beiseite geschoben, es ignoriert und damit immer weiter in mich rein gefressen und mich von ihm distanziert. bis zum großen knall wo ich ihm ehrlich sagte dass ich es so schwierig damit hatte dass ich eine trennung nichgt ausschliessen konnte. ich nahm mir 2 tage bedenkzeit.

    du musst dich fragen, ist deine Beziehung es wert sie weiter zu führen und bist du imstande, den vorfall zu verarbeiten (vergessen kann man sowas nie)?

    kannst du ihm und dir noch weiterhin offen ins gesicht schauen und sagen ich liebe dich/ihn?


    Ich hatte damals beschlossen dass unsere beziehung es wert ist, diesen vorfall zu verarbeiten, allerdings war ich von anfang ehrlich zu ihm und hatte ihm deutlich gesagt dass mein vertrauen vorerst futsch ist. er hatte es akzeptiert und nach nem hässlichen vorfall in unserer stammkneipe auch den kontakt zu der tusse aufgegeben.

    sei ehrlich zu dir, und frag dich was DU willst!

    Sterkte!
     
    #6
    Rhea, 10 Dezember 2007
  7. NichteAnna
    NichteAnna (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    das beruhigt mich ja echt sowas von dolle das ich net die einzige bin der es so geht und ich hab schon gedacht ich hätte überreagiert und wäre zu streng mit ihm gewesen...aber echt ccol das es dir genauso geht...also wenns nach mir gehts möchte ich die beziehung natürlich weiter führen nur es ist halt so versammt schwer damit umzugehen...wie lange hat es denn bei dir gedauert eh alles wieder so war wie vorher?
     
    #7
    NichteAnna, 10 Dezember 2007
  8. Rhea
    Gast
    0
    ewig... ich hatte noch ne zeitlang echte horrorvorstellungen dass ich mal nach hause komme und die 2 inflagranti erwische, hatte sogar alpträume und war lange zeit misstrauisch gegenüber seinem "ich liebe dich"

    Ich schätze mal dein freund ist ziemlich gutaussehend und bekommt viel aufmerksamkeit von frauen? zumindest is das bei meinem süßen so:smile:

    ich hatte mehrere taktiken je nach tagesstimmungen...

    von meinem endlosen "und er ist doch zu dir zurück gekommen und hats dir erzählt" bis zu dem punkt wo ich beinahe weggelaufen wäre hab ich alles durchgemacht.
    allerdings hatte mir mein freund auch nach einem langem gespräch immer wieder gesagt dass er es bitterlich bereut was er damals getan hat. er war in der zeit sehr liebevoll und hat alles versucht um mir das misstrauen zu nehmen bis zu dem punkt dass er mir vorschlug dass ich seinen computer und telefon durchuschen soll. ganz lieb also.

    rede mit deinem freund über den vertrauensbruch, mach ihm deutlich dass du ernsthafte probleme damit hast und nimm dir die zeit die DU nötig hast.

    Wie ist denn sein verhältnis zu der tante?
     
    #8
    Rhea, 10 Dezember 2007
  9. NichteAnna
    NichteAnna (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    du sprichst mir echt aus der seele auf der einen seite weiß ich ganz fest das er mich liebt aber wenn er es mir jetzt sagt ich weiß nicht ob ich das glauben kann aber ich werde aufjedenfall mit ihm drüber reden....naja sie arbeitet bei ihm da mit in der firma er kennt sie auch kaum sie waren halt in der pause nen kaffee zusammen trinken trinken und beim abschied isses dann passiert....also soll net eingebildet klingen aber klar sieht er gut aus und er hat auch schon öfters eindeutige angebote von andern mädels bekommen und hat immer zu mir gehalten und gesagt ich will nur dich und hat den kontakt zu den andern mädels sofort abgebrochen und ich meine wenn er mich nicht lieben würde dann hätte er ja damals schon ne andere nehen können oder?
     
    #9
    NichteAnna, 10 Dezember 2007
  10. Rhea
    Gast
    0
    was mir mein freund damals sagte ist mir noch wie gestern im gedächtnis "es war so eine vertraute situation, is der ich eigentlich dich geküsst hätte, nur war sie da... nicht du"

    männer sind halt was.... einfach gestrikt :smile: instinkte spielen da halt noch ne große rolle...

    schau erstmal was er dazu sagt. WIE hatte er es dir denn erzählt?

    Ich hab das gefühl, dass der 5. monat in beziehungen so ein bisschen der unheilsmonat ist :hmm:
     
    #10
    Rhea, 10 Dezember 2007
  11. NichteAnna
    NichteAnna (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    mh klingt aber auch irgendwie doof was er da zu dir gesagt hat=/..naja er hat halt den ganzen tag solche andeutungen gemachtr das ICH komisch wäre als wenn ich irgendwas wüsste und ich nur warte das er es mir sagt aber das war natürlich nich so und naja dann is r aufgestanden und hat n bissl drum rumgeredet das er kich liebt und soweiter und das das was er mir jetztb erzählt keinerlei bedeutung hatte und naja dann hatters mir gesagt...war schon komisch aber ich red morgen wenn er kommt aufjedenfall mal mit ihm...hoffe das klärt sich einigermaßen das ich ihm wieder in die augen sehen kann
     
    #11
    NichteAnna, 10 Dezember 2007
  12. Rhea
    Gast
    0
    lass von dir hören wenn ihr gesprochen habt
    :smile:
     
    #12
    Rhea, 10 Dezember 2007
  13. NichteAnna
    NichteAnna (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich hab gestern abend noch mit ihm gesprochen er ist extra noch vorbeigekommen und er hat mir evht geziegt das das ein ausrutscher war und ich glaub ihm das auch ehrlich...ich kann ihm auch wieder in die augen schauen oder mit ihm reden ohne das ich gleich daran denken muss was pasiert ist...es wird zwar aller noch ein bisschen dauern aber es wird aufjedenfall wieder werden....und viele dank für deinen ratschlag hast mir echt super doll geholfen....Danköööö:smile:
     
    #13
    NichteAnna, 11 Dezember 2007
  14. Rhea
    Gast
    0
    biddefööhn :smile:
     
    #14
    Rhea, 11 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - damit umgehen
Mizuki
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 November 2016
9 Antworten
Jami89
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Oktober 2016
4 Antworten
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 September 2016
7 Antworten