Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie soll ich das meinen Eltern sagen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sweetlittlekiss, 15 Oktober 2009.

  1. Sweetlittlekiss
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    Single
    Hallo Erstmal^^

    Also ich bin neu hier,lese aber schon eine längere Zeit mit.Und nun hab ich ein Problem!

    Zur Situation
    Ich (14) hab jetzt meinen ersten Freund (16):smile:. Wir sind jetzt seit knapp 1 1/2 Monaten Zusammen. Das Problem er wohnt 115 Kilometer von mir entfernt:cry:. Wir haben uns über nen Chat kennengelernt. Ihr mögt jetzt vielleicht sagen man kann sich nicht übers Internet Verlieben,aber das haben wir. Liebe auf den ersten Blick.Das heißt wir haben uns noch nie gesehn:geknickt:. Würden wir aber gerne.Aber ich weis nich wie ich DAS meinen Eltern klar machen sollen!! Wie kann ich Das meinen Eltern klar machen???Vielleicht wisst ihr ja Tipps^^

    Ich würd mich Freuen wenn, ihr eine Antwort für mich habt oder Tipps

    Danke schonmal für die Antworten:winkwink:

    Lg Katy
     
    #1
    Sweetlittlekiss, 15 Oktober 2009
  2. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ich war in der selben situation, als ich meinen freund kennengelernt habe. er wollte mich besuchen kommen und meine eltern waren misstrauisch. ich kannte ihn aus dem netz und er wollte 2 monate nach kennenlernen zu mir kommen. der unterschied zu dir ist, ich war nicht 14, sondern 24. und trotzdem wars schwierig. mit 14 hätten meine eltern das niemals erlaubt...
     
    #2
    CCFly, 15 Oktober 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  3. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    oha....das wird schwierig :confused:

    wissen deine eltern schon von ihm und wissen sie, worüber du ihn kennengelernt hast?
    wenn du schreibst, du hast ihn noch nie gesehen...heisst das live oder weisst du überhaupt nicht, wie er aussieht?
     
    #3
    User 67627, 15 Oktober 2009
  4. donmartin
    Gast
    1.903
    Ja, Hallo und Willkommen...:zwinker:

    Haben sie denn etwas gegen eine Beziehung zu einem Jungen Allgemein?
    Bestimmt merken Sie, oder zumindest Deine Mutter dass du verliebt bist, oder?
    Man kann schwer herauslesen, wie sonst das Verhältnis zu Deinen Eltern ist.

    Ihr habt doch bestimmt Bilder ausgetauscht, zeig es doch deinen Eltern und Frage
    sie, ob ihr euch einmal treffen könnt.

    Natürlich wollen deine Eltern wissen, wer er ist, was er macht und ob er überhaupt "echt" ist.
    Damit unterstelle ich Euch oder ihm nichts, es ist einfach sehr viel "Unrat" im Internet unterwegs, da haben Eltern eines Mädchens natürlich Sorge.

    Ich als Vater htte damit keine Probleme, meine Tochter hat mir gesagt, dass sie jemanden hat, und was ich davon halte.
    Die Entfernung ist nicht unüberbrückbar, zum Kennenlernen hätte ich dann mal gerne mit dem Jungen unterhalten (wie alt ist er denn?) und vielleicht mit seinen Eltern gesprochen.
    Wäre eventuell bereit ihn mal einzuladen.

    Alles andere käme dann später, vielleicht entsprecht ihr euch auch nicht, nach dem ersten realen Zusammentreffen.

    Das hat nichts mit Kontrolle zu tun.

    Sollten deine Eltern soetwas prinzipiell ablehnen, wird es schwierig.
    Dann hilft nur reden. Erzwingen kannst du es nicht, oder ohne Wissen deiner Eltern hinfahren, das würde die Sache nur verkomplizieren.

    Hast du eine gute Freundin, eine Schwester die du involvieren kannst.....?
     
    #4
    donmartin, 15 Oktober 2009
  5. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Mh..is schon ne blöde Situation. Ich hätte da so meine Bedenken weil übers Netz erzählt man sich ja viel wenn der Tag lang ist. Und Fotos könnten gefälscht sein.

    Wenn ihr euch wirklich treffen wollt dann würd ich vorschlagen dass deine Eltern ja mitkommen könnten bzw. dabei sein sollten aber im Hintergrund bleiben falls was passiert dass sie da sind. Muss der Typ ja nicht wissen dass die dabei sind.
     
    #5
    capricorn84, 15 Oktober 2009
  6. Sweetlittlekiss
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    Single
    Erstmal Danke für die echt schnellen Antworten :smile2:

    @rihanna70 Gesehn hab ich ihn schon. Heißt wir Cammen eigentlich täglich in ICQ.Telefonieren auch Regelmäßig.
    Fotos haben wir auch voneinander. ^^

    @donmartin Ich weis ja nicht mal ob sie generell was gegen eine Beziehung haben. Meine Eltern bzw meine Mutter hat es bis jetzt noch nicht gemerkt.
    Naja unser Verhältnis ich hab noch nie mit ihnen über solche Sachen gesprochen. Sie mich auch noch nich gefragt.Aber eigentlich haben wir ein gutes Verhältnis,gibt zwar ab und an Streitigkeiten aber ich denke das ich normal^^
    Ja ich habe eine Große Schwester (21) aber mit ihr hab ich auch noch nie drüber gesprochen =/
    Noch kurz zur Info. Meine Mum weis das ich die Pille seit 1 jahr nehme, also ich glaube in dem Punkt hätten sie nichts gegen

    Ich weis echt nich mehr weiter ^^
    Nochmal Danke für die schnellen Antworten !!
     
    #6
    Sweetlittlekiss, 15 Oktober 2009
  7. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    dann solltest du bei deiner mutter mal langsam nachfühlen, wie sie denn überhaupt zu dem thema "freund" steht.
    sie wird sicherlich nicht begeistert sein, wenn du ihr erzählst, dass du jemand sehen willst, von dem sie bisher noch nicht mal etwas geahnt hat (obwohl ich mir das kaum vorstellen kann) :zwinker:

    es ist sicherlich verständlich, wenn sie dem thema internet etwas skeptisch gegenübersteht. wissen seine eltern denn von dir? in deinem Alter wäre es vielleicht nicht schlecht, wenn sich eure eltern mal kurzschliessen könnten, denn mit 14 ist man eben doch noch das "kleine kind". :zwinker:
    sie wollen dir sicherlich nichts schlechtes, aber müssen auch auf dich aufpassen.

    vielleicht besteht ja die möglichkeit, dass er dich mal bei dir zuhause besucht (unter der obhut deiner eltern). ok, das ist für euch nicht gerade ideal, aber manchmal muss man eben gut wetter machen, bevor der nächste schritt folgen kann.
    und wenn er in dich verliebt ist, dann würde er diese tortur sicher auf sich nehmen :zwinker:

    aber zuerst solltest du deine mutter langsam mal in dein "geheimnis" einweihen. und deine schwester solltest du auch informieren. vielleicht kann sie dir schützenhilfe leisten.
     
    #7
    User 67627, 15 Oktober 2009
  8. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich würd mal vorschlagen, dass Du es Deiner Mutter offen erzählst, so sieht sie, dass Du ihr nichts verheimlichst. Klar musst Du damit rechnen, dass sie sehr skeptisch auf eine "Internetbekanntschaft" reagieren wird, weil sie ein Zusammenkommen von Mann und Frau nur im RL kennt. Und sie wird sich auch Sorgen um Dich machen, dass Du da nem suspekten Subjekt in die Hände fallen könntest.
    Wenn der Junge die Möglichkeit hat, zu Dir zu kommen, hätte Deine Mutter auch Gelegenheit, ihn kennenzulernen. So sieht sie ja, dass er wirklich existiert und nicht irgendein Perverser mit gefälschtem Foto etc ist.
    Viel Glück :smile:
     
    #8
    User 48403, 15 Oktober 2009
  9. donmartin
    Gast
    1.903
    Wo liegt jetzt das Problem?

    Sie wissen, dass du die Pille nimmst, die schluckst du ja nicht, um Vorzubeugen. Demnach akzeptieren sie zumindest, dass du mit einem Jungen schlafen könntest.

    Ist es, weil ihr Euch übers Internet kennengelernt habt?
    Gehst du denn davon aus, dass ihr bei einem ersten Treffen miteinander schlafen werdet?

    Das solltest du nicht tun, sondern offen mit deinen Eltern reden, vielleicht mal mit deiner Schwester.
    Fragen ob du ihn einladen darfst, wenn mit Übernachtung dann erst einmal getrennt.

    Wovor hast du Angst?
     
    #9
    donmartin, 15 Oktober 2009
  10. Sweetlittlekiss
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    Single
    Danke :smile2:

    Nur wie genau soll ich ihr "auf den zahn fühlen" ?? Ich komme mir grad so dumm vor =/
    Also so weit ich weis, wissen seine Eltern auch noch nicht von mir. Ja ich weis das sie nichts schlechtes wollen.
    Aber es ist eben Blöd. Mein Freund sagte ja selbst von sich das er zu mir kommen würde! Damit meine Eltern ihn kennen lernen können.
    Alles Soooo Unglaublich Kompliziert!! >.<

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 07:48 -----------

    @donmartin Mein Problem liegt darin, meinen Eltern überhaupt klar zu machen das ich einen festen Freund habe.Und Dann kommt noch die Sache dazu das wir uns im Internet kennengelernt haben.
    Also mit ihm schlafen beim ersten Treffen hatte ich nicht vor. Und er Akzeptiert das, da ich noch Jungfrau bin usw.
    Ich hab Angst das sie mir verbieten mich mit ihm zu treffen. Oder mir überhaupt diese Beziehung verbieten.
    Ich war ja schon so weit und wollte zu ihm fahren ohne das meine Eltern das wissen, aber das würde alles noch schlimmer machen =(

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 07:49 -----------

    @donmartin Mein Problem liegt darin, meinen Eltern überhaupt klar zu machen das ich einen festen Freund habe.Und Dann kommt noch die Sache dazu das wir uns im Internet kennengelernt haben.:geknickt:
    Also mit ihm schlafen beim ersten Treffen hatte ich nicht vor. Und er Akzeptiert das, da ich noch Jungfrau bin usw.
    Ich hab Angst das sie mir verbieten mich mit ihm zu treffen. Oder mir überhaupt diese Beziehung verbieten.
    Ich war ja schon so weit und wollte zu ihm fahren ohne das meine Eltern das wissen, aber das würde alles noch schlimmer machen =(
     
    #10
    Sweetlittlekiss, 15 Oktober 2009
  11. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Also erst mal-deine Eltern wissen garantiert das du verliebt bist, sowas merken insbesondere Mütter *gg*

    Ich würde ihnen einfach mal erzählen, das du jemanden kennengelernt hast den du unheimlich magst, aber er wohnt halt weit weg-erzähl es ihnen doch einfach.

    Meine Schwester hatte auch mit 14 oder 15 ihren ersten Freund im Internet kennengelernt, der wohnte auch weiter weg und meine Eltern hatten nichts dagegen, das er meine Schwester übers WE mal besucht.
     
    #11
    User 75021, 15 Oktober 2009
  12. Sweetlittlekiss
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    Single
    Das kostet mich zwar so viel Überwindung aber was anderes bleibt mir wohl nicht übrig =/
    Naja ich muss sie fragen sonst kann ich das vergessen ! >.<
     
    #12
    Sweetlittlekiss, 15 Oktober 2009
  13. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    genau so!

    sag ihnen nicht, dass es bereits dein "fester" freund ist. denn bei aller liebe - zu einer richtigen freunschaft gehört es zumindest, dass man sich im realen leben auch schon mal getroffen hat. und genau so werden es deine eltern auch sehen.
    wenn du ihnen jetzt schon erzählst, dass ihr fest zusammen seid, dann wird sie dich für naiv und nicht reif genug halten.

    so denken mütter nunmal :zwinker:
     
    #13
    User 67627, 15 Oktober 2009
  14. Sweetlittlekiss
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    Single
    Ich danke allen die soo schnell geantwortet haben.
    Ich hoffe meine Mutter bzw meine Eltern überhaupt sehn das auch so wie ihr,so locker vorallem!!

    ich mit meinen dummen Fragen >.<
    Wann soll ich es ihr am besten erzählen,ich meine am besten Nicht zwischen Tür und Angel!
     
    #14
    Sweetlittlekiss, 15 Oktober 2009
  15. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Bist du dir überhaupt sicher, dass er das ist?
    Nimms mir nicht übel, das Internet ist heutzutage sicher die größte weltweite Partnerbörse, aber von fester Beziehung zu sprechen, ohne sich jemals gesehen zu haben, das halte ich für übertrieben. Erst recht in so jungen Jahren, ohne jegliche Beziehungs- und Gefühlserfahrung.
    Du hast Schmetterlinge im Bauch, das kann ich nachvollziehen. Das ging mir genauso als mir zum ersten Mal ein Mann gesagt hat, dass er mich toll findet und so.
    Damals war ich 17, der Mann wohnte knappe 2000km von mir entfernt!!
    Internet hatte ich damals noch keins, also haben wir stinknormale Briefchen geschrieben und meine Mutter dachte sich wohl ihren Teil als mehr und mehr Herzchen auf den Umschlägen klebten. :grin:
    Verliebt waren wir, aber ich hab ihn nicht als meinen Freund bezeichnet.
    Er kam mich besuchen, meine Mutter hatte nichts dagegen. Er war 2 Wochen unser Gast und hat auch in meinem Bett geschlafen.
    Aber wie gesagt, ich war etwas älter als du.

    Sag deiner Mutter doch einfach, dass du im Internet jemanden kennengelernt hast, den du sehr sympathisch findest und dass ihr euch gerne mal persönlich treffen würdet, um euch näher kennenzulernen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie dagegen etwas hat.
    Und letztlich müsst ihr euch auch erstmal näher kennenlernen, denn die Realität sieht oft anders aus als das Internet.

    Ich wünsch euch viel Spaß und viel Erfolg, aber lass es langsam angehen!
     
    #15
    krava, 15 Oktober 2009
  16. donmartin
    Gast
    1.903
    Kann ich mich nur wieder den anderen anschließen.

    Verliebt sein, hach das doch soetwas tolles, daher solltest du nicht zu deiner Mutter gehen und betteln oder so, als wenn du "etwas falsches" machen würdest.

    Zeig ihnen, das du mit 14 bereit bist für eine Freundschaft und dir Gedanken darum machst.
    Vielleicht checkst du im Vorfeld ab das dein Freund seine Eltern einweiht.
    Damit zeigst du, dass du die Sorgen deiner Eltern verstehst und Willens bist, unwägbarkeiten auszuschließen.

    Drohe nicht oder setze sie nicht unter Druck. So nach dem Motto "dann hau ich eben ab...".

    Ich als Vater würde mich gerne mit dem Jungen unterhalten wollen.
    ISt zwar "überpeinlich" und kommt gar nicht gut an, aber bereite ihn darauf vor, vielleicht holst du deine Eltern/Vater/Mutter dazu, wenn ihr telefoniert oder chattet.

    Deine Schwester selbst deine Mutter haben das auch mitgemacht. Verliebtsein und "jemanden treffen/haben wollen"....
    Frage sie einfach, wie es bei ihnen war. Das Gespräch kann lockerer verlaufen denn es ist Erinnerung und war schön. Was es bei dir auch ist und sich im Nichts zu früher unterscheidet.

    Nimm ihnen ganz einfach den Wind aus den Segeln in dem du "Verantwortungsbewusst" und reif ihre Bedenken zerstreust und eine Lösung anbietest.

    Ihnen wirds vll nicht anders ergangen sein als sie jung waren....der erste Schritt ist schwer.....
     
    #16
    donmartin, 15 Oktober 2009
  17. Sweetlittlekiss
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    Single
    Danke für die Antwort!

    Ja mir ist schon klar das viele denken, das es nicht so sein kann aber es ist so.
    Langsam angehen lassen hatte ich sowieso vor ^^. Ich wollte nie weiter gehn als küssen und kuscheln das sagte ich ihm auch! Das ich beim ersten Treffen nicht weiter gehn will. Er akzeptiert das auch!
     
    #17
    Sweetlittlekiss, 15 Oktober 2009
  18. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    ich glaub dir, dass du das so empfindest.... aber erzähl das bitte nicht deinen eltern :hmm:
    sag ihnen, dass du einen jungen kennengelernt hast, mit dem du schon längere zeit chattest und auch telefonierst und dass du ihn sehr gern hast und auch ihn ihn verliebt bist.
    das reicht!

    deine eltern werden es NICHT verstehen, wenn du ihn bereits als festen freund vorstellst, da bin ich mir ziemlich sicher.
     
    #18
    User 67627, 15 Oktober 2009
  19. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    ich habe mir jetzt nicht alle antworten durchgelesen aber ich würde vorschlagen, dass du ihm sagst, dass er dich für nen nachmittag besuchen kommen soll. klar is blöd mit 115 km aber nicht unmöglich. dann würd ich ihn an einem öffentlichen ort treffen, in nem cafe oder so und ne freundin mitnehmen.
    an deiner stelle würde ich meinen eltern erstmal nix davon sagen sondern erstmal so gucken, ob er auch wirklich so ist (und vorallem derjenige) den du vom chat kennst. dann kannst du immer noch weitersehen.
     
    #19
    dollface, 15 Oktober 2009
  20. Sweetlittlekiss
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    Single
    Danke an Alle :smile2:
    Ich bin echt froh das alles zu hören!
    Ich werd mir überlegen was und auch wann ich ihnen das sagen werde bzw versuche!

    Ihr könnt gerne aber noch was zu schreiben ^^
     
    #20
    Sweetlittlekiss, 15 Oktober 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - meinen Eltern sagen
BMWM3FAN
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Mai 2015
10 Antworten
TwoWildScorpions
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Mai 2014
30 Antworten