Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • dirtysanchez
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    Single
    3 März 2007
    #1

    wie soll ich das verstehen? -.-

    huhu
    aaalso mal zur vorgeschichte..ich hab mich in meine bste freundin verknallt..ich habs ihr gesgat aber sie wollte nicht mit mir zusammenkommen weil ihr die freundschaft zu wichtig sei. naja wir sind jetzt im mom auf abstand.aber was ich nicht verstehe,sie scheint kein bisschen traurig darüber zu sein.. :/ wir hatten vor nen paar monaten schoinmal für n paar wochen keinen kontakt und da war sie die erste zeit total traurig.und jetzt irgendwie überhaupt nicht. sie hat mir zwar gesagt das ich ihr hinter ihrem vater der wichtigste junge wäre aber irgendwie kann ich das jetzt nicht mehr so ganz glauben. und sie hat angst das ich sie vergesse oder so..und die angst besteht bei mir natürlich auch,wir verstehen uns so gut da wollen wir dei freundschaft nicht einfach so wegwerfen . wüsstet ihr vllt nen grund warum sie nicht traurig sein könnte? weil das sie das vllt schonmal durchgemacht hat? ich weiß es net -.-

    lg
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    3 März 2007
    #2
    Woher weißt du denn, dass sie nicht traurig ist? Ich denke mal, dass sie einfach nicht mehr für dich empfindet, dich also nur als platonischen Freund mag. Für sie gibt es keinen Grund ihre Traurigkeit zuzugeben, das würde dir nur unnötige Hoffnungen machen oder glaubst du nicht?
     
  • dirtysanchez
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    121
    101
    0
    Single
    3 März 2007
    #3
    naja aber man is doch traurig wenn man zu seinem besten freund abstand hat und ihn ne weile nicht mehr sieht bzw keinen kontakt hat? Oo
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    3 März 2007
    #4
    ja aber woher willst du denn wissen, dass sie nicht traurig ist? Evtl. gibt sie das ja auch gar nicht zu, zumal schon ein Unterschied zwischen der Traurigkeit besteht wenn man verliebt ist oder nicht.
     
  • dirtysanchez
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    121
    101
    0
    Single
    3 März 2007
    #5
    weil mir andere gesagt haben wie sie sich verhält momentan..mh naja is ja eigtl auch egal.. :/ finds trotzdem irgendwie schade
     
  • khaotique
    khaotique (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    3 März 2007
    #6
    Gib' doch nicht so viel darauf, was andere sagen. Die können dir viel erzählen! Sei doch lieber glücklich, wenn sie eue kurzzeitige Freundschaftspause nicht allzu sehr mitnimmt. Würdest du als bester Freund denn wollen, dass sie ununterbrochen an dich denkt und die ganze Zeit traurig durch die Weltgeschichte läuft?
     
  • User 70315
    User 70315 (29)
    Beiträge füllen Bücher
    3.584
    248
    1.122
    Verheiratet
    3 März 2007
    #7
    na ja das is vielleicht ihr verhalten. aber das verhalten gibt nit unbedingt immer aufschluss darüber was innerlich in ihr passiert. sie kann es überspielen.
    wie lang wollt ihr denn jetz erstma keinen kontakt, bzw. diesen abstand?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste