Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • MajorElliot
    Sorgt für Gesprächsstoff
    6
    26
    0
    vergeben und glücklich
    30 November 2008
    #1

    Wie soll ich dieses Zitat meiner Freundin interpretieren?

    Ich bin mit meiner Freundin seit zwei Monaten zusammen.

    Nach unserem letzten Treffen wollte sie dann noch, dass ich erfahre, dass ich ihre letzte Cola in der Wüste bin.

    Ich weiß nicht so recht, wie ich diese Aussage verstehen soll und enstprechend auch nicht, wie ich antworten kann. Kann mir einmal jemand die Bedeutung dieses Zitats (?) erklären. Wäre Euch sehr dankbar dafür, denn im Moment bin ich ein wenig ratlos.
     
  • Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.164
    121
    0
    nicht angegeben
    30 November 2008
    #2
    Da hat jemand nicht "Keinohrhasen" gesehen. :cool1: Von da kenne ich zumindest das Zitat.
     
  • Lithium
    Verbringt hier viel Zeit
    352
    103
    2
    offene Beziehung
    30 November 2008
    #3
    Also ich hab Keinohrhasen gesehen kann mcih aber net dran erinnern :what: wie wird es denn da verwendet? Ansonsten frag doch deine Freundin einfach direkt, cih denke sonst kann man da zu viel reininterprtieren.
    Lg
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    30 November 2008
    #4
    Wüste = Trocken
    Mensch besteht zu vielen % aus Wasser, würde verdursten.
    Cola = Flüssigkeit, schützt kurzfristig vor dem verdursten.

    Deine Freundin wollte dir damit wohl sagen, dass du ihr wichtig bist.

    Du hättest so was wie "… und du bist meine Sauerstoffflasche beim Tiefseetauchen" sagen können. :ratlos:


    So ganz nebenbei: Wie alt ist deine Freundin ? :grrr_alt:
     
  • Henk2004
    Henk2004 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    30 November 2008
    #5
  • Prof_Tom
    Prof_Tom (29)
    Meistens hier zu finden
    1.475
    133
    78
    nicht angegeben
    30 November 2008
    #6
    Ich würde in der Wüste keine Cola empfehlen, allein schon wegen des Coffeein-Gehaltes.

    Warum sollte man das Zitat kennen, blos weil es in einen unbedeutenten Film deutscher Produktion mal vorkam?

    Aber du kannst es wohl als "Kompliment" auffassen denke ich mal.

    PS: was, will mit ner Sauerstoffflasche in die Tiefsee? :grin:
    dann mal viel Spass x)
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    1 Dezember 2008
    #7
    Off-Topic:
    Klar, macht Sinn. Du sagst doch selber, dass Cola auch nicht die beste Lösung in der Wüste wäre ...
     
  • Prof_Tom
    Prof_Tom (29)
    Meistens hier zu finden
    1.475
    133
    78
    nicht angegeben
    1 Dezember 2008
    #8
    Off-Topic:
    Stimmt, allerdings drinkt man ja in der Wüste idr noch seinen Urin usw bevor man verreckt, also ist Cola trotz der harntreibenden Wirkung nicht sofort das Todesurteil :zwinker:, im Gegensatz dazu, wenn man einen Taucher auf tiefer 800m ( =Tiefsee) "absetzt", welcher natürlich nicht den Hauch eine Chance hat....
     
  • ^Maus^
    ^Maus^ (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    1 Dezember 2008
    #9
    mal davon abgesehen, dass keinohrhasen sicherlich kein unbedeutender film war (man sollte nicht immer von sich auf andere schließen..), braucht man auch solche aussagen mit der cola nicht mit allen mitteln entwerten und schlechtreden auch wenn da ein logischer fehler drinsteckt.

    OT:
    deine freundin wollte dir einfach nur sagen, dass du ihr verdammt wichtig bist. nicht mehr und nicht weniger :zwinker:
    ist doch n nettes kompliment...wenn auch geklaut
     
  • BeowulfOF
    BeowulfOF (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    103
    11
    vergeben und glücklich
    1 Dezember 2008
    #10
    Off-Topic:

    Harntreibende Wirkung von Cola? Etwa auf das Koffein bezogen? Das einzig negative an der Cola in der Wüste ist der Zuckeranteil, welcher den Körper dazu bringt mehr Wasser anzufordern um es zu verarbeiten.

    Zum anderen werden hier Äpfel mit Glühbirnen verglichen, wobei der vergleichende scheinbar beides nicht wirklich kennt. Daher sollte dieser OT besser per PN abgehandelt werden, damit nicht andere noch an den Kram glauben.


    Zum Thema würde ich auch behaupten, dass es einfach eine kopie des Filmzitates war, und dass damit einfach ausgedrückt werden sollte, dass die Dame den TS als wichtigen Rückhalt in der Welt ansieht und braucht.

    MFG BeowulfOF
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste