Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie soll ich es ihm sagen?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von SexySarah, 5 Februar 2004.

  1. SexySarah
    SexySarah (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    1
    Verlobt
    Hallo ihr!

    Ich habe folgendes Problem:
    Ich bin mit meinem Freund fast 3 1/2 Jahre zusammen( dass ist nicht das Prob) und ich möchte gern mal wieder was neues im Bett ausprobieren.

    Ich frage mich schon des längeren wie Analsex wohl ist.
    Problem an der Sache ist dass ich weiß dass er dies net so toll findet und net ausprobieren möchte! Ändert er vielleicht seine Meinung, wenn er weiß dass mich dass reitzt? Und wie soll ich ihm diesen "Wunsch" beibringen???


    Schon mal danke.

    So long


    SexySarah
     
    #1
    SexySarah, 5 Februar 2004
  2. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Hallo Sarah..

    mhhh ist Sex so sein gebiet wo er noch nie seine Meinung geändert hat?? Ist er sonst ehr ein Sturer Typ oder lässt er sich auch schonmal mit ein paar guten Argumenten überzeugen?? nach 3 1/2 Jahren Beziehung kennt ihr euch ja sicher schon in und auswendig.. :zwinker:

    Nun erstmal solltest Du Dich gut drüber informieren... ein paar Tips einholen, damit nix schief geht.. Wenn er net so drauf steht, wird er es schwer haben sein Teil durch die öffnung zu bringen... (Beide müssen es wirklich wollen)

    Aber an deiner Stelle würde als erstes ich in einen Sexshop gehn oder aus dem Internet etwas Anal-geschirr holen... Er wird wohl nix dagegen haben wenn ihr es mal mit ins liebesspiel einbezieht... Vielleicht bekommt er dann Lust drauf, wenn er den, nach ner weile, weit geöffneten eingang sieht...

    PS: Informiere Dich auch über verträgliche Gleitmittel... ;-)

    LG... Bärchen..
     
    #2
    Baerchen82, 5 Februar 2004
  3. darkblacksky
    0
    ja,ich würde bärchen da grundsätzlich erstmal zustimmen.
    allerdings wenn das so einfach wäre ihn davon zu überzeugen hättest du hier ganz sicher nicht nach hilfe gesucht.versuchs doch mal mit anspielungen.jeder halbwegs normal denkende mann blickt sexuelle anspielungen und denkt da auch weiter....
    so nach dem motto:
    "...du,schatz,ich hab derletzt was über Analsex gelesen.das hat sich echt interessant angehört...."
    :smile:
     
    #3
    darkblacksky, 5 Februar 2004
  4. SunsetLover
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    101
    0
    Single
    also ich würds auch nicht so prickelnd finden glaub ich....
     
    #4
    SunsetLover, 5 Februar 2004
  5. evi
    evi
    Gast
    0
    Ihr seid 3,5 Jahre zusammen und verlobt und ich denke, dann sollte es kein Problem sein, seinem Partner seine Wünsche zu erzählen.
    Selbst wenn er sich schon einmal negativ dazu geäußert hat (schon länger her??), kann er seine Meinung bis jetzt doch wieder geändert haben. Und vielleicht ist es wirklich so, dass er einfach Rücksicht auf dich nimmt, weil er glaubt, dass es dir nicht gefallen könnte.

    Hast du bei ihm schonmal etwas in Richtung anal gemacht? Zum Beispiel beim blasen dort geleckt oder einfach mal mit dem Finger über die Rosette gestrichen.
    Wenn du magst, mach es einfach mal bei ihm... Ich denke, viele Männer mögen das. Und wenn er merkt, dass du keine Hemmungen hast, wird er evtl. auch auf deinen Wunsch eingehen.
     
    #5
    evi, 5 Februar 2004
  6. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Also ich bin mit meinem Freund jetzt fast 1Jahr und 6Monate zusammen..

    und bei uns ist das auch kein Problem.. besonders wenn es um sexuelle Vorlieben geht..

    Er hat mir das mal so erzählt, .. ich habe ihn gefragt ob er mal wieder was neues machen möchte oder was nettes geträumt hat *GG
    Dann meinte er halt, dass er geträumt hat das wir Anal hatten.. hm ja.. ich war da erstmal GAR NET begeistert von.. und habs ihm auch irgend wie klar gemacht.. so.. dann hab ich mich mal darüber informiert usw.. .. und ichn noch mal drauf angesprochen, dann war er aber wieder derjenige der net soo richtig wollte..

    Bis jetzt haben wir es noch netgemacht und ehrlich gesagt hab ich mich damit auch wieder abgefunden und bräuchte auch wieder diese Zeit um eine Entscheidung zu treffen..

    Was ich damit sagen will.. egal was er sagt, wenn er es erstmal weiss macht er sich seine eigenen Gedanken darum und kommt später, wenn er vorher nein gesagt hat mal von selbst zu dir und sagt dir genau was er darüber denkt..

    Andererseits kannst du ja auch so mal ausprobieren wie er reagiert wenn du seinen Arsch mit deinen Händen, und evtl. auch mit deinem Mund verwöhnst.. ^^

    Also so seine Pobacken küssen und massieren macht mir auch sehr viel spass.. aber weiter will ich zur ZEit einfach nicht gehen..

    vana :zwinker:
     
    #6
    [sAtAnIc]vana, 5 Februar 2004
  7. *sternchen*
    0
    ich finde auch, dass wenn du mal was neues ausprobieren willst, dann solltest du ihm das unbedingt auch sagen. denn wenn du mit den alten sachen unglücklich wirst, nützt dir das ja auch nix. und wie evi denke ich auch, wenn man verlobt ist, sollte man schon offen über seine wünsche reden können. probier´s einfach mal aus!

    liebe grüße, der stern :!:
     
    #7
    *sternchen*, 5 Februar 2004
  8. Würstchen
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke schon, dass man bei jedem sexuellen Wunsch, von dem man nicht im Voraus ganz genau weiß, dass er den Partner verletzen würde, den Partner drauf ansprechen sollte.

    Denn sonst entwickelt man doch eine "Wunsch-Blockade" :zwinker:. Stellt euch vor, beide Partner haben Wünsche fürs Sexleben, wahrscheinlich sogar die gleichen, aber keiner traut sich was zu sagen. "Das gefällt ihm eh nicht" denkt man dann. So könnte Sex sehr eintönig und langweilig sein und es ist dann schade, dass man nicht die Wünsche ausleben konnte.

    Was das Thema Analsex betrifft so find ich es bisher eklig und denke, dass es nicht mein Ding ist. Meine Freundin äußerte bisher ähnliches. Und solange wir noch sehr viel Spaß mit anderen, zum Teil noch unentdeckten Dingen haben, greifen wir darauf auch nicht zurück. Wer weiß aber wie es in ferner Zukunft ist :smile:?
     
    #8
    Würstchen, 5 Februar 2004
  9. Feelgood83
    Gast
    0
    warum gehen die mädels, die sowas wollen immer zu denen, die nicht scharf drauf sind? die, die es nicht mögen kommen immer zu mir und bleiben hart *stöhn* *ggg*
     
    #9
    Feelgood83, 5 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ihm sagen
Swenson
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 August 2015
33 Antworten
androidboy86
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 August 2015
18 Antworten
deseosecreto
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
28 April 2015
41 Antworten