Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • luisala
    Benutzer gesperrt
    43
    0
    0
    Single
    2 Dezember 2008
    #1

    Wie soll ich es ihr sagen?

    Ich hab keine Ahnung ob das hier rein gehört aber ich versuch es mal.
    Also nachdem mein Freund mich verlassen hat war ich eine Zeit lang unglücklich.
    Aber jetzt hab ich mich in meine beste Freundin verliebt .:herz:
    Das Gute :Sie ist Single(also keine Konkurrenz von Mann )
    Das Schlechte : Sie ist Tratschtante (ich hab Angst dass es , wenn sie nicht will , die ganze Schule weiß)
    Deswegen hab ich Angst es ihr zu sagen / sie zu fragen.
    Was soll ich machen?:ratlos: :ratlos: :ratlos: :ratlos: :ratlos:
     
  • *Lily008
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    103
    2
    vergeben und glücklich
    2 Dezember 2008
    #2
    Als deine beste Freundin sollte sie sowas nicht weite erzählen. Überhaupt glaube ich nicht das sie selbst wenn sie nein sagt es weiter erzählt da es sie schlielich auch betrifft.
    Wie steht sie denn generell zu dem Thema?
     
  • Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.164
    121
    0
    nicht angegeben
    2 Dezember 2008
    #3
    Genau, das wäre nämlich die Frage ... Wie steht sie selbst zu dem Thema??


    Off-Topic:
    :tongue: :tongue: :tongue:
     
  • luisala
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    43
    0
    0
    Single
    2 Dezember 2008
    #4
    ich weiß nicht so genau
    sie lästert schon über lesben und schwule ab
    aber ich glaube sie war früher auch mal mit nem mädel zusammen
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    2 Dezember 2008
    #5
    Glauben heißt ja bekanntlich nicht wissen. Frag sie doch einfach mal so "hinten rum". Musst es ja nicht offentsichtlich machen, ansonsten fragste halt jemand anderen der sie gut kennt!
     
  • User 70315
    User 70315 (29)
    Beiträge füllen Bücher
    3.584
    248
    1.122
    Verheiratet
    2 Dezember 2008
    #6
    leider läuft man heute noch oft gefahr mit einem solchem geständnis aufs glatteis zu landen und ich finde es nicht übervorsichtig, wenn du sie mal ganz dezent fragst, ob da mal was mit einem mädchen lief.
    zumindest jedoch sollte sie jemand sein, dem du vertrauen kannst, wenn du es ihr sagst. oder aber, wie schon eben geschrieben, du sicherst dich vorher durch gezieltes fragen ab.
     
  • luisala
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    43
    0
    0
    Single
    2 Dezember 2008
    #7
    ich hab sie gefragt sie war nie mit einem mädel zusammen und findet dass lesben das schlimmste sind was es gibt
    außerdem hat sie nen freund (jetzt plötzlich )
    als sie fragte ob ich was von ihr wolle hab ich nein gesagt
    sie hat gesagt dass es gut ist denn das wär vor der ganzen schule total peinlich
    hab nur gesagt dass das die schule nicht wissen müsste da hat sie gesagt dass sie das aber sofort weitererzählen müsste / wollte. damit ist diese sache für mich gestorben
     
  • Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.164
    121
    0
    nicht angegeben
    2 Dezember 2008
    #8
    Hmm, das tut mir leid für Dich.

    Aber sieh es mal so, ihre Einstellung zu der Sache zeugt für mich nicht unbedingt von großer Reife bzw. Toleranz.


    Schau Dich weiter um, Du wirst schon wieder eine(n) für Dich finden, der Dich in der kalten Jahreszeit wärmt. :smile:
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    2 Dezember 2008
    #9
    Darf ich fragen wie alt ihr beide seid?

    Sie kommt ja nicht recht reif und erwachsen rüber wenn sie so eine Sache gleich jeden erzählen müsste.
     
  • wiler
    Meistens hier zu finden
    906
    148
    255
    Verheiratet
    3 Dezember 2008
    #10
    finde ich auch..

    ganz ehrlich: ich würde mir mal überlegen, ob so eine person wirklich meine beste freundin sein sollte..
     
  • User 66223
    User 66223 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.530
    398
    3.048
    Verheiratet
    3 Dezember 2008
    #11
  • User 70315
    User 70315 (29)
    Beiträge füllen Bücher
    3.584
    248
    1.122
    Verheiratet
    3 Dezember 2008
    #12
    ach her je, ich glaub dem mädchen hätte ich erstmal den marsch geblasen. so was intolerantes. lass dich nicht entmuntern, such dir liebere reifere freunde. ( und das nicht beziehungstechnisch)
     
  • unique*
    unique* (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    28
    26
    0
    vergeben und glücklich
    3 Dezember 2008
    #13
    Sowas brauchste doch gar nicht..

    Ich muss mich hier meinen Vorgängern anschließen.
    Ihre Aussagen sind geprägt von Unreife.. und ich würde mich fragen ob sie wirklich die "beste" freundin ist wenn sie gleich so auf dieses Thema reagiert (vll auch im Bezug auf dich)..
     
  • happy&sad
    happy&sad (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.487
    123
    3
    nicht angegeben
    3 Dezember 2008
    #14
    Ok, die Sache mit ihr kannst du wohl abhaken...
    Nicht nur, weil sie offensichtlich nichts davon hält mit einem Mädel was anzufangen, sondern auch wegen der Art, wie sie selbst mit der Möglichkeit umgeht!
    Das ist zwar scheiße, aber wenigstens weisst du jetzt, woran du bist :knuddel: .

    Zum Glück reagiert nicht jede/r so. Also auch, wenn du dich wieder mal in ein Mädel verliebst muss dich diese Reaktion nicht immer erwarten.
    Es gibt nunmal Frauen, die das kategorisch ausschließen, solche, die das Gegenteil kategorisch ausschließen, solche, die dazwischen liegen und keins von beiden ausschließen und auch solche, die sich darüber einfach noch keine Gedanken gemacht haben.
    Und auch, wenn du das nächste mal wieder an eine Frau geraten sollte, die das für sich ausschließt muss sie noch lange nicht so dämlich reagieren wie dieses Mädel. Ich z.B. schließe es für mich auch aus. In meinem Freundes-/Bekannten- und Familienkreis weiss aber niemand, dass sich die Schwester von einem Freund meiner Schwester (ui ist das kompliziert *g*) in mich verliebt hatte. Warum auch? Wir haben darüber geredet und sie weiss, dass ich nunmal stock-hetero bin, aber kein Problem damit habe. Unser Umgang miteinander hat sich seitdem auch nicht verändert. Also auch, wenn du nicht auf Gegenliebe stößt (kann dir ja auch passieren, wenn du dich in einem Mann verliebst) muss die Situation deswegen nicht unbedingt unangenehm werden.

    Viel Glück noch in deinem Liebesleben!
     
  • luisala
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    43
    0
    0
    Single
    3 Dezember 2008
    #15
    wir sind 16
    bzw. ich fast 17
    nein sie ist nicht die die schwanger ist
    und in jemanden für die kalte jahreszeit hab ich mich schon verguckt
    diesmal mal ein er
     
  • Dschessi
    Verbringt hier viel Zeit
    187
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Dezember 2008
    #16
    Das geht ja schnell.
     
  • luisala
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    43
    0
    0
    Single
    3 Dezember 2008
    #17
    Was ?
     
  • Dschessi
    Verbringt hier viel Zeit
    187
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Dezember 2008
    #18
    Das.. gestern wars noch deine beste Freundin und heute der Nächste... :ratlos:
     
  • luisala
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    43
    0
    0
    Single
    3 Dezember 2008
    #19
    nein ihm hab ich schon etwas länger hinterher geguckt aber er war mit der modischsten tussi der schule zusammen
    deshalb hatte ichihn mir abgeschminkt
    aber er aht schluss gemacht und zu mirgesagt dass er mich nett findet und naja...:schuechte :schuechte :schuechte
     
  • Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.787
    148
    158
    Verheiratet
    3 Dezember 2008
    #20
    Du nimmst das ja nicht sehr ernst mit den "Beziehungen", scheint's.
    Aber das ist ja auch ok - solange das der Gegenpart auch so sieht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste